Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1553 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
151 Dummkopf, Der Die gierige Verwandtschaft wartet nur darauf, dass der geizige Millionär Beck stirbt, ausgenommen sein einfältiger Großneffe Justus, ein armer Versicherungsbeamter. Beck setzt ihn zum Alleinerben ein. Dieser schenkt alles seinen Verwandten. Als Justus wieder arm ist, jagen die Verwandten ihn fort und stecken ihn ins Irrenhaus. Dort wird er von einer Amerikanerin gerettet, die sich in den liebenswürdigen Dummkopf verliebt hat. Lupu Pick 1921 Deutschland Epilepsie, Literaturverfilmung, Dostojewski
152 Schattenkind Maximilian Blochs neuer Fall kommt harmlos daher. Lukas Hilversum, ein krebskranker junger Mann, braucht eine Lebertransplantation. Bloch soll die psychologische Evaluation des Organspenders machen, eigentlich - so trägt es der behandelnde Chefarzt an ihn heran - eine "Formsache", der Spender sei nicht nur in bester körperlicher und psychischer Verfassung, sondern obendrein auch noch Lukas' Zwilling und damit dem Empfänger emotional tief verbunden. Doch als Bloch seinen jungen Patienten kennenlernt, melden sich Zweifel... Christoph Stark 2008 Deutschland Krebs, Transplantation
153 Damonen X Nikolai Stawrogin sammelt unter der Anleitung von Pjotr Stepanowitsch willige Anhänger um sich, die unter dem Deckmantel einer Revolution andere Menschen ermorden oder in den Selbstmord treiben. Zu der Gruppe gehört der "phantastisch besessene Ingenieur" Kiriloff. Frank Castorf 2000 Deutschland Epilepsie, Literaturverfilmung
154 Effi Briest X Preußen im späten 19. Jahrhundert. Das "Naturkind" Effi wird von ihren Eltern dazu bestimmt, Baron von Instetten zu heiraten, der prinzipienfest und rastlos an seiner Karriere arbeitet. Seine junge Frau bleibt ihm fremd. Dass sie sich, vernachlässigt, von dem impulsiven Major Crampas verführen lässt, bleibt Instetten zunächst verborgen. Den Ehebruch bezahlt Effi mit gesellschaftlicher Ächtung und Trennung von ihrer Tochter. Sie reagiert darauf mit feministischer Zurückweisung der Regeln einer Gesellschaft, die sie verstossen hat. An Tuberkulose erkrankt stirbt sie jung, auch weil sie vom Leben nichts mehr erwartet. Hermine Huntgeburth 2009 Deutschland Tuberkulose
155 Effi Briest Preußen im späten 19. Jahrhundert. Das "Naturkind" Effi wird von ihren Eltern dazu bestimmt, Baron von Instetten zu heiraten, der prinzipienfest und rastlos an seiner Karriere arbeitet. Seine junge Frau bleibt diesem fremd. Dass sie sich, vernachlässigt, von dem impulsiven Major Crampas verführen lässt, bleibt Instetten zunächst verborgen. Den Ehebruch bezahlt Effi mit gesellschaftlicher Ächtung und Trennung von ihrer Tochter. Rainer Werner Fassbinder 1974 Deutschland Tuberkulose
156 Seewolf, Der X Der Schriftsteller van Weyden wird nach einem Schiffsunglück von dem Robbenfänger "Ghost" Wolf Larsens gerettet. Larsen ist ein Jugendfreund von van Weyden. Brutal aber belesen, sucht er van Weyden zu seinem Credo "Nur der Starke überlebt" zu bekehren. Dabei leidet er an einem fortschreitenden Hirntumor, der ihn zum Invaliden macht. In der geistigen und körperlichen Auseinandersetzung mit Larsen wächst van Weyden zum wahen Mann heran. In der ebenfalls schiffbrüchigen Maud Brewster findet er eine Kollegin, Mitstreiterin und Geliebte. Wolfgang Staudte 1971 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
157 Vorstadtkrokodile, Die Der zehnjährige Hannes möchte in die Jugendbande "Vorstadtkrokodile" aufgenommen werden. Als Aufnahmemutprobe muss er auf das Dach einer Ziegelei klettern. Der querschnittsgelähmte Kai rettet ihm das Leben. Der will nun selbst ein "Vorstadtkrokodil" werden. Das ist nicht einfach. Christian Ditter 2009 Deutschland Rollstuhl, Parese
158 Vorstadtkrokodile, Die Der zehnjährige Hannes möchte in die Jugendbande "Vorstadtkrokodile" aufgenommen werden. Als Aufnahmemutprobe muss er auf das Dach einer Ziegelei klettern. Der querschnittsgelähmte Kai rettet ihm das Leben. Der will nun selbst ein "Vorstadtkrokodil" werden. Das ist nicht einfach. Wolfgang Becker 1977 Deutschland Rollstuhl, Parese
159 Kameliendame, Die X Aufstieg und Fall der Edelprostituierten Marguerite Gautier und ihre Dauerbeziehungskrise zum Großbürgersohn Armand Duva. John Neumeier 1987 Deutschland Tuberkulose, La Traviata
160 Kleine Lichter X Valeries Mann liegt im Koma. Sie bespricht ein Videoband, mit der schwachen Hoffnung, ihn damit im "Tiefschlaf" zu erreichen. Er darf nicht sterben, denn er ist ihr "letzter Mann". Josef Rusnak 2009 Deutschland Koma
161 Buddenbrooks, Die X Familie Buddenbrooks steht im Zenith ihres öffentlichen Ansehens und ihres kaufmännischen Erfolgs. Sie kann diese Position aber nicht halten. Den führenden Familienmitgliedern geht der Sinn für das Kaufmännische immer mehr ab. Der jüngste Firmenerbe stirbt an Typhus. Geschäftliche Fehlentscheidungen, Krankheiten und persönliche Schicksalsschläge führen zu einem drastischen Abstieg. Die neureiche Familie Hagenström tritt an ihre Stelle. Heinrich Breloer 2008 Deutschland Hypochondrie, Typhus, Zahnbehandlung, Literaturverfilmung
162 Othello Othello kehrt siegreich nach Venedig zurück. Er macht seinen treuen Gefärhten Cassio zum Leutnant. Jago schört Rache zu nehmen. Otheollo entführt Desdemona und heiratet sie. Die beiden begeben sich nach Zypern. Von Jago manipuliert ermordet Othello Desdemona, die er im Bunde mit Cassius glaubt. Dimitri Buchowetzki 1922 Deutschland Epilepsie
163 Filming 'Othello' Anrührender und witziger Essayfilm über die Dreharbeiten an "Othello" (1952). Welles gibt Auskunft über seine Kunstauffassung, eine hervorragende Einführung in sein Werk. Er spricht mit zwei seiner Schauspieler und erklärt die Wichtigkeit des Schnitts. Einige Szenen aus "Othello" sind neu montiert. Orson Welles 1978 Deutschland Epilepsie
164 Kroko Berlin, Wedding: Die 17jährige unreife Julia Fiedler, genannt Kroko, wird wegen eines von ihr verursachte Verkehrsunfalls zum Sozialdienst in einer Behinderten-WG verurteilt. Sie bringt aber zunächst keinen Sinn für die ihr völlig ungewohnte Truppe auf. Aber die Heimbewohner haben auch nicht auf sie gewartet. Allmählich öffnet Kroko sich ihren neuen Leidensgenossen. Sylke Enders 2003 Deutschland Epilepsie, Rollstuhl, Parese, Heim
165 In aller Freundschaft: Falscher Ehrgeiz X Reinhold Brings möchte Kinder haben. Deshalb sucht er Dr. Kaminskis auf. Der weist ihn mit dem Verdacht auf Hodenkarzinom in die Sachsenklinik ein. Der Verdacht bestätigt sich. 2007 Deutschland Leukämie, Krebs
166 So glücklich war ich noch nie X Devid Striesow, ein Hochstapler, frisch aus der Haft entlassen, baut sich eine eigene Welt. Dahinein reisst er die Prostituierte Tanja. Frank und Tanja entscheiden sich gegen die Realität. Daraus folgen krankhafter ­Realitätsverlust und tragische Lebenslügen. Alexander Adoplph 2009 Deutschland auffällig
167 Phantomschmerz Marc, Radrennfahrer und Frauenheld, will sich frei fühlen. Darum weigert er sich, Verantwortung für seine Tochter Sarah zu übernehmen. Bei einem Verkehrsunfall verliert er ein Bein. Die Liebe zu Nika hilft ihm, damit fertig zu werden. Matthias Emcke 2009 Deutschland Unfallfolgen, Amputation
168 Ob ihr wollt oder nicht Laura verlässt ihren Mann und zieht zu ihren Eltern. Als ihre Mutter erfährt, dass sie Krebs hat und bald sterben wird, ruft sie ihre drei Schwestern. Laura gelingt es, ihre zerrüttete Familie wieder zusammenzuführen. Zu ihrem an sich geliebten Mann kehrt sie nicht zurück, um ihm den Anblick ihres Leidens zu ersparen. Ihr selbst geht es darum, in Frieden zu sterben. Sie bricht die Chemotherapie ab. Ihre Familie steht ihr im Tod bei. Ben Verbong 2009 Deutschland Krebs, Sterbehilfe
169 Morder Dimitri Karamasoff, Der X Der russische Gardeoffizier Dimitri Karamasov wird unschuldig als Vatermörder verurteilt. Trotz aller Bemühungen seines Bruders Iwan lässt sich Dimitris Unschuld nicht beweisen, da der wahre Täter sich erhängt hat und kein Geständnis mehr ablegen kann. Die Geliebte des Vaters, Gruschenka, folgt Dimitri die Verbannung nach Sibirien. Fyodor Otsep, Erich Engels 1931 Deutschland Epilepsie, Dostojewski, Literaturverfilmung
170 Contergan Solidarität Deutschland 60er Jahre: Rechtsanwalt Paul Wegeners Frau Vera bringt ein Kind zur Welt, dem beide Arme und ein Bein fehlen. Wegener verklagt die Firma Grünenthal, weil Verdacht besteht, dass die Fehlbildungen seines Kindes Katrin durch deren Schlafmittel Contergan verursacht sind. Das Leben der Wegeners wird durch den Prozess und die Betreuung von Katrin schwer belastet. Eine außergerichtliche Einigung über Schadenersatz wird erzielt. Doch das Verfahren und damit der Schuldspruch bleiben aus. Adolf Winkelmann 2007 Deutschland Eltern, gehbehindert, Fehlbildung
171 Schachnovelle X Wien 1938: Der Gestapo-Offizier Hans Berger sucht durch Psycho-Folter Werner von Basil zu einem Geständnis zu bringen. Dank eines Schachlehrbuches wehrt dieser sich erfolgreich dagegen. Wieder in Freiheit spielt er erfolgreich gegen den Schachweltmeister Mirko Centowic. Doch die Psychose übermannt ihn. Er bricht das Spiel ab, um ihr nicht zu erliegen. Gerd Oswald 1960 Deutschland Psychose, Manie, Schizophrenie, Literaturverfilmung
172 Wer früher stirbt, ist länger tot Trauern Der elfjährige Sebastian Schneider, der ein rechter "Schader" ist, glaubt sich am Tod seiner Muter, die bei seiner Geburt gestorben ist, schuldig. Um dem Fegefeuer für seine vielen "Missetaten" zu entgehen, will er als Musiker unsterblich werden oder zumindest seinem Vater wieder eine Frau verschaffen. Am Ende ist er ein passabler Gitarrist geworden und hat beinah die Dorfbewohner mit seinen Jenseitsstreichen überzeugt. Marcus H. Rosenmüller 2006 Deutschland Koma, Altwerden, Selbstmord
173 Schwarz und weiss wie Tage und Nächte Thomas Rosenmund, hochbegabter Mathematiker, PC-Spezialist und Schachnarr "unterliegt" mit seinem Schachprogramm dem Schachmeister Stefan Koruga. Er will diese Schlappe persönlich wett machen. Das Turnier, in dem er Schüben von Hybris und Paranoia ausgeliefert ist, treibt ihn in den Wahnsinn. Er landet im Irrenhaus. Wolfgang Petersen 1978 Deutschland Psychose, Manie, Paranoia, Psychiatrie
174 Geschichte vom weinenden Kamel, Die Geschichte einer Nomadenfamilie der Wüste Gobi. Ein neugeborenes weisses Kamel wird von seiner Mutter verstossen. Durch eine Pferdekopfgeige wird die Kamelmutter in einem Hoos-Ritual dazu gebracht, ihr Junges doch anzunehmen. Peter Brosens, Jessica Hope Woodworth 2003 Deutschland Alternative Therapien
175 Hunger auf Leben Schreiben und Männer sind die Leidenschaften in Brigitte Reimann's Leben, einer umstrittenen und gefeierten Schriftstellerin der DDR. Ihrer Unabhängigkeit und Lebenslust wegen gerät sie rasch ins Fadenkreuz der offiziellen Kritik. Günter, ihr erster Mann legt sich wegen eines ihrer Abenteuer aus Wut mit der Vopo an und kommt 3 Jahre ins Gefängnis. Ihre große Liebe, der Schriftsteller Daniel, kommt beruflich nicht gegen sie an und wendet sich verzweifelt von ihr ab. Ihr letzte grosse Liebe ist ein Stasi-Spitzel. Brigitte Reimann stirbt 1973 im Alter von 39 Jahren an Krebs. Markus Imboden 2004 Deutschland Kinderlähmung, Parese, Krebs
176 Eden Verliebte Gregor ist ein unschlagbarer und übergewichtiger Meisterkoch und kauzig dazu. Er verliebt sich in Eden, deren Tochter Leonie mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen ist. Eden und ihre Tochter sind verzaubert von Gregors Back- und Kochkunst. In seinem Restaurant arbeitet der aufgrund einer Virusinfektion taubstumme Kellner Ludwig. Gregor gibt Eden auf, weil er ihre Ehe mit dem unsensiblen und zur Gewalt neigenden Ehemann nicht zerstören will. Aber glücklich-unglückliche Zufälle bringen für Eden und Gregor doch noch ein Happy End. Michael Hofmann 2006 Deutschland Downsyndrom, Obesität, taub, stumm
177 Seewolf, Der X Der Robbenfänger Kapitän Wolf Larsen setzt auf seinem Schiff "Ghost" Ideen um, die einer einseitigen Lektüre Darwins, Miltons und Nietzsches entstammen. Sein Leben nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt" und seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Migräneanfällen ab, die ihn zeitweise völlig ausser Gefecht setzen. Er droht zu erblinden. Mike Barker 2009 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
178 This is love Die Polizeikommissarin Maggie verhört den mordverdächtigen Chris. Sie wurde alkoholkrank durch den unerklärlichen Weggang ihres Mannes. Er hat sich in eine vietnamesische Kinderprostituierte verliebt. Das Verhör gestaltet sich zu einer Aufarbeitung von unerträglichem Schmerz, den die Liebe zufügen kann. Matthias Glasner 2009 Deutschland Alkoholismus, Depression
179 Das Liebesglück der Blinden X Ein hässlicher, aber genialer Augenarzt verliebt sich in die blinde Frau, der er wieder zum Sehen verholfen hat. Nun fürchtet er dass seine Patienten seine Liebe nicht erwidern wird. Verzweifelt will er sich umbringen. Im letzten Moment hält ihn die Geliebte davon ab. Heinrich Bolten-Baeckers Curt A. Stark 1911 Deutschland blind
180 Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Fünf Jahre aus dem Leben des Arztes, Theologen und Kulturphilosophen Albert Schweitzer (1875-1965) Von seinem Freund Albert Einstein wird er gebeten, dessen Kampagne gegen die Atombombe zu unterstützen. Schweitzer nutzt seinen US-Aufenthalt, um Spendengelder zu sammeln. Doch sein Engagement für den Weltfrieden und seine Freundschaft zu Einstein ruft die CIA auf den Plan – und dessen Arm reicht bis nach Afrika. Gavin Millar 2009 Deutschland Arzt-Patient-Verhältnis, Malaria
181 Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit, Der Episodenfilm: Eine junge Ärztin fühlt sich überflüssig. Eilige unterwegs. Eine Familie sitzt vor ihrem Computer wie vor einem Herdfeuer. Eine Erzieherin soll ein Kind an die Erziehungsberechtigten übergeben. Ein berühmter Regisseur erblindet während der Dreharbeiten. Er filmt weiter, weil er den Kopf voller Bilder hat. Alexander Kluge 1985 Deutschland blind
182 How To Kill Your Neighbor’s Dog In this film, creativity, family, and surroundings seem to have turned their back on dramatist Peter McGowan. All problems! That is, until Amy Walsh, appears in his house accompanied by her mother. Amy is eightyears-old and suffers from a moderate form of cerebralpalsy. Michael Kalesniko 2000 Deutschland Zerebralparese
183 Gang in die Nacht, Der Der Augenarzt Eigil Boerne verlässt seine Verlobte Helene für die Tänzerin Lilly und zieht mit ihr in ein Fischerdorf. Er heilt dort einen blinden Maler, für den Lilly wiederum ihn verlässt. Boerne kehrt verbittert in die Stadt zurück. Als Lilly eines Tages bei ihm auftaucht und ihn um Hilfe für den Maler bittet, der neuerlich zu erblinden droht, fordert er sie im Affekt auf, sich umzubringen – dann sei er zur Rettung ihres Geliebten bereit. Sie nimmt ihn beim Wort und tötet sich. Der Maler will nun nicht mehr geheilt werden, denn, so erklärt er Boerne, Lilly war alles auf der Welt, was er habe sehen wollen. Friedrich Wilhelm Murnau 1921 Deutschland blind
184 same same but different Benjamin, ein deutsche Abiturient, will sich auf einer Rucksackreise durch Kambodscha vergnügen. In einer Diskothek in Phnom Penh lernt er Sreykeo kennen, die sich prostituiert, um ihre Familie durchzubringen. Sreykeos ist zudem HIV-positiv. Für Ben wird diese Urlaubsbekanntschaft die grosse Liebe, die sein Leben verändert. Detlev Buck 2009 Deutschland Aids, hiv-positiv, Literaturverfilmung
185 Moby Dick Captain Ahab macht mit seinem Walfangboot Pequod Jagd auf den weissen Wal. Beim ersten Zusammentreffen hat der Kapitän sein Bein verloren. Dem Ziel persönlicher Rache opfert er alles, seine Mannschaft sowieso. Diese teilt sich in zwei Lager. Starbuck führt Ahabs Gegner an. Ishmael, der einzige Überlebende von Ahabs Irrsinnsfahrt, erzählt die Geschichte. Mike Barker 2011 Deutschland Amputation, Entstellung, Literaturverfilmung, Ahab
186 Parkour Der mannheimer Gerüstbauer Richie widmet sich in seiner Freizeit dem Trendsport "Parkour". Er überwindet, sich von Dach zu Dach, von Balkonbrüstung zu Bahnhofsvordach handelnd die Stadtlandschaft Iim Privatleben aber verliert er die für seinen Extremsport so nötigen Nerven. Die Eifersucht auf seine Freundin Hanah und seinen besten Freund Nonne treibt ihn um. Der Kontrollwahn raubt ihm wachsend die Konzentration. Marc Rensing 2009 Deutschland Paranoia, Psychose
187 Marienthal: State of emergency X Über eine Zeitungsanzeigen werden Freiwillige als Aufsichtspersonal für Marienthal, den ehemaligen Regierungsbunker der BRD gesucht. Vier junge Männer und zwei Frauen verbringen dort ein Wochenende. Flackerlicht während einer improvisierten Party löst bei Dennis Gutding einen epileptischen Anfall aus. Felix Bode, einer der Freiwilligen wird bald darauf ermordet. Der erste Verdacht richtet sich auf Dennis, der jedoch zum Held wird. Nur er und die Journalistin Lisa Heinrich werden überleben. Oliver Hummel 2003 Deutschland Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Psychiatrie, Elektroschocktherapie
188 Testament des Dr. Mabuse, Das Dr. Mabuse ist Insasse einer Psychiatrischen Klinik und schreibt unentwegt an einem „Testament“, in dem er Anweisungen für Verbrechen und zur Errichtung einer umfassenden „Herrschaft des Verbrechens“ gibt. Seine Pläne werden von einer geheimnisvollen Bande ausgeführt. Nachdem er verstorben ist, materialisieren sich seine Gedanken und Projekte im Hirn des Anstaltsleiters Professor Baum. Fritz Lang 1933 Deutschland Psychiatrie, Anstalt, Hypnose
189 Jeder für sich und Gott gegen alle Kaspar Hauser, dessen Herkunft mysteriös ist, wird in seinem 18. Lebensjahr entdeckt. Bis dahin hat er isoliert von jeglichem menschlichen Kontakt in einem Verliess zugebracht. Er wird in einem Zirkus ausgestellt, bevor ihn der Lehrer Georg Friedrich Daumer rettet. Wiederholten geheimnisvollen Überfällen ausgesetzt stirbt er. Werner Herzog 1974 Deutschland Psychose, Halluzination, Schaubudenfigur
190 Vincent will Meer X Vincent leidet am Tourette-Syndrom und wird nach dem Tod der Mutter von seinem vielbeschäftigten Vater ins Heim gebracht. Dort lernt er die magersüchtige Marie kennen. Beide reissen aus, um ans Meer zu fahren. Dabei erwischt sie der psychotische Zimmergenosse Alexander, der sich ihnen anschliesst. Vicents Vater und die Anstaltspsychologin Dr. Rose nehmen die Verfolgung auf. Am Ende sind alle sozusagen geheilt und friedlich vereint. Ralf Huettner 2010 Deutschland Tourette-Syndrom, Psychose, Magersucht, Heim, Anstalt, Tics
191 Von Haut zu Haut Nicki und Karen sind eineiige Zwillingsschwestern. Obwohl sie getrennt leben, Karen verheiratet ist und Nicki eine Frau liebt, empfinden sie die gleichen Stimmungen und Gefühle. Dies geht soweit, daß Nicki eines Tages im Bus einen eindeutigen Anfall bekommt, während Karen zu Hause sich ihrem Mann hingibt, aber glaubt in Nickis Armen zu liegen. Schockiert von diesem Erlebnis wollen die Schwestern gemeinsam einen Arzt aufsuchen. Doch Nicki wartet vergebens auf Karen. Und plötzlich überfällt sie panische Angst - Todesangst! Verzweifelt macht sich Nicki auf die Suche. Hans Schott-Schöbinger 1969 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
192 Tristan In einem Sanatorium treffen sich die zarte, schöne, lungenkranke Gabriele Klöterjahn, ihr kraftstrotzender Mann Anton und der Ästhet Detlef Spinelli, der die Gegensätze des Paares zum Vorschein bringt. Indem er Gabriele zu "Höherem" bestimmt sieht, treibt er sie in den Tod. Herbert Ballmann 1975 Deutschland Tuberkulose, Anstalt, Psychose, Literaturverfilmung
193 Renn, wenn du kannst X Ben ist seit einem Unfall vor sieben Jahren auf den Rollstuhl angewiesen. Christian betreut ihn als Zivi. Annika ist Bens heimliche Liebe. Die drei gehen eine komplizierte Dreiecksbeziehung ein. Ben ist zum zynischen Tyrannen gegen alle geworden, die ihm helfen wollen. Er fürchtet und hasst Mitleid. Christian betreut ihn mit Witz und Langmut. Anna verliebt sich in ihn. Alle drei finden ihren Weg, obwohl oder weil sie sich am Ende trennen. Dietrich Brüggemann 2009 Deutschland Rollstuhl, Querschnittslähmung, Parese
194 Verlorene, Der Dr. Karl Rothe betreibt während des 2. Weltkriegs für die Nazis wichtige Forschungen. Er ermordet seine Verlobte Inge Hermann, die seine Ergebnisse an einen engen Mitarbeiter, Dr. Hoesch, verraten hat. Er wird aber seiner wissenschaftlichen Bedeutung wegen von den Nazis gedeckt. Nach dem Krieg arbeitet er als fürsorglicher Arzt in einem Auffanglager für "Displaced Persons". Hier trifft er Hösch wieder und nimmt Rache an ihm, indem er die gemeinsame Vergangenheit aufdeckt. Peter Lorre 1951 Deutschland Behindertenfilm, Arztfilm, Arzt-Patient-Verhältnis
195 Idiot, Der Fürst Myschkin kehrt nach einem Sanatoriumsaufenthalt nach Russland zurückkehrt. In der Sankt Petersburger Gesellschaft richtet er mit seiner Naivität zwischen Intrigen, Begehrlichkeiten, Vorurteilen und gesellschaftlichen Konventionen nur Verwirrung an. Bei der Geburtstagsfeier der 25jährigen Nastassja ersteigert der reiche Kaufmann Rogoschin Nastassja für 100.000 Rubel. Willenlos fügt sich das Mädchen. Fürst Myschkin ist über diesen Menschhandel empört. Er will die Unglückliche heiraten ... Rolf von Sydow 1968 Deutschland Epilepsie, Literaturverfilmung, Dostojewski
196 Anna Anna ist glücklich mit ihrem Freund, dem querschnittsgelähmten Rainer. Der jedoch reagiert eifersüchtig auf ihren neuen Tanzpartner, den Amerikaner David. Der amerikanische Tanzpapst George Mamoulian lädt Anna zum Vortanzen nach New York ein. Als David bei einem Auftritt zu Tode stürzt, will Anna nie wieder tanzen. Rainer bringt sie dazu, ihre Ballettkarriere fortzusetzen. Frank Strecker 1987 Deutschland Asthma, Parese, Rollstuhl, Apathie, Unfallfolgen, Reha
197 Alle alle Begleitet von einer Maus in einer Pappschachtel macht sich der fast 5ojährige geistig behinderten Hagen zu seinem Onkel. Das Heim, in dem er lebt, hat ihn rausgeworfen. Er trifft den alkoholabhängigen Gerüstbauer Domühl und auf Ina, die gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der Onkel hat sich abgesetzt. Die drei kommen zunächsteinmal im Hause Domühls unter, der aber will Hagen loswerden. , dessen Auto auf der Landstraße werden. Pepe Plenitzer 2007 Deutschland auffällig, Alkoholismus
198 Alphamann - Amok Martin Buchmüller, ein Polizist vom SEK, läuft Amok, weil seine Frau ihm seine Tochter wegnehmen lassen will. Er verschanzt sich in einem Supermarkt, es gibt mehrere Todesopfer. Tom Leschek, ein durch einen Motorradunfall erblindeten Psychologe, der früher einmal Polizist war, gerät in den Schusswechsel und muss versuchen, Buchmüller zur Aufgabe zu zwingen, um dessen Tochter zu retten, die er als Geisel bei sich hat. Buchmüllers Exfrau Caroline verliert die Kontrolle während eines Wortwechsels mit dem Amokläufer. Thomas Jauch 1999 Deutschland blind, Unfallfolgen
199 Alphaman - Die Selbstmörderin Der Waffenhändler Claus Hübner hält in einem schalldichten Kellerraum seines gediegenen Einfamilienhauses die aus dem Jugendgefängnis entflohene Nadja als Sklavin eingesperrt hat. Als diese entkommt hetzt er sie auf ein Hochhausgerüst. Dem durch einen Motorradunfall erblindeten Psychologen Tom Leschek und seiner Kollegin Jessica van der Laan gelingt es Nadja zu retten, die ihren Peiniger erschiesst. Thomas Jauch 1999 Deutschland blind
200 falsche Opfer, Das Victoria kann nach einer Gasexplosion, bei der sechs Menschen ums Leben kamen, nur noch dumpf verstehen, was gesprochen wird. Sie glaubt nicht an einen Unfall und beginnt, selbst zu ermitteln, wobei sie in große Gefahr gerät. 2004 Deutschland taub
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah