Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1560 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
351 Belle de jour - Schöne des Tages Sévérine hängt sadomasochistischen Träumen nach und ist wenig angezogen von den Annäherungsversuchen ihres Mannes Pierre, einem angesehenen Chirurgen. Als Gelegenheitsprostituierte im Etablissement von Madame Anais findet sie Befriedigung, verschuldet damit aber auch den Schuss auf ihren Mann, der diesen zum Pflegefall macht. Luis Buñuel 1967 Frankreich Parese, Rollstuhl, Pflegefall
352 Jenseits von Mitleid - jenseits von Schmerz Agneta bleibt bei Jean, der nach einen Autounfall extrem behindert bleibt und doch am Leben hängt. Sie berichtet in einer autobiographischen Erzählung über fünf Jahre, die sie mit Jean verlebt. Agneta Elers-Jarleman 1983 Schweden Parese, Rollstuhl, Gedächtnisverlust, blind, Unfallfolgen
353 Gelähmt: Eine Mutter gibt nicht auf Die geschiedene Anna Linn zieht ihre beiden Kindern, Ben und Georgie, allein auf. Letzterer ist durch einen Badeunfall gelähmt. Seine Mutter macht sich auf die Suche nach einer Therapie. Sie findet Dr. Hurst, der sich in sie verliebt. Deborah Reinisch 1996 USA Parese, Rollstuhl
354 Gefesselten, Die Donald Kraemer 2000 Deutschland Parese, Rollstuhl
355 Kehrseite der Medaille Jill Kilmont findet im Skisport Erfolg und Liebe. Kurz vor der Olympiade wird sie durch einen Unfall querschnittsgelähmt. Von ihrem Skiidol Dik Buek betreut, überwindet sie den Schock. Nach dessen Unfalltod aber, versinkt sie in Depressionen. Als Lehrerin erfolgreich, bekommt sie neuen Lebensmut. Larry Peerce 1972 USA Parese, Rollstuhl
356 Für immer und ewig Pflegen Der Geographie-Student Joachim wird durch einen Autounfall querschnittsgelähmt und beinahe völlig bewegungsunfähig. Seine Freundin die Köchin Cecilie will ihn zunächst aufopfernd pflegen. Er wehrt sich gegen dieses Opfer. Cecilie vertraut sich Niels einem Arzt aus dem Krankenhaus an. Die beiden verlieben sich ineinander. Niels ist mit Marie verheiratet, die den Unfall von Joachim verursacht hat. Sie war deswegen anfangs damit einverstanden, dass Niels sich um Cecile kümmert. Als Joachim Cecile zu sich ruft, scheinen sich die neuen Beziehungen zu lösen. Aber Joachim gibt am Ende Cecile frei. Susanne Bier 2002 Dänemark Parese, Rollstuhl
357 Frida Selbstbehauptung Leben und Werk der mexikanischen Malerin Frida Kahlo, der Lebensgefährtin von Diego Rivera. Kahlo ringt ihrem durch frühe Krankheit (Kinderlähmung) und schwerem Verkehrsunfall extrem beanspruchten Körper Leidenschaft und intensive Malerei ab, deren Gegenstand meist sie selbst ist. Julie Taymor 2002 USA Parese, Kinderlähmung, Unfallfolgen
358 Frida Kahlo - Es lebe das Leben Selbstbehauptung Leben und Werk der mexikanischen Malerin Frida Kahlo, der Lebensgefährtin von Diego Rivera. Kahlo ringt ihrem durch frühe Krankheit (Kinderlähmung) und schwerem Verkehrsunfall extrem beanspruchten Körper Leidenschaft und intensive Malerei ab, deren Gegenstand meist sie selbst ist. Paul Leduc 1986 Mexiko Parese, Kinderlähmung, Parese, Unfallfolgen
359 Teufels Seligkeit, Des Der junge, vermögende Alvise simuliert eine Lähmung, um seine attraktive Tante von sich abhängig zu machen. Salvatore Samperi 1968 Italien Parese
360 Castle Freak Der verkrüppelte Sohn einer italienischen Adelsfamilie entweicht aus seinem Verließ und rächt sich an den neuen Schloßbesitzern. Stuart Gordon 1995 USA Parese
361 Steel will Ein Football-Star bricht sich den Hals, überwindet aber die dadurch verursachten Lähmungen. Michael Dinner 1994 USA Parese
362 Breaking the Waves X Bedingungslose Liebe eines jungen schottischen Mädchens, das zuweilen übersensibel reagiert, zu dem dänischen Arbeiter einer Bohrinsel. Nachdem dieser verunglückt ist und zweitweise vollständig gelähmt sich nicht mehr zur Liebe fähig glaubt, schickt er seine unbedingt gehorsame Frau in die Prostitution aus Liebe. Sie wird deswegen von ihrem Dorf ausgestoßen und kommt dabei schließlich um. Lars von Trier 1996 Frankreich Parese
363 Willy Signori e vengo da lontano Der Reporter Willy ist Schuld am Unfalltod eines Mannes, dessen Freundin er sich voller Schuldgefühle annimmt. Seine eigene Verlobte verlässt ihn. In Marokko trifft er seinen gelähmten Bruder wieder. Francesco Nuti 1990 Italy Parese
364 Passengers Die junge und unerfahrene Psychologin Dr. Claire Summer wird beauftragt, eine Gruppe von sieben Überledenden eines Flugzeugabsturzes über ihr Trauma hinwegzuhelfen. Sie verliebt sich in Eric, einen ihrer Patienten, der sich weigert "Patient" zu sein, dafür aber von Anfang an ihr den Hof zu machen. Es dauert eine Zeit, bis Clair herausfindet, beim Absturz selbst mit allen anderen Fluggästen umgekommen zu sein. Die psychotherapeutischen Sitzungen dienten nur dazu, sie befriedet ins Land der Toten zu überführen. Rodrigo Garcia 2008 Spanien Paranoia, Unfallfolgen, Psychotherapie, Trauma
365 Rage in Heaven Philip Monrell - von Minderwertigkeitsgefühlen geplagt - heiratet seine hübsche Sekretärin Stella. Als Leiter des geerbten Stahlwerks scheitert er. Eifersüchtig verfolgt er seinen College-Freund und Mitarbeiter Ward Andrews. Um sich an ihm zu rächen, inszeniert der dem Wahn verfallene Philip seinen Selbstmord als Mord seines vermeintlichen Nebenbuhlers. Stella gelingt es in letzter Minute dessen Unschuld zu beweisen. Woodbridge Van Dyke 1941 USA Paranoia, Selbstmord, Psychose
366 Der schwarze Spiegel Doktor Perada wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Mehrere Augenzeugen haben die junge Terry Collins beim Verlassen der Wohnung des Opfers zur Tatzeit beobachtet. Doch Terry, die mit dem angesehenen Arzt angeblich ein Verhältnis hatte, kann ein perfektes Alibi vorweisen. Als Leutnant Stevenson daraufhin nochmals die Wohnung aufsucht, erwartet ihn eine Überraschung: Terrys Zwillingsschwester. Zusammen mit Psychiater Scott Elliott versucht Stevenson, dem Verbrechen auf den Grund zu gehen. Robert Siodmak 1946 USA Paranoia, Psychotherapie
367 Parkour Der mannheimer Gerüstbauer Richie widmet sich in seiner Freizeit dem Trendsport "Parkour". Er überwindet, sich von Dach zu Dach, von Balkonbrüstung zu Bahnhofsvordach handelnd die Stadtlandschaft Iim Privatleben aber verliert er die für seinen Extremsport so nötigen Nerven. Die Eifersucht auf seine Freundin Hanah und seinen besten Freund Nonne treibt ihn um. Der Kontrollwahn raubt ihm wachsend die Konzentration. Marc Rensing 2009 Deutschland Paranoia, Psychose
368 Caine war ihr Schicksal, Die X Philip F. Queeg übernimmt das Kommando eines Minensuchzerstörers USS Caine, der bisher locker aber effizient geführt wurde. Er setzt ein drakonisches und paranoisches Regiment durch, gegen das seine Offiziere, allen voran Tom Keefer und Stephen Maryk rebellieren. Es kommt zur Meuterei und zum Prozess, in dem es dem Verteidiger von Maryk gelingt, Queeg zu entlarven und zu erniedrigen. Maryk kommt frei. Edward Dmytryk 1954 USA Paranoia, Psychose
369 prisoner of Second Avenue, The Mel Edison und seine Frau leben mässig zufrieden auf der Upper East Side von New York City. Vieles macht ihnen Sorgen: Arbeitsplatzverlust, die Nachbarn, die Hitzewelle, der Müllarbeiterstreik, ein Einbruch in ihre Wohnung. Schliesslich erleidet Mel einen Nervenzusammenbruch. Die ganze Familie muss sich um ihn kümmern. Melvin Frank 1975 USA Paranoia, Depression, Psychotherapie
370 L' osservatorio nucleare del Signor Nanof Ein Intellektueller und eine Fotografin analysieren die Graffitti, die ein Patient der psychiatrischen Anstalt von Volterra auf einer Fläche von 2 x 180 m in den Jahren seines Aufenthaltes angefertigt hat. Paolo Rosa 1985 Italien Paranoia, Anstalt, Psychiatrie
371 Land of plenty X Lana kommt aus Palestina nach Los Angeles, um ihren Onkel Paul, einen Vietnamkriegsveteranen, zu suchen. Paul, ein traumatisierter Vietnamveteran, ist ein selbsternannter, laienhafter Sicherheitsagent, der durch die Stadt streift auf der Suche nach eingebildeten Attentaten und vermuteten Attentätern. Den Hintergrund dieser paranoiden Beschäftigung bilden die Anschläge vom 11. September 2001. Lana und Paul führen sozusagen ungewollt dabei das Amerika der kleinen und armen Leute vor, die materiell am wenigsten psychisch vielleicht aber am Härtesten vom Einsturz der Twin-Towers betroffen waren. Wim Wenders 2004 USA Paranoia
372 Zimmer der Zauberin, Das X Claire überwindet Panik und Migräne-Anfälle in einer Klinik, wo sie sich ein Zimmer teilen muß mit einer gelähmten und einer altersverwirrten Frau. Claude Miller 2000 Frankreich Panikattacke, Anfälle, Migräne, Parese
373 Die Stadt der Blinden Eine namenlose Stadt wird von einer Epidemie heimgesucht, die blind macht. Die Infizierten werden in einer leerstehenden psychiatrischen Anstalt interniert. Zu den Betroffenen gehören ein Augenarzt und seine Frau, die ihr Augenlicht behält und Blindheit vortäuscht, um ihrem Mann zu helfen. Die Internierten müssen bald um ihr Leben kämpfen. Sie entkommen in die Stadt, wo aber auch barbarische Zustände herrschen. Ebenso mysteriös, wie sie gekommen ist, verschwindet die Epidemie wieder. Fernando Meirelles 2008 Kanada Pandemie, blind, Literaturverfilmung, Epidemie
374 12 monkeys Im Jahr 2035 lebt der Rest einer 1996 durch Virus-Epidemie fast völlig ausgerotteten Menschheit in Katakomben unter Philadelphia. Nur die Kenntnis des Krankheitserregers und seine Vernichtung würden eine Rückkehr zur unbewohnbaren Erde erlauben. James Cole, ein zwangsverpflichteter "Freiwilliger", der unter "flashbacks" in seine Kindheit leidet, wird wiederholt auf Zeitreisen in die zurückliegenden Jahrzehnte geschickt, um die Ursache der Epidemie zu erkunden. Er trifft den wahnsinnigen Ecoterroristen Jeffrey Goines, der in einer Irrenanstalt lebt. Dieser hat die Pandemie verursacht. Terry Gilliam 1995 USA Pandemie, Anstalt, Psychiatrie
375 Outbreak – Lautlose Killer Afrika 1967: In der Region Motaba Zaire wird vom amerikanischen Militär ein Dorf vernichtet, in dem eine ansteckende Erkrankung ausgebrochen ist. Col. Sam Daniels entdeckt Jahre später den aggressiven Motaba-Virus, einer Ebola-Variante, der in den USA eine Epidemie auslöst. Das Virus wurde vom US-Militär als biologische Waffe entwickelt. Um das Geheimnis zu wahren, soll die Stadt militärisch ausradiert werden. Wolfgang Petersen 1995 USA Pandemie
376 Kampf der Welten USA 50er Jahre: Auf der Erde sind Ausseriordische gelandet, die die Erde erobern wollen und denen keine Armee der Welt gewachsen ist. Wer sich ihren tellerartigen Raumschiffen, die vom Mars kommen, nähert wird durch die Todestrahlen einer kobraartigen flexiblen Kanone buchstäblich ausgelöscht. Als bereits alle Hoffnung aufgegeben ist und die Vernichtung der Menschheit nur noch eine Frage der Zeit zu sein scheint, stürzt ein Kampfschiff nach dem anderen ab, und die Invasion bleibt aus. Grund dafür ist die das mangelnde Immunsystem der Marsianer gegen Erdbakterien. Byron Haskin 1953 USA Pandemie
377 Doomsday - Tag der Rache Schottland im Jahr 2008. Das todbringende Killer-Virus Reaper (übersetzt: „Sensenmann“) wütet unaufhaltsam im Land und rafft große Bevölkerungsteile dahin. Die machtlose britische Regierung beschließt aufgrund des Fehlens eines geeigneten Gegenmittels und einer sich abzeichnenden Pandemie das Kriegsrecht auszurufen, das Gebiet von der Außenwelt zu isolieren und es unter Quarantäne zu stellen. Neil Marshall 2008 UK Pandemie
378 28 Tage später Tierschützer befreien mit Wut infizierte Tiere eines Labors. Der tödliche, hochansteckende Virus verwandelt alle Betroffenen innerhalb von zehn bis zwanzig Sekunden in extrem aggressive Wesen. Jim überlebt und muss eine Odysee mit Opfern und Tätern durchmachen bis er gerettet wird. Danny Boyle 2002 USA Pandemie
379 Cloud Atlas X Von den Ereignissen, die das Tagebuch einer Pazifikreise im Jahr 1849 erzählt bis zu den Abenteuern der Überlebenden einer planetarischen Katastrophe in ferner Zukunft - alles hängt miteinander zusammen. Tom Tykwer 2012 Kanada Ohnmachtsanfall
380 grosse Gatsby, Der X Jay Gatsby hat es zu viel Geld gebracht. Damit will er nun seine Jugendliebe Daisy Buchanan beeindrucken, die ihn wegen seines niedrigen Standes nicht heiraten wollte. Nick Carraway , sein Nachbar auf Longisland, wo Jay luxuriös Hof hält und ausufernde Partys mit Strömen von Alkohol - es ist Prohibitionszeit - für jedermann gibt, ist von den Gefühlen und seelischen Nöten Jay's fasziniert. Er wird Zeuge des manischen Verfallenseins Jays an Daisy und deren Niedertracht, die Nick das Leben kostet. Jack Clayton 1974 USA Obsession, Alkohol, Drogen
381 Sweetie Australisches Vorstadtleben mit Verrücktheiten und Obsessionen. Die fette Sweetie tyrannisiert ihre ganze Familie, insbesondere ihre dürre, abergläubische Schwester Kay und deren Mann. Jane Campion 1989 Australien Obesität
382 A Quiet Passion X Biographisches Portrait der amerikanischen Schriftstellerin Emily Dickinsons, das mit ihren frühen Schuljahren einsetzt und bis zu ihrem Tod geht. Sie ist geistreich, intellektuel unabhängig, ihrer Familie eng verbunden und als Dichterin so gut wie unbekannt. Sie stirbt mit 56 Jahren an einer Nierenkrankheit, die zu epilepsieartigen Anfällen führt. Terence Davies 2016 UK Nierenversagen, Epilepsie, Anfälle
383 Ab in die Ewigkeit Virginia Wainright, ein junges Mädchen, das nach einem Autounfall am Gehirn operiert wurde, scheint schuldlos für das Verschwinden ihrer Klassenkameraden verantwortlich zu sein. Sie quält sich mit einem schweren Unfall und mit der folgenden Operation. Seit ihrem 18. Geburtstag hat sie Blackouts. In Wahrheit begeht eine ihrer Schulfreundinnen alle Morde. J. Lee Thompson 1981 Kanada Neurowissenschaft, Psychose, Hirnoperation, Gedächtnisverlust
384 Projekt Brainstorm Voller Begeisterung arbeitet eine Gruppe von Neurowissenschaftlern unter der Führung einer auch politisch erfahrenen Wissenschaftler am Projekt der Bewusstseinsübertragung. Es soll der Erfahrungserweiterung dienen. Als sich die Militärs ihrer Arbeit bemächtigen, wehren sich die mißbrauchten Wissenschaftler. Douglas Trumbull 1983 USA Neurowissenschaft
385 My private Idaho Szenen aus dem Leben zweier amerikanischer Jugendlicher, Mike und Scott, die sich als Stadtstreicher und Strichjungen durchs Leben schlagen. Mike Waters hat Narkolepsie. Anfallartig überkommt ihn Schlaf wie eine Ohnmacht. Gus Van Sant 1991 USA Narkolepsie, Anfälle
386 Narbengesicht Aufstieg und Fall des im Gesicht mit einer kreuzförmigen Narbe gezeichneten, faszinierenden Gangsterbosses Tony "Scarface" Camonte. Er trägt seine Narbe und seine protzigen Manieren stolz zur Schau. Howard Hawks 1932 USA Narben, Entstellung
387 Al Pacino Scarface Aufstieg und Fall des im Gesicht mit einer kreuzförmigen Narbe gezeichneten, faszinierenden Gangsterbosses Tony "Scarface" Camonte. Er trägt seine Narbe und seine protzigen Manieren stolz zur Schau. Brian De Palma 1983 USA Narben, Entstellung
388 Right to die X Die Psychologin Emily Bauer kämpft anfangs gegen die bei ihr diagnostizierte Amyotrophe Lateralsklerose. Als sich ihr Zustand dramatische verschlechtert bittet sie ihren Mann, mit dem sie in glücklicher Ehe lebt, ihr zu helfen, das Leiden zu beenden. Paul Wendkos 1987 USA Muskeldystrophie, Euthanasie, Sterbehilfe
389 Auf das Leben Trauern Die Chanson-Sängerin Ruth Weintraub, ist als junges Mädchen dem Vernichtungslager entkommen. Sie kann das Geschehene besonders aber den sadistischen SS-Offizier, der sie lüstern fotografiert hat, nicht vergessen. Sie sticht ihn nach dem Krieg nieder, als sie ihn zufällig bei der Eröffnung einer Fotoausstellung erkennt: 8 Jahre Gefängnis. Danach vereinsamt sie und singt nicht mehr ihre zu Herzen gehenden jddischen Lieder. Nach mehreren Selbstmordversuchen begegnet sie Jonas einem jungen Mann, der sich von seiner Freundin Emily getrennt hat, da er sie nicht seine ausgebrochene MS-Erkrankung miterleben lassen will. Ruth und Jonas geben sich gegenseitig Halt und neuen Mut zum Leben. Uwe Janson 2014 Deutschland Multiple Sklerose, Selbstmord, Trauma
390 Ich klage an Hanna Heyt ist an multipler Sklerose erkrankt. Ihr Mann, ein Arzt, tötet sie "auf Verlangen". Wolfgang Liebeneiner 1941 Deutschland Multiple Sklerose, Euthanasie, Sterbehilfe
391 Hilary und Jackie London der 50er Jahre: Die beiden musikalisch hochbegabten Schwestern Hilary und Jackie du Pre gehen unterschiedliche Wege. Nach dem gescheiterten Versuch, Karriere als Flötistin zu machen, verschreibt sich Hilary der Ehe und Familie. Jackie macht als Cellistin eine internationale Karriere. Liebe und Rivalität bestimmen jedoch weiter die schwesterlichen Beziehungen. Jackie heiratet einen Klaviervirtuosen und Dirigenten. Ihre Karriere endet mit der Erkrankung an Multipler Sklerose. Anand Tucker 1999 UK Multiple Sklerose
392 The mighty - Gemeinsam sind wir stark Der 13jährige kleinwüchsige Kevin Dillon leidet am Morquios-Syndrom, einer Krankheit, bei der der äußere Körper verkümmert, aber die inneren Organe wachsen. Er lernt gemeinsam mit seinem Mitschüler Maxwell Kane sein Leben zu meistern. Dieser ist in seinem massigen, ungeschickten Körper ebenso wenig daheim wie im Haus seiner Großeltern. Peter Chelsom 1998 USA Morquios-Syndrom, kleinwüchsig, Literaturverfilmung
393 Ausnahmesituation John Crowley verschafft dem verschrobenen und raubeinigen Wissenschaftler Robert Stonehill die nötigen Finanzmittel, damit dieser seine Forschung vorantreiben kann. Es geht dabei um eine Enzymersatztherapie für den Morbus Pompe, an dem Crowleys Kinder erkrankt sind. Tom Vaughan 2010 USA Morbus Pompe, Medikamentenforschung
394 All that heaven allows X Die attraktive und jugendliche Witwe Cary Scott verliebt sich in den 10 Jahre jüngeren Gärtner und Naturburschen Ron Kirby und will ihn heiraten. Ihre erwachsenen Kinder und ihre sämtlichen Freunde sind dagegen. Für sie ist ein "Gärtner" sozial ebenso unakzeptabel wie die Heirat mit einem entschieden jüngeren Mann. Cary gibt dieser Mauer der Ablehung recht und trennt sich von Ron. Spät kommt sie zur Besinnung und verschreibt sich dem durch einen Sturz schwer verletzten Geliebten mit Haut und Haar. Douglas Sirk 1955 USA Migräne, Trauma, Unfallfolgen, Kriegsverletzung, Kopfschmerz, Hirntrauma, Veteran
395 Shutter Island X Amerika der 50er Jahre: Aus dem Ashecliffe Hospital, das vor der Küste Boston's auf Shutter Island liegt und gefährliche Psychopathen wegschliesst, ist unerklärlich eine Patientin verschwunden. Detektiv Teddy Daniels und sein Assistent Chuck Aule sollen den Fall untersuchen. Statt die Lösung zu finden, verwickeln sich die beiden in ein Komplott. Erst spät kommt die noch dramatischere "Lösung" ans Licht. Daniels - von Aule überwacht - bewegt sich als Folge einer Schuldpsychose zwischen Realität und Halluzination, ein Zustand von dem er auf Shutter Island geheilt werden soll. Martin Scorsese 2010 USA Migräne, Psychose, Halluzination, Psychiatrie, Literaturverfilmung, Veteran
396 Il divo X Giulio Andreotti, angesehen, machtbewusst, undurchschaubar ist seit vier Jahrzehnten in Italien einer der bestimmenden Politiker. Der "Göttliche" (il divo) ist selbst international bekannt für seine Schlagfertigkeit, sein Machtgespür, seinen Opportunismus, seine Verbindung zum Vatikan und zur Mafia. Seine Gestalt - ein Buckel und "dämonisch" abstehende Ohren - hat damit nur rein zufällig etwas zu tun. Paolo Sorrentino 2008 Italien Migräne, Anfälle
397 Barbara X Die Ost-Berliner Ärztin Dr. Barbara Wolff wird verhaftet und in ein Provinzkrankenhaus an der Ostsee strafversetzt, weil sie einen Ausreiseantrag gestellt hat. Ihr Vorgesetzter ist Dr. André Reiser, der wegen eines ihm angelasteten Kunstfehlers hier arbeitet. Beide Ärzte lernen sich gegenseitig respektieren, besonders seitdem Reiser miterlebt, dass Barbara eine Meningitis-Diagnose gestellt hat, die er übersehen hatte. Barbara und André verlieben sich ineinander. Sie gibt deswegen aber ihren Plan nicht auf, zu ihrem begüterten Freund Jörg in der BRD zu fliehen. Unerwartet übergibt sie aber dann Stella, ein junges von den DDR-Behörden drangsaliertes Mädchen, den Fluchthelfern und bleibt bei Reiser. Christian Petzold 2012 Deutschland Meningitis, Hirnhautentzündung
398 Wunder von Manhatten, Das Kris Kringel springt für den "professionellen" Sankta Claus eines Warenhauses ein. Er wirkt echt. Die Behörden halten ihn indess für verrückt; denn er hält sich für den Weihnachtsmann. Er soll in eine Anstalt gebracht werden. Les Mayfield 1994 USA Manie, Psychose, Psychiatrie
399 Wunder von Manhatten, Das Kris Kringel springt für den "professionellen" Sankta Claus eines Warenhauses ein. Er wirkt echt. Die Behörden halten ihn indess für verrückt; denn er hält sich für den Weihnachtsmann. Er soll in eine Anstalt gebracht werden. George Seaton 1947 USA Manie, Psychose, Psychiatrie
400 Mon oncle Tati ist der liebenswert, tic-reiche Onkel eines kleinen Lausbuben, dessen Eltern der Modernisierungsmanie verfallen sind. Ihr Haus ist ein Hort des nervenden Fortschritts. Das Gartentor öffnet sich per Knopfdruck und dieses lässt den metallenen Fisch im Teich speien. Alle machen einen weiteren Schritt auf den Abgrund der Mechanisierung zu, als das Garagenflügeltor durch ein Deckentor ersetzt wird. Am Schluss wird "mon oncle" strafversetzt. Er hat zu viel Sand ins Fortschrittsgetriebe gestreut. Jacques Tati 1958 Italy Manie
< 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah