Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1560 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
251 Schwarzbrot in Thailand X Tanja und Ottmar geben ihre Bäckerei in Hamburg auf, um ihren Lebensabend in Thailand zu verbringen. Dort treffen sie auf gleichgesinnte deutsche Rentner, Pflegepersonal aller Art, auf Becky das drogenabhängige, attraktive "Blumenmädchen" in den Fünfzigern, das in Udo's Biergarten bedient, auf Scharlatane und viele Thais, deren Sprache sie nicht verstehen. Tanja träumt von einem neuen Leben. Otmar sehnt sich in sein altes als deutscher Bäcker zurück. Die Alzheimer Krankheit ist allgegenwärtig. Ein plötzlicher Tod und eine vietnamesiche Feuerbesttatung bringt die alternden Helden zum Nachdenken. Florian Gärtner 2017 Deutschland Alzheimer-Krankheit, Drogen, plötzlicher Tod
252 Auf das Leben Trauern Die Chanson-Sängerin Ruth Weintraub, ist als junges Mädchen dem Vernichtungslager entkommen. Sie kann das Geschehene besonders aber den sadistischen SS-Offizier, der sie lüstern fotografiert hat, nicht vergessen. Sie sticht ihn nach dem Krieg nieder, als sie ihn zufällig bei der Eröffnung einer Fotoausstellung erkennt: 8 Jahre Gefängnis. Danach vereinsamt sie und singt nicht mehr ihre zu Herzen gehenden jddischen Lieder. Nach mehreren Selbstmordversuchen begegnet sie Jonas einem jungen Mann, der sich von seiner Freundin Emily getrennt hat, da er sie nicht seine ausgebrochene MS-Erkrankung miterleben lassen will. Ruth und Jonas geben sich gegenseitig Halt und neuen Mut zum Leben. Uwe Janson 2014 Deutschland Multiple Sklerose, Selbstmord, Trauma
253 In aller Freundschaft: Ein Augenblick des Glücks X Dr. Frank Lorenz erpresst Sarah Marquardt, die Verwaltungschefin der Sachsenklinik. Er fordert immer mehr Geld für die Teilnahme von Sarahs Sohn Bastian an seiner Epilepsie-Studie. Sarah entschliesst sich, die Sache aufzudecken. Frank Gotthardy 2011 Deutschland Epilepsie
254 In aller Freundschaft: Machtlos X Die Sachsenklinik muss dringend saniert werden. Sarah Marquardt, die Verwaltungschefin hat das vorgesehene Geld zweckentfremdet und damit die Studie von Dr. Lorenz finanziert. Dieser versorgt Sarahs Sohn Bastian, der an Epilepsie erkrankt ist, mit einem nicht zugelassenen Medikament. Mathias Luther 2011 Deutschland Epilepsie
255 In aller Freundschaft. Die jungen Ärzte: Bekenne dich X Der Priester Thomas Schirmer ist in der Kirche zusammengebrochen. Der Sturz ist Folge eines epileptischen Anfalls. Trotz Antiepileptika tritt erneut ein Anfall auf. Die Ärzte befürchten eine bleibende Lähmung. Herwig Fischer 2017 Deutschland Epilepsie
256 Der Zürich-Krimi: Borchert oder die letzte Hoffnung X Zwei Patienten versterben unverhofft und unter Krämpfen. Sie sind an Multipler Sklerose erkrankt und haben an einer illegalen Medikamentenstudie der Firma Medikus teilgenommen. Sophie stirbt noch im Krankenwagen. Anton Schneider erleidet so grosse Schmerzen, dass er sich von seiner Frau durch Gift erlösen lässt. Beide haben an einer illegalen Medikamentenstudie teilgenommen. Als Schneiders Frau Louise in Mordverdacht gerät, findet Anwalt Borchert scheinbar chancenlos doch die wahren Schuldigen. Bei einer seiner Aktionen bewahrt der epileptische Anfall einer Patientin ihn rein zufällig davor, entdeckt zu werden. Roland Suso Richter 2018 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfall, Herzversagen, Multiple Sklerose, Selbstmord, Euthanasie
257 Werk ohne Autor X Der junge, aus der DDR stammende Künstler Kurt Barnert, findet seinen künstlerischen Weg zur genauen Beobachtung und zur wahrhaftigen Gestaltung an der Düsseldorfer Kunstakademie. Seine Tante Elisabeth wurde im Nationalsozialismus mithilfe des psychiatrischen Gutachters und Gynäkologen Professor Carl Seeband erst sterilisiert, dann umgebracht. Er heiratet Ellie, die Tochter des unbelehrten und mitleidlosen Prof. Seeband. Dabei gilt dieser als höchst ehrbar und menschenfreundlicher Arzt. Das junge Paar wird von diesem tyrannisiert. Er will ihr ungebornes Kind aus rassistischen Gründen verhindern. Florian Henckel von Donnersmarck 2018 Deutschland Euthanasie, Psychose
258 Jeder stirbt für sich allein X Der Sohn des Schreinermeister Otto Quangel und seiner Frau Anna fällt in den ersten Kriegswochen. In ihrer Trauer beschließt das Ehepaar, das Hitler zunächst gewählt hat, Widerstand gegen die Nazis zu leisten. Sie schreiben und verteilen anklagende Postkarten. Inspektor Escherich kommt ihnen mit einer klugen und geduldigen Strategie auf die Spur. Da er selbst nichts gemein haben will mit dem Nazi-Terror reut ihn sein Erfolg geradezu. Er führt aber dich zur Hinrichtung des Ehepaar. Alfred Vohrer 1976 Deutschland Unfall, Unfallfolgen
259 Palermo shooting Der renommierte Fotograf und Dozent Prof. Finn Gilbert, der intensiv mit Modefotografie geschäftigt ist, nimmt sich eine "Auszeit" in Palermo. Hier streift er Fotos "schiessend" durch die Strassen. Er begegnet dem Tod, der Pfeile auf ihn abschiesst. Und er lernt die Restauratorin Flavia kennen, die geduldig im Palazzo Abatellis als Restauratorin am Fresko Il Trionfo della Morte (Der Triumph des Todes) arbeitet. Sie ängstigt der Pfeile abschiessende Eros. Finn wird weiter vom Tod verfolgt. Es kommt zu einer Ausprache mit ihm. Wim Wenders 2008 Deutschland, Frankreich, Italien Halluzination
260 Paris, Texas Der seit vier Jahren vermisste Travis wird nach einem Zusammenbruch von seinem Bruder Walt heimgeholt. Hier wartet sein dreijähriger Sohn Hunt auf ihn. Travis findet dessen Mutter Jane als Stripptänzerin, die ihn mit dem gemeinsamen Sohn seiner possessiven Liebe wegen verlassen hat. Travis verlässt seinerseits Mutter und Sohn, nachdem er sich mit Jane über ihre Beziehung ausgesprochen hat. Wim Wenders 1984 Deutschland, Frankreich, UK Depression, Gedächtnisstörung
261 Paulus X Saulus von Tarsus verfolgt gnadenlos die Christengemeinde, die der offiziellen Judenschaft als Sekte gilt. In Stresssituationen erfährt er Ausfälle des Gehör- und Sehsinns sowie Halluzinationen. Das "Damaskuserkebnis" lässt ihn zum Christentum übertreten. Roger Young 2000 Deutschland, Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Halluzination
262 Mahler auf der Couch X 1910: Gustav Mahler begibt sich zu Sigmund Freud, um ihn wegen seiner Eheprobleme zu konsultuieren. Der selbstbewusste Musiker ist keineswegs gewillt, sich beim einem ihm wenig zugeneigten "Seelenklempner" wortwörtlich auf die ausgebreitete Campingliege zu begeben. Er zieht Spaziergänge vor, auf denen ihm Freud aber unerbittlich über seinen starrköpfigen Egoismus aufklärt, mit dem er seine junge Frau, Alma Schindler, die spätere Frau Mahler-Werfel, unterdrückt und ausbeutet. Percy Adlon, Felix Adlon 2010 Deutschland, Österreich Psychotherapie, Psychose, Sexsucht
263 Nebel im August Selbstbehauptung Der 13jährige Ernst Lossa wird 1943 in die Heilanstalt Irsee eingewiesen. Ihm fehlt nichts. Angeblich ist er aufsässig und ist deswegen schon von Heim zu Heim verlegt worden. Seine Mutter ist tot. Der Vater, ein Hausierer, darf den Jungen nicht zu sich nehmen, weil er keinen festen Wohnsitz hat und als „Zigeuner“ diskriminiert wird. Lossa erkennt bald die tödliche Gefahr, die der Aufenthalt in Irsee, einer Euthanasie praktizierenden Anstalt bedeutet. Er hilft seinen gleichaltrigen Leidensgenossen u.a. Kindern mit Epilepsie und fällt der Rache des Anstaltsleiters Dr. Walter Veithausen zum Opfer, als er diesen als Mörder entlarvt und anprangert. Kai Wessel 2016 Deutschland, Österreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Euthanasie
264 I hired a contract killer Ein entlassener Verwaltungsangestellter wirbt einen Killer an, der ihn umbringen soll. Wenig später besinnt er sich - nicht zuletzt der Liebe zu einer Frau wegen - eines besseren, kann den Vertrag aber nicht rückgängig machen. Dem sicheren Tod entgeht er nur, weil der Killer selbst eine tödliche Krebsdiagnose gestellt wurde, der er im Angesicht seines Opfers durch Selbstmordf "entgeht". Aki Kaurismäki 1990 Finnland Krebs, Selbstmord
265 Im Schatten des Wolfes X Die Literaturstudentin Sari ist durch ihre Epilepsie einsam geworden. Das ändert sich aber durch ein Verhältnis mit ihrem Lehrer Mikko Groman, der mit seiner Scheidung nicht zurecht kommt. Die beiden beziehen eine gemeinsame Wohnung. Für Mikko steht die Ernennung zum Professor auf dem Spiel. Doch für die verunsicherte, von ihrer Umwelt fürsorglich bedrängte Sari geht es um noch viel mehr. Olli Saarela 2007 Finnland Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
266 Le Havre X Der kleine Idrissa, illegaler Einwanderer aus Afrika nach Frankreich, soll heil nach London gebracht werden. Marcel Marx’ Frau Arletty erwartet das unausweichliche Ende ihrer Krebserkrankung im Klinikbett. Marcel kümmert sich mehr um Idrissa als um sie. Mithilfe des desillusinierten und darum entschieden dem Menschlichen verbundenen Kommissar Claude gelingt ihm die wunderbare Rettung des Jungen. Die Wunderheilung seiner Frau wird ihm geschenkt. Das Kleine-Leute-Viertel von Le Havre spielt dabei solidarisch und aktiv mit. Aki Kaurismäke 2011 Finnland Krebs
267 Liebe einer Frau, Die Michael will verzweifelt Paris entfliehen, ist aber unentschlossen. Er trifft Lydia, die sich mit unerträglicher Trauer quält. Beide Verzweifelten suchen zueinander zu finden. Zwischen ihnen aber stehen Michaels Trauer um seine krebskranke Frau und Lydias Hilflosigkeit gegenüber ihrem durch einen Autounfall schwer behinderten Mann. Costa-Gavras 1979 France Krebs, Unfallfolgen, Unfalltod, Selbstmord
268 Synecdoche New York X Der hypochondrische Theaterdirektor Caden Cotard bekommt Probleme mit seinen Augen und seinem gesamten Nervensystem. Seine Frau Adele verlässt ihn. Seine Liebschaft mit Hazel scheitert. Er sucht sein Leben auf einer riesigen Bühne sich selbst vorspielen zu lassen, scheitert aber an der Komplexität seiner Realfiktion. Charlie Kaufman 2008 France sehbehindert, Psychose, Hypochondrie
269 Green Zone X Der kriegsverletzte iranische Patriot "Freddy" (Nennt mich Freddy, bittet er seine amerikanischen "Waffenbrüder".) bringt GI Miller auf die richtige Spur. Es gibt keine C-Waffen im Iran. Das Pentagon wusste dies vor Kriegsbeginn, aber jetzt will es nichts mehr davon wissen. Begriffsstutzig aber kampfstark braucht Miller etwa 90 Minuten, um hinter alle dreckigen Tricks seiner Regierung kommen. Bis er unverrichteter Dinge die Walstatt verlassen kann, müssen einige seiner Männer das Leben lassen, von den Gegner unterschiedlicher Couleur gar nicht zu schreiben. Paul Greengrass 2010 France, USA, Spain, UK Amputation, Kriegsverletzung
270 La Traviata Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Pierre Cavassilas 2000 Frankreich Tuberkulose, La Traviata
271 Dame aux camélias, La Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Louis Mercanton 1911 Frankreich Tuberkulose, La Traviata
272 signora delle camelie, La X Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Mauro Bolognini 1981 Frankreich Tuberkulose, La Traviata
273 Zimmer der Zauberin, Das X Claire überwindet Panik und Migräne-Anfälle in einer Klinik, wo sie sich ein Zimmer teilen muß mit einer gelähmten und einer altersverwirrten Frau. Claude Miller 2000 Frankreich Panikattacke, Anfälle, Migräne, Parese
274 Uneasy Rider René ist 50 Jahre, leidet an Muskelschwund und lebt in dem Behindertenheim an der Route Nationale 7. Er fühlt sich dort lebendig begraben. Urplötzlich wandelt er sich vom unsympathischen Zyniker zum hilfreichen Mitbewohner. Der Grund: Die neue Betreuerin Julie hat ihn zur Autobahn-Prostituierten Florèle gebracht. Das Beispiel steckt an. Die anderen Heimbewohner bestehen auch auf ihrem Recht auf Sex. Jean-Pierre Sinapi 2000 Frankreich Rollstuhl, Heim, Behindertensex
275 Gestohlene Kinder Der Carabiniere Antonio soll zwei elternlose Geschwister von Mailand in ein Heim nach Civitavecchia bringen. Die elfjährige Rosetta hat sich prostituieren müssen. Der neunjährigeder Luciano ist asthmakrank. Die drei Reisenden lernen sich miteinander reisend und diskutierend verstehen. Gianni Amelio 1992 Frankreich Anfälle, Heim, Asthma
276 Es war einmal Der in ein monströses Tier verwandelte Prinz wird durch ein schönes Mädchen erlöst. Jean Cocteau 1946 Frankreich Entstellung, auffällig
277 Tristana Die 18jährige Tristana wird von ihrem Vormund zur Ehe gezwungen. Bei der Flucht vor ihm hat sie ein Bein verloren. Luis Buñuel 1970 Frankreich Amputation
278 Herbstsonate Die berühmte Konzertpianistin Charlotte besucht ihre verheiratete Tochter Eva. Diese hat ihre pflegebedürftige und epilepsiekranke Schwester Helena ohne Wissen der Mutter zu sich genommen. Zwischen den Frauen kommt es zum Konflikt über Moral, Liebe und Selbstliebe. Ingmar Bergman 1978 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Heim, Pflegefall
279 Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent Die Geschwister Brown (Anne und Muriel), die mit ihrer Mutter allein im englischen Hinterland leben, verlieben sich in den Gast aus Paris, Claude Roc. Anne, Claudes Geliebte, stirbt an Tuberkulose. François Truffaut 1971 Frankreich Tuberkulose, sehbehindert
280 Felix der Außerirdische Felix entführt als "Außerirdischer" seinen sechsjährigen, an Leukämie erkrankten Sohn in die Alpen, wo er geheilt wird. Arnaud Sélignac 1991 Frankreich Krebs, Leukämie
281 Name der Rose, Der In einem Benediktinerklosters ereignen sich eine Reihe von Morden, für die u.a. ein verunstalteter Mönch verantwortlich gemacht wird. Das wahre "Monster", das alle Morde begangen hat, verbirgt sich hingegen in dem so dogmatischen wie hartherzigen aber hoch angesehenen Verwalter der Bibliothek. Jean-Jacques Annaud 1986 Frankreich Entstellung
282 Camille Claudel Lebensgeschichte der Bildhauerin Camille Claudel, Schwester des Schriftstellers Paul Claudel und Partnerin August Rodin's. Leidenschaftliche Liebe und Konkurrenz mit ihrem egoistischen Partner lässt Claudel in Verzweiflung und Wahn versinken. Bruno Nuytten 1988 Frankreich Psychose, Depression
283 Napoleon Napoleons Aufstieg und Fall. Vor der Schlacht bei Austerlitz erleidet Napoleon einen Anfall, den er als nicht geschehen hinstellt. Yves Simoneau 2002 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
284 Milchstraße, Die Zwei Landstreicher treffen auf dem Weg nach Santiago de Compostela Menschen jeder Art und Norm. Luis Buñuel 1969 Frankreich kleinwüchsig
285 Mit dem Kopf gegen Mauern Anwalt Gérane läßt seinen "mißratenen" Sohn als Nervenkranken in die Anstalt bringen. Dessen Fluchtversuche u.a. mit dem an Epilepsie leidenden Heurtevent, scheitern. Georges Franju 1959 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Psychose, Psychiatrie, Anfälle
286 Live flesh - Mit Haut und Haar X Der Polizist Sancho wurde bei einem Einsatz scheinbar von dem gewalttätigen Victor angeschossen. Er ist seitdem querschnittgelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen. Die heroinsüchtige Diplomatentochter Helena, die er vor Victor beschützen wollte, hat ihn geheiratet. Sie arbeitet in einem Kindergarten mit behinderten Kindern. Victor aber hat nicht auf Sancho geschossen. Und der ist nicht unschuldig an seinem Schicksal. Pedro Almodóvar 1997 Frankreich Rollstuhl, Tetraparese, Literaturverfilmung, Sucht, Drogen
287 Dame aux camelias, La Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Abel Gance 1934 Frankreich Tuberkulose, La Traviata
288 Camille Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. André Calmettes 1912 Frankreich Tuberkulose, La Traviata
289 Die Frau von nebenan Bernard und Mathilde werden zufällig Nachbarn, arriviert und verheiratet, 8 Jahre nachdem sie sich getrennt haben. Wider Willen werden sie wieder "unzertrennlich" - bis Mord und Selbstmord sie scheiden. Madame Chou erzählt dieses Liebesdrama. Sie hat ein unglückliches Liebesverhältnis und einen Selbstmordversuch überlebt. Seitdem ist sie gehbehindert. François Truffaut 1981 Frankreich Rollstuhl, Manie, Nervenzusammenbruch, Selbstmord, gehbehindert
290 Virtual Nightmare - Open your eyes X Frauenheld Cesar erleidet bei einem Autounfall schwerste Gesichtsverletzungen. Da ihm die Schönheitschirurgie sein Gesicht nicht zurückgeben kann, vertraut er sich der Firma "Life Extension" an, die ihn für 150 Jahre einschläfern soll. Doch statt unbeschadet auf die Fortschritte der Medizin warten zu können, durchlebt Cesar die Episoden um den Unfall als Traum und Alptraum immer neu. Alejandro Amenábar 1997 Frankreich Entstellung, Psychiatrie, Selbstmord
291 Schrei der Seide, Der X Marie ist eine dem Rausch der Berührung von Seide hingegeben Frau. Sie erlebt dabei Orgasmen, die sie zur Wiederholung ihrer Erlebnisse zwingen. Um an die geliebten Stoffe und Kleider zu gelangen, wird sie immer wieder zur Diebin. Der Psychiater Gabriel de Vilemer nimmt sich ihrer an und verliebt sich in sie. Doch er ist dem gleichen Lustempfinden wie Marie verfallen. Was die beiden verbindet, steht auch einer dauernden Verbindung im Wege. Ein Augenleiden, das ihn erblinden lässt, treibt de Vilemer in den Selbstmord. Yvon Marciano 1996 Frankreich Psychose, Kleptomanie, Fetischismus, blind
292 siebte Himmel, Der Mathilde, Anwältin und Ehfrau des renommierten Pariser Chirurgen Nico, stielt Spielzeug, fällt unvermutet in Ohnmacht, wirkt teilnahmslos und erlebt keinen Orgasmus. Die Schulmedizin ist machtlos. Hypnose hilft. Die wahren Probleme aber hat ihr Mann. Benoît Jacquot 1997 Frankreich Anfälle, Hypnose, Kleptomanie
293 Breaking the Waves X Bedingungslose Liebe eines jungen schottischen Mädchens, das zuweilen übersensibel reagiert, zu dem dänischen Arbeiter einer Bohrinsel. Nachdem dieser verunglückt ist und zweitweise vollständig gelähmt sich nicht mehr zur Liebe fähig glaubt, schickt er seine unbedingt gehorsame Frau in die Prostitution aus Liebe. Sie wird deswegen von ihrem Dorf ausgestoßen und kommt dabei schließlich um. Lars von Trier 1996 Frankreich Parese
294 Taucherglocke und Schmetterling Selbstbehauptung Der 40jährige Erfolgsjournalist Bauby findet sich in einer neurologischen Reha-Klinik wieder, unfähig sich verständlich zu machen. Das Krankenhauspersonal, der Chef-Neurologe an der Spitze, machen ihm bald klar, dass er aufgrund eines Gehirnschlags an einem Locked-in-Syndrom leidet. Für Mitteilungen bleibt ihm nur der Lidschlag des linken Auges. Mithilfe einer ehrgeizigen und aufopfernden jungen Reha-Expertin gewinnt Bauby nicht nur die Lust zu leben zurück. Sein Lebensbericht wird gedruckt und - nach seinem Tod - ein Bestseller. Julian Schnabel 2007 Frankreich Schlaganfall, Locked-in-Syndrom, Koma, Gehirn, Rollstuhl, Sprachstörung, Tetraparese, Parese, stumm
295 Liebenden von Pont Neuf, Die Alex, ein Clochard mit Selbstzerstörungsdrang trifft auf der wegen Bauarbeiten geschlossenen Pont Neuf Michèle, eine Malerin, die blind zu werden droht. Zwischen ihnen entwickelt sich eine intensive und zerbrechliche Liebesbeziehung. Gegen alle Erwartung gelingt es den beiden, zusammenzubleiben.. Leos Carax 1991 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, sehbehindert
296 Verliebt in Chopin George Sand - Männerkleidung bevorzugend und mit ständig wechselnden Geliebten -macht Furore in der pariser Gesellschaft. Beim Künstlertreffen (Musset, Delacroix, Lizst, Chopin u.a.) auf einem französischen Adelssitz lernt sie Chopin lieben. Der scheue und tuberkulosekranke Komponist erliegt bald ihrem stürmischen Werben. Aus Liebe setzt er sich bald auch der "frischen Luftz" aus. James Lapine 1991 Frankreich Tuberkulose
297 graine et le mulet, La X Der Werftarbeiter Slimani Beiji wird nach langjähriger Beschäftigung entlassen, weil er zu alt ist. Er verfällt auf die Idee, einen abgewrackten Kahn zu einem Spezialitätenrestaurant umzubauen. Seine beiden Familien helfen dabei. Beiji lebt - von seiner Frau und seinen Kindern getrennt - mit einer Freundin und deren Tochter. Die Restauranteröffnung gestaltet sich zu einem tragikomischen Event. Abdel Kechiche 2007 Frankreich Herzversagen
298 Mouchette Mouchette erlebt in ihrem kleinen Dorf und ihrer armen Familie nur traurige oder sie anwidernde Dinge. Spontan nimmt sie Partei für einen Wilderer und verschafft ihm ein falsches Alibi. Sie steht ihm bei, als er einen epileptischen Anfall erleidet und wird zum Dank dafür von ihm vergewaltigt. Das halbe Kind, das Mouchette noch ist, geht in einer erbarmungslosen Welt unter. Fast spielerisch läßt sie sich schließlich in den Fluß gleiten und ertrinkt. Robert Bresson 1967 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
299 Wolfsjunge, Der X Sommer 1793: Ins Nationalinstitut für Taubstumme wird ein "Naturkind" gebracht, das allein im Wald aufgewachsen ist und sich kaum wie ein Mensch benimmt. Gegen die Empfehlung seiner Psychologen-Kollegen sucht Dr. Itart, den Jungen zur Sprache, zur Einsicht und zum verantwortungsvollen Handeln zu erziehen. Ansatzweise gelingt ihm dies, obwohl er beinahe aufgegeben hätte. François Truffaut 1970 Frankreich Arzt-Patient-Verhältnis, Anstalt, Heim, taubstumm, stumm
300 Bestie Mensch Lokomotivführer Jacques Lantier leidet seit seiner Kindheit an depressiven Zuständen, begleitet von Kopfschmerzen und Anfällen, die durch Akohol ausgelöst werden. Sie machen ihn - wie er und seine Umgebung glauben - zum "Triebtäter". Von seiner Jugendliebe hält er sich aus diesem Grund fern. Als die Frau des Bahnhofsvorstehers Roubaud seinen Weg kreuzt, kommt es zur Katastrophe. Jean Renoir 1938 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Literaturverfilmung
< 1 ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah