Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1553 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
301 Sturmhöhe Der gutmütige Mr. Thomas Earnshaw lässt das Findelkind Heathcliff wie einen leiblichen Sohn auf seinem Familienbesitz Wuthering Heights aufwachsen. Seine Tochter Cathy verliebt sich unsterblich in ihn. Nach Earnshaw's Tod behandelt dessen leiblicher Sohn Hindley, der dem Alkohol verfallen ist, seinen Stiefbruder wie einen Knecht. Cathy heiratet aus Standesdünkel den Nachbarssohn Edgar Linton. Reich geworden wirbt Heathcliff um die verheiratete Cathy Linton. Er heiratet aus Rache Lintons Schwester Isabella, die er bewusst unglücklich macht. Auf dem Totenbett Cathy's finden die beiden Verliebten wieder zusammen. William Wyler 1939 USA Psychose, Alkoholismus, Sucht
302 Allein X Die Studentin Maria führt ein Leben am Rand der Psychose. Sie sucht mit Sex, Tabletten und Alkohol die Angst vor dem Alleinsein zu betäuben. Erstmals fühlt sie sich in der Beziehung zu ihrem Kommilitonen Jan aufgehoben. Doch sie steuert erneut auf eine Katastrophe zu. Erst Jans Beständigkeit überzeugt sie. Thomas Durchschlag 2004 Deutschland Psychose, Alkoholismus
303 Pollock X Der amerikanische Maler Jackson Pollock heiratet seine Kollegin Lee Krasner kennen, die ihre eigenes Künstelertum für ihren Mann opfert. Die von Peggy Guggenheim organisierte Pollock-Ausstellung wird ein Erfolg. Pollock verliert die Kontrolle über sich und wird alkoholabhängig. Seine Frauengeschichten - unter anderem mit Peggy Guggenheim – zerstören seine Beziehung zu Lee. Ed Harris 2000 USA Psychose, Alkohol
304 ganz normale Familie, Eine Nach dem Unfalltod (beim Segeln) des älteren, von der Mutter besonders geliebten Bruders, begeht der 16jährige Conrad einen Selbstmordversuch. Vom Vater umsorgt, von der Mutter kühl beobachtet, arbeitet der Junge sein Trauma mit einem non-konformistischen und sensiblen Psychotherapeuten auf. Nur diesem gelingt es, ihn von den Selbstvorwürfen und den daraus folgenden schweren Depressionen zu befreien. Robert Redford 1980 USA Psychose, Psychotherapie, Depression
305 Mein liebster Feind - Klaus Kinski Filmbericht, der einem Spielfilm gleichkommt, über die konfliktreiche Beziehung zwischen Werner Herzog und Klaus Kinski. Werner Herzog 1999 UK Psychose
306 Frenzy X Ein unschuldig Verurteilter entkommt aus dem Gefängnis und stellt den wahren Serienmörder, der es auf Frauenabgesehen hat. Alfred Hitchcock 1972 UK Psychose
307 Mörderisch Eifersucht, Sadismus und Geschwisterhaß bringen eine junge Frau dazu, unter falschem Namen zu morden William Castle 1961 USA Psychose
308 Misery Ex-Krankenschwester Annie Wilkes pflegt den von ihr fanatisch verehrten Bestsellerautor Paul Sheldon, entpuppt sich aber als sadistische Psychopatin. Rob Reiner 1990 USA Psychose
309 Fur Diane, eine überangepasste junge Frau der "besseren Gesellschaft" New Yorks entdeckt mithilfe Lionel's, dass es eine phantastische Welt des Andersseins gibt. In der Gesellschaft Lionel entdeckt sie in sich selbst die Lust am Anderssein. Nach Lionel's Tod, der an abnormen Haarwuchs und wachsenden Atembeschwerden leidet, findet sie die Kraft sich dieser doppelten Entdeckung zu widmen. Steven Shainberg 2006 USA Psychose
310 Caruso Pascovski Ein Psychiater wird von seiner Frau für einen Patient verlassen, den dieser seiner angeblichen Homosexualität wegen behandelt hat. Francesco Nuti 1988 Italien Psychose
311 Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn Der geniale Mathematiker Robert leidet an einer mysteriösen Geisteskrankheit. Vergeblich sucht er seiner Tochter Catherine, die ihr Studium aufgegeben hat, um ihn zu pflegen, auszureden, dass sie diese geerbt hat. Nach seinem Tod erweist sich Catherine als extrem verwirrt. Schliesslich aber kommt heraus, dass sie ihres Vaters späte mathematischen Forschungen selbst vorangetrieben hat. Ihre Schwester Claire und Hal, ein Student ihres Vaters, haben also zu unrecht an ihr gezweifelt. John Madden 2005 USA Psychose
312 Spitzenklöpplerin, Die Trauern Eine junge Friseuse verfällt nach einer tragisch verlaufenen Liebsgeschichte Wahnvorstellungen. Claude Goretta 1977 Frankreich Psychose
313 Malombra X Marina Malombra, die ihre Familie bis zur Heirat in einer finsteren Villa eingesperrt hält, verfällt dem Wahnsinn. Sie hält sich für eine ihrer Tanten, die ins Leben zurückgekehrt ist. Mario Soldati 1942 Italien Psychose
314 Night must fall Danny, der kein Wasser trüben zu können scheint, ist ein hübsch aussehender Serienkiller. Er schmeichelt sich bei der Witwe Mrs. Bramson und ihrer Tochter Dora ein, indem er Arbeiten im Haus ausführt. Die abgehackten Köpfen seiner Opfer benutzt er bei Ritualen. Karel Reisz 1964 USA Psychose
315 Saturn 3 Alex und Adam leben ineinander verliebt auf einer Weltraumforschungsstation im Asteroidengürtel Saturns. Benson, der sich für Captain James ausgibt, diesen aber getötet hat, um sich für ihn ausgeben zu können bringt einen Roboter auf die Station, der bald so verrückt wie Benson selbst ist. Er tötet Benson und bedroht Alex und Adam. Dieser zerstört den Roboter durch eine Sprengladung, wobei er selbst getötet wird. Stanley Donen 1980 USA Psychose
316 Dr. Mabuse der Spieler - Ein Bild der Zeit Dr. Mabuse und seine Verbrecherbande steht kurz vor dem grossen Coups. Kommissar von Wenk hat wenig gegen ihn in der Hand. Fritz Lang 1922 Deutschland Psychose
317 Fear and desire X Vier Soldaten - Leutnant Corby, Fletcher, Mac und Sidney - machen hinter den feindlichen Linien eine Bruchlandung. Um sich ins eigene Lager durchschlagen zu können bringen sie Zivilisten und Soldaten um. Mac begeht eine Heldentat, um dem heimischen Einerlei nicht wieder anheimfallen zu müssen. Fletcher verfällt Wahnvorstellungen, in deren Verlauf er eine wehrlose junge Frau umbringt. Stanley Kubrick 1953 USA Psychose
318 Durchgeknallt Nach einem Selbstmordversuch kommt Susanna in eine Nervenheilanstalt, wo sie Freundinnen findet. James Mangold 1999 Deutschland Psychiatrie, Selbstmord
319 Novemberkind X Inga ist in der DDR bei den Grosseltern aufgewachsen. Sie glaubt ihre Mutter tot und vom Vater weiss sie nichts. Nach der Wende erfährt sie durch Robert, dass ihre Eltern in den Westen geflohen sind, ohne sie mitzunehmen. Robert will einen Roman über ihr Leben schreiben und begleitet sie nun, ohne ihr zu sagen warum, auf der Suche nach den Eltern. Sie geht für alle Beteiligten tragisch aus. Christian Schwochow 2008 Deutschland Psychiatrie, Selbstmord
320 L'amour caché Danielle verbarrikadiert sich seelisch nach dem dritten Selbstmord in einer psychiatrischen Klinik. Sie ist von Selbstzweifeln und Schuldgefühlen überwältigt. Mit ihrem Schweigen widersteht sie der Psychiaterin Nielsen und ihrer Tochter Sophie. Ihrem Tagebuch vertraut sie die Verzweiflung an. Alessandro Capone 2007 Italien Psychiatrie, Selbstmord
321 Schweigen der Lämmer, Das Um ein Verbrechen zu verhindern, geht die FBI-Agentin Claire Starling eine riskante Beziehung zu einem dem Kannibalismus verfallenen Psychiater Hannibal Lector ein. Jonathan Demme 1991 USA Psychiatrie, Psychose
322 Versuchung auf 809 Die psychisch labile, erst kürzlich aus der Psychiatrie entlassene labile Nell soll ein paar Stunden auf die Tochter einer wohlhabenden Familie aufpassen. Der Pilot Jed Towers sitzt im selben Hotel in der Bar, weil er sich mit der Nachtclubsängerin Lyn aussprechen will. Diese wirft ihm Kaltherzigkeit vor. Frustiert und betrunkwen lässt sich Jed von Nell verführen. Diese fällt in ihre Psychose zurück und will das Kind töten. Jed kümmert sich um sie und gewinnt dadurch die Liebe von Lyn zurück. Roy Ward Baker 1952 USA Psychiatrie, Psychose
323 Zeit des Erwachens X Der neu eingestellte Arzt einer geschlossenen Anstalt nutzt das Anti-Parkinson-Medikament L-Dopa gegen das Wachkoma, in dem sich eine Gruppe seiner Patienten befindet. Penny Marshall 1990 USA Psychiatrie, Parkinson
324 Choke: Der Simulant X Victor Mancini, Mitglied der "anonymen Sexsüchtigen", der sein medizinisches Studium abgebrochen hat, schlägt sich als kostümierter Kleinschauspieler in einem Museumsdorf durchs Leben. Gelegentlich simuliert er Erstickungsanfälle, um sich "retten" zu lassen und anschliessend vom Retter auch noch finanziell ausgehalten zu werden. Er kümmert sich hingebungsvoll um seine demente Mutter Ida in der Psychiatrie, die ihn mit anderen Personen verwechselt. Dabei lernt er Maggie Paige kennen, die nach einem katatonischen Zustand eingeliefert wurde und sehr überzeugend vorgibt, eine Ärztin zu sein. Clark Gregg 2008 USA Psychiatrie, Literaturverfilmung, Sexsucht, Anfälle, Behindertenfilm, Demenz
325 Verrückt nach Paris Verrückt Drei aus einem Heim "entflohene" Freunde mit unterschiedlichen Behinderungen erreichen nach einer Reihe von Zwischenfällen Paris, wo sie von einer Gruppe afrikanischer Einwanderer freundlich aufgenommen und betreut werden. Der nachgekommene Betreuer verliebt sich und unterlässt es darum, die Ausreisser gleich wieder heimzuholen. Nach ihrer Rückkehrer verbreiten die Abenteurer im Heim die Sehnsucht nach Paris. Pago Balke, Eike Besuden 2002 Deutschland Psychiatrie, Heim, kleinwüchsig
326 Europa 51 Trauern Irene und George Girard verlieren ihren Sohn durch Selbstmord. Irene fühlt sich schuldig daran. Der Kommunist Andrea Casatti führt die reiche Irene in die Welt der armen Leute Roms ein. U.a. hilft sie einer an Tuberkulose erkrankten Frau. George verdächtigt sie, eine Affäre mit Andrea zu haben. Irene verlässt ihn, wird in der Folge aber wegen ihres "abwartigen" Verhaltens in eine psychiatrische Anstalt gebracht, wo sie sich in ihr Schicksal ergibt. Roberto Rossellini 1951 Italien Psychiatrie, Anstalt, Selbstmord, Tuberkulose
327 Testament des Dr. Mabuse, Das Dr. Mabuse ist Insasse einer Psychiatrischen Klinik und schreibt unentwegt an einem „Testament“, in dem er Anweisungen für Verbrechen und zur Errichtung einer umfassenden „Herrschaft des Verbrechens“ gibt. Seine Pläne werden von einer geheimnisvollen Bande ausgeführt. Nachdem er verstorben ist, materialisieren sich seine Gedanken und Projekte im Hirn des Anstaltsleiters Professor Baum. Fritz Lang 1933 Deutschland Psychiatrie, Anstalt, Hypnose
328 Illusionist, Der Zwei junge Menschen erleben wunderliche Abenteuer, u.a. die Einweisung in eine psychiatrische Anstalt. Jos Stelling 1984 Kanada Psychiatrie, Anstalt, Heim
329 Permanent Vacation Trauern Der Film folgt dem heimatlosen 16-jährigen Allie, dessen Vater die Familie verlassen hat und dessen Mutter in einer Nervenheilanstalt sitzt, durch die Straßen von Manhattan. In Besserungsanstalten und Jugendgefängnissen aufgewachsen, verbringt der Charlie Parker-Fans seine Zeit unterwegs und findet dabei immer neue Freunde. In diesem scheinbar leeren Raum der Lower East Side wächst eine neue Kultur: Spraydosenzeichen, Musikfetzen, flüchtig, ohne Vergangenheit und ohne Zukunft. Jim Jarmusch 1980 USA Psychiatrie, Anstalt
330 Dr. Gillespie's criminal case When Roy, a homicidal maniac was put away for murder, Gillespie tried to get him committed to an insane asylum instead. Now the guy's ex-fiancee wants to marry a soldier, and she goes to Gillespie for advice about Roy. Meanwhile, Red's pursued by a pretty socialite, Lee encourages a double-amputee to live, Gillespie and the boys fight to save little Margaret from an epidemic in the children's ward, and Roy breaks out of prison...with a gun... Willis Goldbeck 1943 USA Psychiatrie, Amputation, Rollstuhl
331 Operation Blue Sky Der Atomwissenschaftler Hank will einen Strahlenunfall an die Presse bringen. Seine Vorgesetzten schaffen ihn in eine Nervenanstalt. Tony Richardson 1994 USA Psychiatrie
332 Andy Die Leute eines Viertels von New York, in dem Andrea mit seinen aus Griechenland emigrierten Eltern lebt, nennen ihn verachtungsvoll "Andy" und behandeln ihn so. Statt ihn wie ursprünglich geplant in eine Anstalt einweisen zu lassen, zieht die Familie um. Richard C. Sarafian 1965 USA Psychiatrie
333 Bleak house Der Erbschaftsstreit Jarndyce vs Jarndyce ernährt die Juristen und ruiniert die potenziellen Erben. Die Hauptpersonen verbinden dunkle Geheimnisse: die junge Waise Esther, die an Pocken erkrankt, der Gerichtsschreiber Nemo, der plötzlich stirbt, seine Geliebte Lady Dedlock, das Strassenkind Jo, Richard, das Mündel von Robert Jarndyce, der wahnsinnig wird, und viele andere. Justin Chadwick, Susanna White 2005 USA Pocken, Rollstuhl, Anfälle
334 Bleak House Der Erbschaftsstreit Jarndyce vs Jarndyce ernährt die Juristen und ruiniert die potenziellen Erben. Die Hauptpersonen verbinden dunkle Geheimnisse: die junge Waise Esther, die an Pocken erkrankt, der Gerichtsschreiber Nemo, der plötzlich stirbt, seine Geliebte Lady Dedlock, das Strassenkind Jo, Richard, das Mündel von Robert Jarndyce, der wahnsinnig wird, und viele andere. Maurice Elvey 1920 UK Pocken, Rollstuhl, Anfälle
335 Bleak House Der Erbschaftsstreit Jarndyce vs Jarndyce ernährt die Juristen und ruiniert die potenziellen Erben. Die Hauptpersonen verbinden dunkle Geheimnisse: die junge Waise Esther, die an Pocken erkrankt, der Gerichtsschreiber Nemo, der plötzlich stirbt, seine Geliebte Lady Dedlock, das Strassenkind Jo, Richard, das Mündel von Robert Jarndyce, der wahnsinnig wird, und viele andere. Ross Devenish 1985 UK Pocken, Rollstuhl, Anfälle
336 Cinderella X Ella wächst glücklich mit einem klugem Vater und einer liebevollen Mutter auf. Nach deren plötzlichen Tod heiratet der Vater wieder. Die neue Frau und ihre zwei garstigen Töchter erniedrigen Ella zur Dienerin. Alle zusammen leben in einem überalterten Schlösschen, das in einem bedeutungslosen Kleinstaat liegt. Ella wird zur Vollwaisen, als der Vater auf Reisen umkommt. Dem monarchischen Ministaat soll der Kronprinz mit einer guten Partie aufhelfen. Zuvor aber trifft er Ella im Wald und verliebt sich in sie. Obwohl die Stiefmutter alles daransetzt dem Prinz die eigenen Töchter schmackhaft zu machen und der altersschwache Monarch erst auf dem Sterbebett einlenkt, bekommt der Prinz seine Ella. Sie fährt in einer magisch zusammengezimmerten Kürbis-Kutsche vor, trägt Schuhe aus Kristall trägt und ist nicht auf den Mund gefallen. Kenneth Branagh 2015 USA plötzlicher Tod
337 Ludwig Ludwig II., König von Bayern, macht Politik mit der Kunst. Wagner's Musik und Märchenschlösser sind sein Lebensinhalt. Von allen Seiten zur Ehe gedrängt, lebt er seine Homosexualität. Zögernd geht er 1870 die Union mit Preussen ein. Sein Bruder Otto verfällt dem Wahnsinn. Er selbst wird 1886 auf Schloss Neuschwanstein für geisteskrank erklärt und auf Schloss Berg am Starnberger See festgesetzt. Dort endet auch sein Leben auf geheimnisvolle Weise. Luchino Visconti 1972 Italien, Frankreich, Deutschland Phobie, Psychose, Paranoia
338 Body double X Der Filmschauspieler Jake Scully vertreibt sich die Langweile mit dem Beobachten einer jungen Frau die vorhersehbar abends einen einsamen Stripptease vollführt. Sie wird brutal umgebracht auch weil Jake aufgrund seiner Klaustrophopie nicht rechtzeitig zur Stelle ist. Auf der Suche nach dem Mörder entdeckt er einen heimtückischen Ehemann und verliebt sich in dessen Opfer. Brian de Palma 1984 USA Phobie, Klaustrophobie
339 Phantom von Budapest X Die Sopranistin Elena begeht Selbstmord, nachdem ihr Auftritt vom Kritiker Krauss gnadenlos verrissen wurde. Ihr Mann, der Dirigent Sandor Korvin, sucht sich an diesem zu rächen und erleidet dabei schreckliche Entstellungen im Gesicht. Er wird zum Phantom der Oper. Zum Schluss stürzt er sich mit einem Kristalllüster ins Opernpublikum und kommt dabei um. Robert Markowitz 1989 USA Phantom der Oper, Entstellung
340 Engel mit einem Flügel Anna und Hannes, ein junges Paar - er Maler, sie Fotografin - entdecken, daß ihr zweites, adoptiertes Kind behindert ist. Die Ehe zerbricht an seinem Wunsch "frei" (von der Extra-Familienarbeit) zu sein. Sie schöpft Kraft aus ihrem Beruf.Pflege Dagmar Wittmers 1991 Deutschland Pflegefall
341 Ben-Hur Auf dem Hintergrund der Geschichte Christi vollzieht sich Aufstieg und Fall und erneute Rückkehr des jüdischen Adeligen Ben-Hur. Der einstige Freund Messala, der dann zum erbitterten Gegner wird, bringt die ganze Familie ins Unglück und ist verantwortlich dafür, dass sich Ben Hur's Mutter und Schwester mit der Pest infizieren. Fred Niblo 1925 USA Pest, Literaturverfilmung
342 Ben-Hur Auf dem Hintergrund der Geschichte Christi vollzieht sich Aufstieg und Fall und erneute Rückkehr des jüdischen Adeligen Ben-Hur. Der einstige Freund Messala, der dann zum erbitterten Gegner wird, bringt die ganze Familie ins Unglück und ist verantwortlich dafür, dass sich Ben Hur's Mutter und Schwester mit der Pest infizieren. William Wyler 1959 USA Pest, Literaturverfilmung
343 Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens Der Vampir Nosferatu wird mithilfe eines nichtsahnenden Immobilienhändlers, der ihn in Transsylvanien selbst aufsucht, der Einzug in die Stadt ermöglicht. Die folgenden Todesfälle werden einer eingeschleppten Pest (Ein Heer von Ratten hat das Schiff verlassen, mit dem Nosferatu kam.) zugeschrieben. Die Verlobte des jungen Mannes opfert sich in einem zweideutigen Akt der Hingabe, um die Stadt zu befreien. Der Erzähler motiviert seine Geschichte mit der Bemerkunge, er habe lange nachgedacht über die Epidemie, die über seine Heimatstadt Wisborg gekommen sei. Friedrich Wilhelm Murnau 1922 Deutschland Pest
344 Late quartet X Der erste Violinist Daniel Lerner, der zweite Violinist Robert Gelbhart, seine Frau Juliette als Violaspielerin und der Cellist Peter Mitchell bilden das renommierte "Fugue String Quartet". Kurz vor Saisonbeginn erfährt Peter, dass sein undefinierbares Gefühl der Unzulänglichkeit beim Musizieren Zeichen einer beginnenden Parkinson Erkrankung sein könnte. Die Feier zum 25jährigen Bestehen der Musikergemeinschaft ist nun durch die Tragödie der Auflösung des Quartets bedroht. Auf dem Programm steht Beethovens Opus 131. Peter löst den anscheinend unauflöslichen Knoten menschlicher und musikalischer Wirrungen, die daraus entstehen, auf elegante Weise. Yaron Zilberman 2012 Kanada Parkinson
345 Il vizio die vivere X Nach einem schweren Verkehrsunfall ist Rosa gelähmt und auf ein Leben in der "Eisernen Lunge" angewiesen. Sie gewinnt genügend Bewegungsfreiheit zurück, um an einem Konzert teilnehmen zu können. Dino Risi 1988 Italien Parese, Unfallfolgen, Eiserne Lunge
346 Lawinen über Tolzbad Die seltsame Bevölkerung eines Alpendorfs, wo u.a. eine Mutter ihren gelähmten und stummen Sohn vor den anderen verbirgt, wird durch den Abgang von Lawinen von der Umwelt abgeschnitten. Guy Maddin 1992 Kanada Parese, stumm
347 Königliche Hoheit Klaus Heinrich, Regent eines überschuldeten deutschen Grossherzogtums um die Jahrhundertwende heiratet die Millionärstochter Imma Spoelmann. Er wird - dünkelhaft erzogen und wegen eines behinderten Arms tief verunsichert, durch die Liebe zu Imma "erlöst". Harald Braun 1953 Deutschland Parese, Selbstmord
348 Belle de jour - Schöne des Tages Sévérine hängt sadomasochistischen Träumen nach und ist wenig angezogen von den Annäherungsversuchen ihres Mannes Pierre, einem angesehenen Chirurgen. Als Gelegenheitsprostituierte im Etablissement von Madame Anais findet sie Befriedigung, verschuldet damit aber auch den Schuss auf ihren Mann, der diesen zum Pflegefall macht. Luis Buñuel 1967 Frankreich Parese, Rollstuhl, Pflegefall
349 Jenseits von Mitleid - jenseits von Schmerz Agneta bleibt bei Jean, der nach einen Autounfall extrem behindert bleibt und doch am Leben hängt. Sie berichtet in einer autobiographischen Erzählung über fünf Jahre, die sie mit Jean verlebt. Agneta Elers-Jarleman 1983 Schweden Parese, Rollstuhl, Gedächtnisverlust, blind, Unfallfolgen
350 Gelähmt: Eine Mutter gibt nicht auf Die geschiedene Anna Linn zieht ihre beiden Kindern, Ben und Georgie, allein auf. Letzterer ist durch einen Badeunfall gelähmt. Seine Mutter macht sich auf die Suche nach einer Therapie. Sie findet Dr. Hurst, der sich in sie verliebt. Deborah Reinisch 1996 USA Parese, Rollstuhl
< 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah