Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1553 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
151 Spieler, Der Wiesbaden im 19.Jh.: Der Schriftsteller Fjodor Dostojewski verfällt der Spielsucht, während er hier eigentlich nur die von ihm geliebte Pauline Ostrowski von einem absurden Eheversprechen hat befreien wollen. Die Ehe sollte einen Schuldenerlass bewirken. Robert Siodmak 1949 USA Epilepsie, Dostojewski, Literaturverfilmung
152 Sprung in den Tod Der Gangster Cody Jarret wird von einem Polizisten, der sich für seinen Freund ausgibt, in eine Falle gelockt. Gleichzeitig von pathologischer Brutalität und Anhänglichkeit an die Mutter getrieben, rennt Jarret, der Anfälle bekommt, einen Nervenzusammenbruch hat und an Migräne leidet, in sein Verderben. Er kommt auf der Plattform eines Gasometers um, sein "top of the world", den sich seine Mutter für ihn gewünscht hat. Raoul Walsh 1949 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Migräne
153 Night unto night John, ein junger Wissenschaftler, der an einer angeblich nicht behandelbaren Epilepsie leidet, trifft an der Küste Floridas Ann, die gerade ihren Mann verloren hat. Er sucht dort auf Empfehlung seines Arztes Ruhe. Sie wird von der Erinnerung an ihren verstorbenen Mann verfolgt. John verbirgt seine Krankheit und Anfälle vor Ann. Die beidenen ""Verlorenen"" verlieben sich ineinander. Der gemeinsame Freund Shawn Rat erteilt ihnen philosophischen Rat. Don Siegel 1949 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
154 Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg Shawn O'Hara, Trainer von Rennpferden, und seine Nichte Margret siedeln nach Amerika um, weil sie mit dem Unfall von Margrets Bruder Danny nicht fertig werden. In Kentucky stösst Shawn auf das wenig beachtetes Rennpferd Seabiscuit, den er zu einem Klasse-Pferd macht. Margerete beginnt eine schwierige Beziehung zu dem Jockey Ted Knowles. David Butler 1949 USA Unfallfolgen
155 Whirlpool Die Frau eines erfolgreichen Psychotherapeuten wird beim Ladendiebstahl gefasst. Sie entgeht aber dem Skandal mithilfe des verbrecherischen Hypnotiseurs David Korvo. Dank seiner wird sie in Mord und Erpressung verwickelt. Ihr Mann steht ihr tapfer bei und entlarvt den Täter. Otto Preminger 1949 USA Hypnose, Kleptomanie, Literaturverfilmung
156 The small backroom Sammy Rice hat beim Bombenentschärfen während des Zweiten Weltkrieges einen Fuss verloren. Voller Schmerzen und verbittert verfällt er dem Alkohol. Er kommt betrunken zu spät, um den unvorsichtigen Captain Stuart bei einemr Entschärfungseinsatz zu retten. Selbst gelingt ihm die schwierige Mission. Mit neuem Selbstvertrauen gewinnt er seine Freundin zurück und kommt vom Alkohol los. Michael Powell 1949 UK Veteran, Alkoholismus, Sucht, gehbehindert
157 Mein Freund Harvey Als Elwood P. Dowd auf einer Party seinen Freund Harvey, einen Puka, einen zwei Meter großen, unsichtbaren, weißen Hase) vorstellt, beschließt seine Schwester Veta, ihn in ein Sanatorium einweisen zu lassen. Doch Harvey existiert wirklich. Davon überzeugen sich Veta und auch der Anstaltsarzt Dr. Chumley. Das zur Heilung verabreichte Serum hingegen ist schädlich. Koster Henry 1950 USA Anstalt, Psychiatrie, Eltern
158 Shubun - Skandal Zwei Fotoreporter desavouieren die berühmte Sängerin Mijako, als sie sie zusammen mit dem Maler Aoye für die Boulevardzeitung "Amour" fotografieren als seien die beiden ein Liebespaar. Aoye und Mijako verklagen Horis, den Herausgeber von "Amour", verlieren aber den Prozess beinahe, weil Aoyesn Anwalt Hiruta von der Gegenseite gekauft ist. Hiruta fällt in Versuchung, weil seine Tochter schwer an Tuberkulose erkrankt ist. Aoye, der sich mit Mijako liebevoll um das Kind kümmert, hofft auf das Gute in Hiruta und wird am Ende auch nicht enttäuscht. Akira Kurosawa 1950 Japan Tuberkulose
159 Frauenarzt Dr. Prätorius Dr. Prätorius bekämpft mit Humor besonders erfolgreich den Bazillus der Dummheit. Seine Studenten lieben ihn. Mit Humor rettet er eine depressive Studentin und heiratet sie. Menschliches Verständnis und Liebe zur Musik machen ihn zu einem sympathischen Helden des Alltags. Goetz, Curt 1950 Deutschland Depression
160 Glücksspiel des Lebens Chris Hale, ein polizeilich gesuchter Falschspieler verbirgt sich in einer Kleinstadt als einfacher Arbeiter. Zwischen ihm und der Fabrikantentochter Elaine Corelli, die gelähmt ist, wächst aufrichtige Zuneigung. Nach bereuten Taten und verbüsster Strafe wird die Liebe siegen. Robert Stevenson 1950 USA Lähmung, Parese
161 Ferien wie noch nie George Bird ist Vertreter für landwirtschaftliche Maschinen. Bei ihm wird die "Lampington"-Krankheit entdeckt, die angeblich nach wenigen Wochen zum Tode führt. Bird beschliesst, sie extensiv zu nutzen. Das Wissen um seinen nahen Tod gibt ihm eine Aura, die die Menschen magisch anzieht Er hat Erfolgt bei Frauen und finanzkräftigen Herren. Henry Cass 1950 UK Fehldiagnose
162 Franziskus, der Gaukler Gottes In 11 Episoden wird das Leben und Erleben von Franziskus und seinen Brüdern beschrieben in der Zeit nach der Heimkehr aus Rom. Die erst Ordensregel ist bestätigt, die lose Gemeinschaft derjenigen, die danach zu leben versuchen ist noch ganz unter sich. Chiara, die einen Frauenorden im Geist des Franziskus gegründet hat, kommt zu Besuch. Ein "Tyrann" lässt sich durch Leidensfähigkeit erweichen. Ein Leprakranker sucht Franziskus heim wie im Traum. Die Brüder gehen auf gut Glück in alle Welt. Roberto Rossellini 1950 Italien Franziskus, Lepra
163 good humor man, The Biff Jones, Eisverkäufer der Firma "Good Humor", besucht täglich seine Verlobte Margie Bellew, die für den Versicherungsagenten Stuart Nagel arbeitet. Nagel ist in Wirklichkeit ein Gangsterboss. Biff versucht Bonnie, eine Zufallsbekanntschaft, vor der Bande zu schützen, wird aber selbst des Mordes an Bonnie, verdächtigt. Diese ist nach einem epileptischen Anfalls wie tot liegen geblieben und später verschwunden. Biff und Margie lösen den recht komplizierten Fall und führen Nagel seiner Strafe zu. Lloyd Bacon 1950 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
164 The man X Ex-GI und Sportstudent Ken Wilcheck wird durch eine Kriegsverletzung querschnittsgelähmt. In der Rehaklinik weist er zunächst seine Verlobte Elly Wilosek zurück. Mit deren Hilfe und den verständnisvollen Eingriffen seines behandelnden Arztes Dr. Brock findet er aber nach tiefen Depressionen zu einem geregelten Eheleben zurück. Fred Zinnemann 1950 USA Veteran, Rollstuhl, Lähmung, Parese, Reha
165 Julius Caesar X Cäsar ist der ungekrönte König von Rom. Daß er sich wirklich zum König macht und die Republik damit endet, will eine Verschwörergruppe um Cassius verhindern. Im Colosseum wird Cäsar von Antonius die Krone angetragen. Er weist sie widerstrebend zurück und erleidet dabei einen epileptischen Anfall, von dem Cassius den Mitverschworenen erzählt. Sein Bericht wird (im Gegensatz zum Shakespeare-Drama) im Film angedeutet. David Bradley 1950 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Cäsar
166 Crisis X Der berühmte Neurochirurg Dr. Eugene Ferguson und seine Frau Helen machen in einem lateinamerikanischen Land Urlaub, das von dem brutalen Diktator Raoul Farrago. Sie werden Zeugen eines Bombenattentats und werden zum Schein verhaftet. In den Präseidentenpalast gebracht findet sich Ferguson in dem Dilemma wieder, Farrago von einem Hirntumor zu befreien oder seinen Tod zuzulassen - eine Befreiung für sein unterdrücktes Volk. Richard Brooks 1950 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfall, Hirntumor, Krebs, Hirnoperation
167 Endstation Sehnsucht Die alkoholabhängige Blanche DuBois wird von ihrem Schwager vergewaltigt. Geistig verwirrt endet sie in einer Anstalt. Elia Kazan 1951 USA Alkoholismus, Sucht
168 Native son Chicago 1940: Bigger Thomas, ein junger Schwarzer tötet in einem Anfall von Panik die Tochter einer liberalen weißen Familie. Bigger ist Chauffeur der liberalen (weissen) Familie Dalton. Eines Tages trägt er deren betrunkene Tochter Mary in ihr Zimmer, wo er von Marys blinder Mutter überrascht wird. In Panik erstickt er Mary versehentlich. Aus Angst, entdeckt zu werden tötet er auch seine schwarze Freundin. Während der Prozessvorbereitung wird sich Bigger seiner prekären sozialen Position bewusst. Pierre Chenal 1951 USA Epilepsie, Anfälle, Literaturverfilmung, blind, Panikattacke
169 Idiot, Der Der junge Kameda ist nur knapp einer Erschießung entgangen und leidet seitdem rücksichtslos gegen sich und andere mit jeder Kreatur, ein Idiot. Seine Liebe gilt aus Mitleiden Taeko, die der Mann, der sie zu seiner Geliebten gemacht hat, einem anderen anhängen will. Glücklich könnte er werden mit der Tochter aus gutem Haus Hayako, der Taeko ihn aus Liebe überlassen will. Kameda, durch Anfälle (Halluzinationen) immer wieder der Welt entrückt, liefert Taeko ungewollt dem Glücksritter Akama aus, der Taeko so sehr verfallen ist, dass er erst Kameda erstechen will und dann Taeko umbringt. Akira Kurosawa 1951 Japan Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Dostojewski, Literaturverfilmung, Behindertenfilm
170 Platz an der Sonne, Ein Dem mittellosen George Eastman überlässt sein Onkel, Besitzer der Eastman Werke, einen Platz als Akkordarbeiter. George beginnt ein Verhältnis mit seiner Arbeitskollegin Alice Tripp. Wenig später verliebt er sich in Angela Vickers, die zum Kreis reicher und verwöhnter Jugendlicher um die Familie Eastman gehört. Alice drängt auf Heirat, weil sie ein Kind von George erwartet. Dieser möchte sie loswerden und plant ihre Ermordung. Ein gehbehinderter Staatsanwalt erreicht George's Verurteilung, nachdem Alice bei einer Bootsfahrt mit George umgekommen ist. George Stevens 1951 USA gehbehindert
171 Verlorene, Der Dr. Karl Rothe betreibt während des 2. Weltkriegs für die Nazis wichtige Forschungen. Er ermordet seine Verlobte Inge Hermann, die seine Ergebnisse an einen engen Mitarbeiter, Dr. Hoesch, verraten hat. Er wird aber seiner wissenschaftlichen Bedeutung wegen von den Nazis gedeckt. Nach dem Krieg arbeitet er als fürsorglicher Arzt in einem Auffanglager für "Displaced Persons". Hier trifft er Hösch wieder und nimmt Rache an ihm, indem er die gemeinsame Vergangenheit aufdeckt. Peter Lorre 1951 Deutschland Behindertenfilm, Arztfilm, Arzt-Patient-Verhältnis
172 Europa 51 Trauern Irene und George Girard verlieren ihren Sohn durch Selbstmord. Irene fühlt sich schuldig daran. Der Kommunist Andrea Casatti führt die reiche Irene in die Welt der armen Leute Roms ein. U.a. hilft sie einer an Tuberkulose erkrankten Frau. George verdächtigt sie, eine Affäre mit Andrea zu haben. Irene verlässt ihn, wird in der Folge aber wegen ihres "abwartigen" Verhaltens in eine psychiatrische Anstalt gebracht, wo sie sich in ihr Schicksal ergibt. Roberto Rossellini 1951 Italien Psychiatrie, Anstalt, Selbstmord, Tuberkulose
173 Bis wir uns wiedersehn Paul Mayhöfer, ein aus der Bahn geworfener deutscher Offizier, bestimmt ein jungesn an Tuberkulose erkranktes Mädchen, ihn nach Italien zu begleiten. Aus dem Abenteuer erwächst die große Liebe. Gustav Ucicky 1952 Deutschland Tuberkulose
174 winning team, The X Als Folge eines Sportunfalls mit Schädelhirntrauma leidet der Footballspieler Grover Cleveland Alexander an Epilepsie Er kann sich mit der Diagnose nicht abfinden und fängt das Trinken an. Mithilfe seiner Frau und guter Freunde gelingt ihm aber ein dramatisches Comeback. Lewis Seiler 1952 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Alkoholismus, Sucht
175 letzte Entscheidung, Die Die Geschichte von Colonel Paul Tibbets, dem Piloten des Flugzeuges Enola Gay, das die Atombombe auf Hiroshima abwarf. 1952 USA Kriegsverletzung, Strahlentod
176 Kinder von Hiroshima, Die Jahre sind vergangen seit die Kindergärtnerin Takako das letzte Mal in ihrer Heimatstadt Hiroshima war. Nun kehrt sie für ein paar Tage zurück, um alte Freunde und die Kinder zu besuchen, die sie vor dem Abwurf der Atombombe betreut hatte. Kaneto Shindô 1952 Japan Kriegsverletzung, Strahlentod
177 Othello Othello und Desdemona werden zu Grabe getragen. Jago schaut der Szene in einem Käfig gefangen zu. Er hat aus niedrigen Motiven Othello manipuliert und ihn so eifersüchtig auf Desdemona gemacht, dass dieser sie ermordet hat. Er glaubt sie im Bunde mit seinem Waffenkameraden Cassio. Othello bringt sich um, als er die Wahrheit erfährt. Orson Welles 1952 USA Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
178 Mandy Mandy ist die taubstumme Tochter von Harry and Christine Garland. Nur sehr widerwillig überlassen sie das isolierte und aggressiv reagierende Kind einer Schule für Taubstumme, an der der unorthodoxer Lehrer Searle unterrichtet. Harry trennt sich von seiner Familie, weil er sich als Vater und Ehemann entmachtet und hintergangen fühlt. Aber Mandys positive Entwicklung gibt am Ende Christine und Searle recht. Alexander Mackendrick 1952 UK taub, hörbehindert
179 Schnee am Kilimandscharo Der Schriftsteller Harry Street und seine Frau Helen reisen nach Tansanien, um das Rätsel eines Vermächtnisses zu lösen. Er infiziert sich und verfällt in Fieberträume, in denen er sein Leben Revue passieren lässt. Helen betreut ihn bis Hilfe kommt, die ihm das Leben rettet. Street erkennt die Liebe Helens zu ihm. Henry King 1952 USA Wundbrand, Unfallfolgen, Literaturverfilmung
180 Versuchung auf 809 Die psychisch labile, erst kürzlich aus der Psychiatrie entlassene labile Nell soll ein paar Stunden auf die Tochter einer wohlhabenden Familie aufpassen. Der Pilot Jed Towers sitzt im selben Hotel in der Bar, weil er sich mit der Nachtclubsängerin Lyn aussprechen will. Diese wirft ihm Kaltherzigkeit vor. Frustiert und betrunkwen lässt sich Jed von Nell verführen. Diese fällt in ihre Psychose zurück und will das Kind töten. Jed kümmert sich um sie und gewinnt dadurch die Liebe von Lyn zurück. Roy Ward Baker 1952 USA Psychiatrie, Psychose
181 Wie angelt man sich einen Millionäre? Drei Models - die kurzsichtige Pola, Tütü und Tschicki - sind in New York auf der Suche nach einem reichen Ehemann. Für alle drei kommt es anders, als gedacht. Die Liebesheirat Tschicki's mit dem angeblichen Tankwart Tom Brookman, der in Wahrheit ein Ölmillionär ist, rettet das zynische Projekt der drei allzu romantischen Damen. Jean Negulesco 1953 USA sehbehindert, Stottern
182 Traviata '53 Der Ingeneur Carlo Ravelli wird ans Totenbett Rita's, einer Frau gerufen, die er als junger Mann geliebt hat. Um die Karriere des Vaters zu retten, hat er sie verlassen. Er hat sie einem reichen Bankier überlassen, der den Vater erpresst. Vittorio Cottafavi 1953 Italien Tuberkulose, La Traviata
183 Königliche Hoheit Klaus Heinrich, Regent eines überschuldeten deutschen Grossherzogtums um die Jahrhundertwende heiratet die Millionärstochter Imma Spoelmann. Er wird - dünkelhaft erzogen und wegen eines behinderten Arms tief verunsichert, durch die Liebe zu Imma "erlöst". Harald Braun 1953 Deutschland Parese, Selbstmord
184 El Ein an Eifersucht "erkrankter" Ehemann, Francisco Galvan de Montemayor, quält seine Frau Gloria mit Szenen und Morddrohungen. Er fürchtet, dass alle Welt über ihn lacht und zieht sich in ein Kloster zurück, wo er vergeblich Frieden zu finden hofft. Auch im Kloster verfolgen ihn seine Phatasien, äusseres Zeichen dafür: Franciscos läuft auch dort im Zig-Zag zu laufen wie zuvor. Luis Buñuel 1953 Mexiko Psychose, Psychiatrie
185 Zeit mit Monika X Harry und Monika entfliehen dem tristen Alltag in Stockholm in die Ferien. Monika hat zu Hause Probleme mit ihrem alkoholkranken Vater. Sie wird während der sorglosen Sommerzeit auf den schwedischen Ostseeinseln schwanger. Man heiratet. Eine bürgerliche Kleinfamilie mit strebsamen Ehemann war aber das letzte, was Monika sich wünschte, als sie Harry zur Flucht aus der Normalität bewog. Während dieser sein "Kreuz" auf sich nimmt, bricht Monika erneut auf, um eine unabweisliche, bisher versagte Sehnsucht doch noch zu stillen. Ingmar Bergman 1953 Schweden Alkoholismus, Sucht
186 Julius Cäsar Cäsar ist der ungekrönte König von Rom. Daß er es wirklich wird, will eine Verschwörergruppe verhindern. Im Colosseum wird ihm von Antonius die Krone angetragen. Er weist sie widerstrebend zurück und erleidet dabei einen epileptischen Anfall, von dem Cassius den Mitverschworenen erzählt. Joseph L. Mankiewicz 1953 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Literaturverfilmung, Cäsar
187 Verdammt in alle Ewigkeit Hawaii im Sommer 1941: Captain Dana Holmes will die beste Boxstaffel der Garnison zusammenstellen. Er sucht den Mittelgewichtler Robert E. Lee Prewitt dafür zu gewinnen, der sich weigert, weil er einst einen Kameraden blind geschlagen hat. Die Mitglieder der Boxstaffel machen Prewitt das Leben zur Hölle. Bis alles in der Katastrophe von Pearl Haber endet entwickeln sich verschiedene Freundschafts- und Liebesgeschichten. Fred Zinnemann 1953 USA blind, Literaturverfilmung
188 Herz und eine Krone, Ein X Der amerikanische Free-lance-Journalist Joe Bradley ist dabei, seinen grössten Coups zu landen. Die auf Staatsbesuch in Rom weilende schwedische Kronprinzessin Ann entkommt mit ihm eine Nacht und einen Tag lang dem adeligen Protokoll. Sie verwandelt sich in einen abenteuerlustigen, verliebten Backfisch, nachdem sie sich von einem galanten Friseur die jungfräulich langen Haare hat abschneiden lassen. Ihre neue Frisur werde bei ihren Klassenkameraden einen "fit" provozieren, sucht die Prinzessin Bradley weiss zu machen. William Wyler 1953 Italien Epilepsie
189 Lili Die junge und verträumte Waise Lili findet Arbeit und Auskommen als Schauspielerin, die mit dem Puppentheater des gehbehinderten und verbitterten Tänzers Paul auftritt. Sie spielt aber nicht nur die Gemeinschaft mit den Puppen. Sie lebt sie zum Vergnügen des Publikums. Statt hoffnungslos dem Magier Max nachzulaufen, verliebt sich Lili am Ende in Paul und er in sie. Charles Walters 1953 USA Veteran, gehbehindert, Literaturverfilmung
190 Kampf der Welten USA 50er Jahre: Auf der Erde sind Ausseriordische gelandet, die die Erde erobern wollen und denen keine Armee der Welt gewachsen ist. Wer sich ihren tellerartigen Raumschiffen, die vom Mars kommen, nähert wird durch die Todestrahlen einer kobraartigen flexiblen Kanone buchstäblich ausgelöscht. Als bereits alle Hoffnung aufgegeben ist und die Vernichtung der Menschheit nur noch eine Frage der Zeit zu sein scheint, stürzt ein Kampfschiff nach dem anderen ab, und die Invasion bleibt aus. Grund dafür ist die das mangelnde Immunsystem der Marsianer gegen Erdbakterien. Byron Haskin 1953 USA Pandemie
191 L' amore in città: Agenzia matrimoniale X In sechs “Dokumentarfilmen” suchen junge, dem italienischen Neorealismus zugerechnete Regisseure (Lizzani, Antonioni, Risi, Fellini, Maselli, Lattuada) der Realität der Liebe auf die Spur zu kommen, indem sie Frauen porträtieren, die Objekt sexueller Begierden von Männern geworden sind. Thema sind: Prostitution, Selbstmordversuche, Ballsaal, Heiratsvermittlung, Verlassenwerden, Voyeurismus. In der Fellini-Episode sucht ein Journalist herauszufinden, warum sich ohne Probleme eine Braut für einen epilepsiekranken reichen Mann findet. Federico Fellini 1953 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
192 Fear and desire X Vier Soldaten - Leutnant Corby, Fletcher, Mac und Sidney - machen hinter den feindlichen Linien eine Bruchlandung. Um sich ins eigene Lager durchschlagen zu können bringen sie Zivilisten und Soldaten um. Mac begeht eine Heldentat, um dem heimischen Einerlei nicht wieder anheimfallen zu müssen. Fletcher verfällt Wahnvorstellungen, in deren Verlauf er eine wehrlose junge Frau umbringt. Stanley Kubrick 1953 USA Psychose
193 Fenster zum Hof, Das Der Fotoreporter Jeffries bricht sich ein Bein. Zur Untätigkeit verurteilt wird er Zeuge eines Mords im Nachbarhaus. Er entgeht nur knapp den Attacken des Mörder. Dabei bricht er sich auch noch das zweite Bein. Alfred Hitchcock 1954 USA Beinbruch, Rollstuhl
194 wunderbare Macht, Die Der reiche und gedankenlose Bob Merrick, der für andere "blind" ist, stürzt Helen Phililips, Frau eines Arztes, durch die Verkettung verschiedenster Umstände ins Unglück. Helens Mann kommt um. Sie erblindet. Er ist an beidem mitschuld. Bob umwirbt die Erblindete und - zum Guten bekehrt - heiratet sie. Douglas Sirk 1954 USA blind, Hirnoperation
195 Camelia Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Roberto Gavaldón 1954 Mexiko Tuberkulose, La Traviata
196 Sauerbruch - Das war mein Leben Episoden aus dem Berufs- und Privatleben des Chirurgen Sauerbruch. Sein letzter "Fall" ist die seltsame Erkrankung von Olga Ahrends, die sich unfähig fühlt, ihren ehelichen und mütterlichen Pflichten nachzukommen. Ihr Mann vermutet Epilepsie. Sauerbruch diagnostiziert mehr intuitiv als wissenschaftlich ein Geschwulst im Knochen eines Beines von Olga. Rolf Hansen 1954 Deutschland Epilepsie
197 Sinuhe der Ägypter Lebensbeichte eines ägyptischen Arztes, der den Pharao Echnathon während eines epileptischen Anfalls berührt hat. Statt zum Tode verurteilt zu werden, avanziert er zum Leibarzt und Vertrauten. Er erlebt Aufstieg und Fall des Pharaos mit. Michael Curtiz 1954 USA Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
198 Lektion in Liebe Der Gynäkologe Dr. David Erneman nimmt es weder mit ehelicher Treue noch mit Rücksicht auf seine Patientinnen ernst. Mit List gewinnt er seine Frau zurück, deren Plan, sich mit seinem Freund zu verbinden, er durchkreuzt. Ingmar Bergman 1954 Schweden Arztfilm
199 Berenice Die Geschichte von Egeo und Berenice. Eines Tages erkrankt Berenice an einer Form von Epilepsie, die in einem Starrkrampf endet. Eric Rohmer 1954 Frankreich Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
200 Lebensgier USA der 50er Jahre: Der Lokfüher und Korea-Krieg-Veteran Jeff Warren verliebt in sich in Vicky, die Frau seines alternden Kollegen Carl Buckley, dem die Kündigung droht. Vicky hat den Chef ihres Mannes verführt, um die Entlassung abzuwendenn. Aus Eifersucht töt ihn ihr Mann. Warren weigert sich, als Vicky von ihm fordert, ihren Mann zu ermorden. Buckley bringt schliesslich Vicky wieder aus Eifersucht um. Fritz Lang 1954 USA Epilepsie, Sucht, Alkoholismus, Literaturverfilmung
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah