Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1561 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
1551 Zimmer meines Sohne, Das Trauern Der Psychiater Giovanni und seine Frau führen mit ihren beiden Kindern Irene und Andrea ein harmonisches Familienleben. Das Familiengefüge zerreißt nach dem Unfalltod (Ertrinken beim Tauchen) des Sohnes. Erst durch die Begegnung mit Andreas letzter Freundin und deren Partner kommt man wieder zueinander. Nanni Moretti 2001 Italien Unfalltod, plötzlicher Tod
1552 Zitadelle, Die Andrew Manson bekommt zu seiner grossen Freude die Arztstelle in einem Ort zugesprochen, der hauptsächlich vom Bergbau und der Arbeit unter Tage lebt. Er betätigt sich als Freund und Mahner seiner Patienten, aber auch als Wissenschaftler.. King Vidor 1938 UK Behindertenfilm, Tuberkulose, Amputation
1553 Zoran - mein Neffe der Idiot Selbstbehauptung Der alkoholsüchtige Paolo aus einem Dorf in Friaul würde gern das Erbe seiner slowenischen Tante antreten. Ausser der Betreuung des völlig verschüchterten Neffen Zoran ist da aber nichts zu erben. Kaum heimgekehrt entdeckt Paolo, dass Zoran ein unübertreffbarer Dart-Spieler ist. Statt ihn umgehend in einem Heim unterzubringen, will er nun mit ihm bei den Dart-Meisterschaften in England ein Vermögen machen. Paolo erweist sich als resourcenreicher als sein heruntergekommener Onkel. Mithilfe der Musik und seiner kleinen Freundin macht er ihn zu einem besseren Menschen. Matteo Oleotto 2013 Italien Heim, Anstalt, Autismus, Alkohol
1554 Zu klug für die Liebe Pat Jamieson arbeitet im Geheimen für das Pentagon an einer Sauerstoffmaske für Piloten. Er findet Unterkunft bei der Witwe Jamie Rowan, die mit der Liebe abgeschlossen zu haben glaubt. Um nicht ins Gerede zu kommen, geben sich beide als verheiratet aus, versprechen sich aber daß ihre Beziehung rein platonisch bleibt. Die gemeinsame Arbeit gelingt und auch die Liebe stellt sich ein. Harold S. Bucquet 1945 USA Schlafwandeln
1555 Zu viel Liebe - Davids Mutter Der 18jährige David ist autistisch und ganz von seiner Mutter Sally abhängig. Diese geht in der Zweierbeziehung mit ihrem Sohn auf. Schule, Heim, Umwelt erscheinen ihr nicht dazu eingerichtet, ihrem Sohn Respekt und Verständnis entgegenzubringen. Robert Allan Ackerman 1994 USA Autismus
1556 Zurück in die Hölle Der Geist der ehemaligen Bewohner terrorisiert das jungvermählte Ehepaar, Carol and Jonathan Henderson, das glaubt ein Traumhaus gekauft zu haben. Sie wissen nicht, dass hier schon einmal ein jungvermähltes Paar umgekommen ist. Eine Welt voller Gewalt und besessener, zum Leben erwachter Gegenstände bricht über sie herein. Auch die Hilfe eines Priesters erweist sich als em Ende erfolglos. Andy Milligan 1984 USA Epilepsie
1557 Zwei ausgekochte Gauner 1940 in New York: Um sich an der Konkurrenz zu rächen, lässt Lonnegan, ein Stehkragen-Gangster, den Ganovenboß Kid Colors killen und schiebt die Schuld auf den "King von Coney Island" Macalinski. Aber er hat Fargo Gondorff unterschätzt, der mit seinen alten Kumpanen ein ebenso fröhliches wie einträgliches Wettgeschäft mit Macalinski inszeniert. Die Zeche zahlt am Ende Lonnegan. Als sich Gondorffs Clique absetzt, haben alle die Taschen voller Dollars. Gondorffs Tochter Veronica und Gondorffs bester Mann, Jake Hooker, sind ein glückliches Paar. Jeremy Kagan 1983 USA Epilepsie
1558 Zwei Frauen Die Ballett-Tänzerin Eva ist an Krebs erkrankt und muß mit Hilfe einer Schicksalsgenossin lernen, damit fertig zu werden. Carl Schenkel 1989 Deutschland Krebs
1559 zwei Leben der Veronika, Die Véronique und Veronika sehen sich zum verwechseln ähnlich. Veronika ist Sängerin, Véronique Musiklehrerin. Sie leben ihre ähnlichen Leben ohne dass die eine von der anderen weiss. Veronika in Warschau, Véronique in Paris. Als Veronika an einem Herzfehler stirbt, nimmt auch das Leben von Véronique eine unerwartete Wendung. Krzysztof Kieslowski 1991 Frankreich Herzerkrankung
1560 Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent Die Geschwister Brown (Anne und Muriel), die mit ihrer Mutter allein im englischen Hinterland leben, verlieben sich in den Gast aus Paris, Claude Roc. Anne, Claudes Geliebte, stirbt an Tuberkulose. François Truffaut 1971 Frankreich Tuberkulose, sehbehindert
1561 Zwielicht X Der draufgängerische und narzistische Anwalt Martin Vail übernimmt den Fall des jungen, unsicheren und stotternden Chorknaben Aron Stampler. Dieser ist angeklagt, den Erzbischhof von Chikago brutal ermordet zu haben. Stampler gibt vor, anfallartig an Gedächtnisverlust zu leiden. Er kommt frei, weil ihm die gespielte zweite Persönlichkeit "Roy" geglaubt wird. Zu spät erkennt Vail, dass er hinter's Licht geführt wurde. Gregory Hoblit 1996 USA Anfälle, Gedächtnisstörung, Psychose, Stottern
< 1 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah