Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1560 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
201 Me Too Der 34jährige Universitätsabsolvent Daniel arbeitet bei der Stadtverwaltung. Hier lernt er Laura, eine attraktive Blondine, kennen, die gern trinkt, sexuell freizügig ist und ständig gegen den Stachel löckt. Die beiden verlieben sich ineinander. Laura will aber – seltsam – keinen Sex mit Daniel, der mit dem Down Syndrom geboren wurde. Hat sexueller Missbrauch in der Kindheit sie der Liebe entfremdet? In einer Parallel-Geschichte wird die hindernisreiche und letztlich unerfüllt bleibende Liebe zweier junger Menschen mit Down Syndrom hier und Kindheitstrauma dort erzählt. Antonio Naharro, Álvaro Pastor 2009 Spanien Downsyndrom, Alkoholismus, Behindertenfilm
202 color blue, The Don und Suzanne Farrel liegen im Bett, als Suzanne's Bruder Dany plötzlich auftaucht. Don möchte weg, aber Suzanne möchte ihn mit ihrem Bruder, der wegen seiner Epilepsie arbeitslos geworden ist, bekannt machen. Die Reaktion der Umwelt auf seine Krankheit hat Danny zynisch werden lassen. Don gibt ihm später Geld und will ihm einen Job im Krankenhaus verschaffen, den Danny aber ablehnt. Michael Uppendahl 2009 USA Epilepsie
203 Renn, wenn du kannst X Ben ist seit einem Unfall vor sieben Jahren auf den Rollstuhl angewiesen. Christian betreut ihn als Zivi. Annika ist Bens heimliche Liebe. Die drei gehen eine komplizierte Dreiecksbeziehung ein. Ben ist zum zynischen Tyrannen gegen alle geworden, die ihm helfen wollen. Er fürchtet und hasst Mitleid. Christian betreut ihn mit Witz und Langmut. Anna verliebt sich in ihn. Alle drei finden ihren Weg, obwohl oder weil sie sich am Ende trennen. Dietrich Brüggemann 2009 Deutschland Rollstuhl, Querschnittslähmung, Parese
204 Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet X Australien in den 70ern: Mary Dinkle, einsame Tochter einer alkoholabhängigen Mutter, knüpft eine 20 anhaltende fruchtbare Brieffreundschaft an mit dem übergwichtigen Max Horowitz, der in New York lebt. Er ist von Panikattacken verfolgt, lebt ein freud- und freundloses Leben und hat Züge eines "Autisten". Werden sich die beiden je von Angesicht zu Angesicht sehen? Adam Elliot 2009 Australien Autismus, Psychose, Obesität, Panikattacke
205 Frau des Zeitreisenden, Die X Henry de Tamble's genetisch verursachtes "Talent", ungewollt auf Zeitreise zu gehen, bringt ihn besonders in der Ehe mit der Künstlerin Claire Abshire, in Schwierigkeiten. Henry ist Bibliothekar und Claire hat auf ihn gewartet, seitdem sie ihm mit 6 Jahren zuerst begegnet ist. Die beide bekommen eine Tochter, Alba, die das verwirrende Talent ihres Vaters geerbt hat. Bei einem seiner letzten Zeitausflüge muss Henry's Fuss amputiert werden, was ihn unfähig macht, einer tödlichen Gefahr auszuweichen. Robert Schwentke 2009 USA Epilepsie, Anfälle, Behindertenfilm
206 Conchords, The: Love Is a Weapon of Choice Bret and Jemaine verlieben sich in ein Mädchen, das einen epilepsiekranken Hund hat. Sie suchen sich mit einem Benefiz-Konzert für betroffene Hunde beliebt zu machen. James Bobin 2009 USA Epilepsie
207 Lebanon X Schon am ersten Tag des Libanon-Krieges 1982 müssen sich vier unerfahrene israelische Soldaten an vorderster Front bewähren. Sie töten wahllos und machen einen Gefangenen, den sie beinahe einer Mörderbande ausliefern. All dies geschieht aufgrund von Ignoranz, Angst und Panik. Schauplatz des Films ist ausschliesslich das Innere ihres Panzers. Dier Aussenwelt können sie nur durch das Zielfernrohr beobachten. Geleitet und irregeleitet werden sie durch unbedachte Kommandos der Heeresleitung. Samuel Maoz 2009 Israel / Libnon / Frankreich Psychose, Paranoia, Trauma, Veteran, PTBS
208 Slovenka X Slovenka, die eigentlich Aleksandra heisst, bezahlt ihr Studium und ihre Extrawünsche mit Prostitution. Als ein namhafter Politiker in ihren Armen einen Herzanfall mit tödlichem Ausgang hat, wird sie unter ihrem Callgirl-Namen stadtbekannt. Obwohl ihre wahre Identität nicht herauskommt, erfüllen sich ihre Hoffnungen, zur Normalität zurückzukehren nicht. Damjan Kozole 2009 Slovenien Anfälle, Herzinfarkt
209 Beim Leben meiner Schwester X Als Kate eines ihrer beiden Kinder an Leukämie erkrankt, zeugen Sara und Brian Fitzgerald noch ein drittes Kind, Anna, das durch Blut- und Rückenmarkspenden Kate am Leben erhält. Im Alter von 14 Jahren setzt Anna, vom epilepsiekranken Anwalt Campell Alexander vertreten ihre Ablehnung weiterer Operationen gerichtlich durch. Sie tut das auf Bitten ihrer lebensmüden Schwester Kate. Der Familienfriede ist gebrochen. Die Eltern erkennen nun auch, dass sie ihren Sohn Jesse, der wegen Legastenie in der Schule zurückbleibt, vernachlässigt haben. Vor ihrem Tod freundet sich Kate mit dem krebskranken Tayler Ambrose an, der vor ihr stirbt. Nick Cassevetes 2009 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Leukämie, Legasthenie, Transplantation, Krebs
210 Krupp - eine deutsche Familie X Auf dem Totenbett lässt Bertha Krupp sieben Jahrzehnte der Stahl-Dynastie Revue passieren. Ihr Leben lang hat sie die Familie "zusammengehalten" - unnachgiebig gegenüber Ehemann, Sohn und sich selbst. Nun tut es das Herz nicht mehr. Vom Bett, das ihr Totenbett sein wird, lässt sie insbesondere den Kampf um ihren Sohn, der an der Strenge der Mutter fast zerbrach, wieder aufleben. 1967 stirbt das letzte im Unternehmen aktive Familienmitglied, Alfried, der zuvor das Unternehmen in eine Stiftung umgewandelt hat. Carlo Rola 2009 Deutschland Herzinfarkt
211 Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen X Ihre adeligen Eltern bringen Hildegard als Kind ins Benediktinerkloster Disibodenberg - ein Männer und Frauenkloster. Die Äbtissin Jutta von Sponheim wird ihre Ersatzmutter. Sie macht sie mit der Heilkunde vertraut und fördert ihre musikalische Begabung. Hildegard wird ihre Nachfolgerin. Die Kirchenleitung erlaubt Hildegard die Veröffentlichung ihrer Visionen, die sie von klein auf anfallartig überkommen. Hildegard schafft sich im neu erbauten Kloster Rupertsberg an der Nahe eine eigene weltoffene Wirkungsstätte. Mit ihren Büchern zur Kosmologie und zur Medizin wird sie - trotz vieler Anfeindungen - eine Autorität. Margarethe von Trotta 2009 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Psychose, Halluzination
212 Falling up X Henry O'Shea muss seine Pflegerausbildung aufgeben, weil sein Vater einem Sportunfall erlegen ist. Er arbeitet als Pförtner des vornehmen Park Avenue Appartementhauses in Manhatten. Mit seinen Kenntnissen hilft er u.a. einem der Bewohner aus, der nach Drogenkonsum einen epileptischen Anfall bekommt. Zum Ärger ihrer reichen Familie verliebt sich Scarlett Dowling in ihn und heiratet ihn. David M. Rosenthal 2009 USA Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Unfallfolgen, Unfalltod
213 Trailer park boys Die TV-Serie erzählt von den Abenteuern Ricky, Julian und Bubbles, die gern reich und gut drauf sein würden, es stattdessen ständig mit Polizei und Gerichten aufnehmen müssen. Mike Clattenburg 2009 Kanada Epilepsie
214 Miss March X Eugene Bell erwacht nach vier Jahren im Koma. Seine Teenagerliebe Cindi Whitehall ist inzwichen Playmate Miss März geworden. Mit seinem bestem Freund, dem sexsüchtigen Tucker Cleigh versucht er sie zurückzugewinnen. Tucker’s Freundin Amber (über die er sich früher lustig gemacht hat wegen ihrer Epilepsie) erscheint blutbefleckt und will Tucker töten. Während eines lap-dance hat sie bei Flackerlicht einen Anfall bekommen und Tucker in den Penis gebissen. Zach Cregger 2009 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
215 A better waiting room Zwei von ihrem Chef entlassene Jugendliche - der epilepsiekranke Monkey und sein Freund Pigsy beschliessen diesen zu überfallen Aled Smith 2009 Ungarn Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
216 Ellas Geheimnisse X Die Hamburger Neuropsychiaterin Ella kehrt auf ihre Teeplantage, in Südafrika zur Beerdigung ihrer Schwester zurück. Sie will die Farm verkaufen, die Mali, die angebliche Tochter ihrer früheren Freundin Saartjie im Namen einer Investmentfirma erwerben will. Nach 40 Jahren erinnert sich Ella an ihre Jungmädchenzeit im Südafrika der Apartheid, als sie eine Beziehung zu Ben, einem Schwarzafrikaner unterhielt, der eine zur Adoption freigegebene Tochter entstammt. Diese ist keine andere als Mali, die Ella nun mit ihrem epilepsiekranken Sohn Biko für sich zurückerobern muss. Rainer Kaufmann 2009 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Rollstuhl
217 Ganz nah bei dir X Der eigenbrötlerische Bankangestellte Phillip verbringt sein Leben zwischen Bankroutine und häuslicher Isolierung. Die Schildkröte Paul und sein Therapeut Aaron sind seine einzigen Vertrauten. Er traut sich nicht seinen Wunschtraum, Schauspieler zu sein, zu realisieren. Bis er seine Wohnung ausgeraubt findet und er die blinde Cellistin Lina trifft. Almut Getto 2009 Deutschland blind
218 The Unborn X Die Studentin Casey Beldon, die an Alpträumen leidet, erfährt, dass sie einen ungeborenen Zwillingsbruder hatte. Sofi Kozma, eine Überlebende des Holocaust, erzählt ihr von Menschenversuchen in Auschwitz, die einen Dibbuk hervorbrachten, der ihren gestorbenen Bruder menschliche Körper zur Geburt suchen lässt. Durch den Exorzismus des Rabiners Sendak, in dessen Verlauf Menschen sterben müssen, sucht Casey sich von dem Dämon zu befreien. David S. Goyer 2009 Kanada Exorzismus
219 A single man Trauern George Falconer, der Englischlehrer eines amerikanischen College verliert seinen Lebenspartner Jim. Die Nachricht erhält er per Telefon von einem Familienangehörigen, der deutlich macht, dass der Professor beim Begräbnis nicht erwünscht ist. Dieser beschliesst Selbstmord zu begehen und ordnet dafür seine Angelegenheiten. Das nahe Tod macht ihn empfänglich für die Begegnungen dieses Tages, zu denen eine zärtliche Aussprache mit seiner lebenslangen Freundin gehört, eine zufällige, rein sexuelle Begegnung und eine tiefergehende Beziehung zu Kenny Potter einem Studenten, der sich in ihn verliebt zu haben scheint. Dieser könnte Falconer wieder ans Leben binden. Doch dieser erleidet einen tödlich ausgehenden Herzanfall. Tom Ford 2009 Herzversagen, Anfälle, Literaturverfilmung
220 A serious man X Bloomington, Minnesota, 1967: Der jüdische Physikdozent Larry Gopnik erlebt Merkwürdiges, das ihm Rätsel aufgeibt, welche er mithilfe von Rabinern zu lösen sucht, die ihn mit Platitüden abspeisen. Seine Tochter tut alles, um Geld für eine Schönheitsoperation zusammenzukriegen. Sein drogensüchtiger Sohn ist bei seiner bar-mitzvah high. Sein Tunichgut-Bruder Arthur, der an an Schizophrenie leidet, droht eine Verhaftung wegen illegalen Glücksspiels. Seine Frau Judy hat einen Geliebten und will sich scheiden lassen. Ein chinesischer Student ist beleidigt, weil er sich nicht bestechen lässt. Aber Gott führt Larry aus der Not. Ethan Coen 2009 USA Schizophrenie
221 Los abrazos rotos X Lena Rivero prostituiert sich, um Geld für ihres Vaters Krebserkrankung zusammenzubekommen. Ihr Chef Ernesto Martell nimmt sie zur Geliebten und finanziert einen Film, in dem sie die Hauptrolle spielt. Mateo Blanco, der sich später Harry Caine nennt, führt Regie. Die beiden verlieben sich ineinander, was Diego, Martels schwulem Sohn, der den Zerberus mit der Videokamera im Auftrag seines Vaters abgibt, nicht entgeht. Mateos Film wird von Martell herausgebracht und erfährt einen Verriss. Die beiden Liebenden fliehen. Lena kommt bei einem Autounfall um, Mateo erblindet. Dieser glaubt, Martell habe ihn herbeigeführt. Anhand des Videofilms von Diego erkennt er seine Irrtum. Obwohl blind rekonstruiert Mateo seinen Film, um Lena zu rehabilitieren. Pedro Almodovar 2009 Spanien Krebs, Unfall, blind, Unfallfolgen
222 Brothers X Die beiden Marines Sam Cahill und Joe Willies gelten als gefallen, wurden aber Gefangene afghanischer Kämpfer. Gefoltert und mit dem Tod bedroht tötet Sam seinen Kameraden Joe. Befreit und heimgekehrt verdächtigt Sam seine Frau Grace, ein Verhältnis mit seinem Bruder Tommy angefangen zu haben. Unfähig über seine Erlebnisse und Taten zu sprechen, erleidet Sam einen Zusammenbruch und wird in die Psychiatrie eingewiesen. Es bleibt hoffnungsvoll offen, ob er sich von seiner Schuld je wird befreien können. Jim Sheridan 2009 USA Trauma, PTBS, Anstalt, Veteran
223 Cosmonauta X Luciana hat es schwer in der Familie mit einem unsympathischen Stiefvater und Arturo, dem durch seine Epilepsie behinderten Bruder, der zu dick ist, Brille trägt und Anfälle bekommt. Er flüchtet in eine eigene Welt, die sich um die Weltraumhelden der Sovietunion dreht. Mit ihm umgibt sich Luciana mit den roten Mythen. Die Weltraumfahrten der Soviets, Gagarins und der Hünding Laika begeistern sie. Nachdem sie sich mit Arturo überworfen hat und ihren Genossen, bleibt Luciana allein wie, Valentina Tereshkova, die erste Frau im Weltraum 2009 Epilepsie
224 Veronika beschliesst zu sterben X Veronikas scheinbar erfolgreiches und glückliches Leben ist in Wahrheit kühl, elegant und leer. Mit einer Überdosis Schlaftabletten versucht sie Selbstmord zu begehen, wird aber gerettete. Nach wochenlangem Koma wacht sie in der Psychiatrie "Villette" auf, die von Dr. Blake in einer eleganten Villa betrieben wird. Sie sei nun schwer herzkrank und habe nur noch kurz zu leben, wird ihr weis gemacht. Um den Rest ihre Lebens mit dem seelenverwandten Anstaltsmitglied Edward geniessen zu können, flieht sie mit diesem. Damit erkämpft sie sich ein sinnerfüllte neues Leben erkämpft - ganz so wie der Anstaltsarzt es sich gewünscht hat. Emily Young 2009 USA Herzerkrankung, Psychiatrie, Anstalt, zzurV
225 Mad Man: Farbe Blau, Die Trauern Die Farbe Blau. Die Farbe Blau. Während nach 40 Jahren die Zukunft von Sterling Cooper auf der Kippe steht, setzt Don Draper seine Affäre hinter Bettys Rücken fort. Don Drapers Affäre mit der Grundschullehrerin Suzanne geht weiter, wobei er zufällig mit ihrem an Epilepsie leidenden Bruder in Kontakt kommt. Als dieser Don offenbart, dass er sich ohne die Hilfe seiner Schwester durchschlagen will, entdeckt Don eine Gemeinsamkeit. Als schließlich im Hause der Drapers ein anonymer Anruf eingeht, wird Betty misstrauisch. Vereinigte Staaten von Amerika, 2009 Michael Uppendal 2009 USA Epilepsie
226 Affäre, Die X Die etwa 40jährige Physiotherapeutin Suzanne, Arztgattin und zweifache Mutter verliebt sich rückhaltlos in einen spanischen Arbeiter Ivan. Sie trennt sich von ihrem Mann Samuel, der sie rücksichtslos um ihre Recht an dem gemeinsamen Vermögen und sogar Ivan um seine Arbeitsmöglichkeiten bringt. Er macht Suzanne und Ivan das Leben zur Hölle. Susanne reagiert extrem auf die durch die Machenschaften ihres Mannes erpresste Rückkehr nachhause. Sie erschiesst ihn, nachdem er sie eines Nachts praktisch vergewaltigt hat. Catherine Corsini 2009 Frankreich Unfall, Unfallfolgen, Beinbruch
227 Seewolf, Der X Der schiffbrüchige Schriftsteller Humphrey van Weyden wird vom Schoner "Ghost" im Besitz des Robbenfängers Kapitän Wolf Larsen aus dem Wasser gezogen und als Matrose an Bord festgehalten. Die Situation zwischen dem Humanisten und dem Sozialdarwinisten eskaliert schnell, zumal sich beide in die schiffbrüchige Maud verlieben. Larsen lebt nach dem Prinzip "nur der Starke überlebt". Seine brutalen Kraftakte ringt er heftigen Kopfschmerzen ab, die auf einen Hirntumor zurückgehen. Christoph Schrewe 2008 Deutschland Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
228 Caos calmo Trauern Pietro Paladino's Frau stirbt durch einen Unfall. Er empfindet danach nicht die Trauer, die er und seine Umgebung für angemessen halten. Stattdessen entwickelt er Tics und entfremdet sich seinem bisherigen Leben. Er verlegt tagsüber seinen Aufenthaltsort auf eine Parkbank vor der Schule seiner kleinen Tochter. Plötzlich lernt er Arbeitskollegen, Freunden und Verwandten, aber auch wildfremde Passanten aus einer ihm neuen Sicht kennen. Schliesslich überwindet er den Schock und kehrt "geläutert" in sein früheres Leben zurück. Antonio Luigi Grimaldi 2008 Italien Tics, plötzlicher Tod
229 Im Winter ein Jahr Ein Jahr nach dem Selbstmord ihres Sohnes Eric gibt seine Mutter Eliane - eine vielbeschäftigte Innenarchitektin - dem Maler Max Holländer den Auftrag, den verstorbenen Sohn gemeinsam mit der lebenden Tochter Lilli zu porträtieren. Das Bild gefällt Lilli und ihrem Vater, einem weitgereisten und bekannten Bioniker. Seine Entstehung hat alle Heimlichkeiten und Versäumnisse der Familie, insbesondere das Harmoniebedürfnis der Mutter, an den Tag gebracht. Caroline Link 2008 Deutschland Kindstod, Selbstmord, Depression, Literaturverfilmung
230 seltsame Fall des Benjamin Button, Der Benjamin Button ist wunderlicherweise bei seiner Geburt im Jahre 1918 fünfundachtzig Jahre alt. Er wächst im Altersheim auf, in dem Dorothy arbeitet, die ihn zu sich nimmt. Benjamin wird nun immer jünger. Sein Vater bereut erst spät, ihn ausgesetzt statt ihn beschützt zu haben. Benjamin und seine Jugendfreundin die Ballet-Tänzerin Daisy finden auch erst spät zueinander. Sie muss erst durch einen Verkehrsunfall erfahren, was Gebrechlichkeit bedeutet. Benjamin stirbt von Daisy im Altersheim gepflegt als Säugling. David Fincher 2008 USA Altern, Altersheim, Unfallfolgen
231 Tutta la vita d'avanti X Marta besteht ihre Abschlussprüfung mit einer philosophischen Arbeit über Heidegger. Sie findet weder an der Uni, noch in einem Verlag, noch an der Schule Arbeit. So schlägt sie sich als Telefonistin eines Callcenters und Tagesmutter eines von ihrer Mutter vernachlässigten kleinen Mädchens durch. Paolo Virzì 2008 Italien, Frankreich, Deutschland, Schweiz Krebs, Asthma, Anfälle
232 Kirschblüte - Hanami Aus dem Jenseits Ilse und ihr Mann leben friedlich und ereignisarm in einem bayrischen Bauerndorf. Ilse wagt nicht, ihrem Mann mitzuteilen, dass sie an Krebs erkrankt ist. Stattdessen sucht sie, ihm und sich noch erfüllte und bedeutungsvolle Tage jenseits des Berufs- und Alltagstrotts mit den Kindern zu schaffen. Ihr sehnlichster Wunsch aber ist es, Japan und den japanischen Buttho-Tanz zu erleben. Das scheitert an seiner Unbeweglichkeit. Als aber Ilse ganz plötzlich stirbt, begreift er, dass sein Leben erst wieder Sinn bekommt, wenn er über den Tod hinaus, ihren Traum für beide erfüllt. Doris Dörrie 2008 Deutschland Krebs
233 Il divo X Giulio Andreotti, angesehen, machtbewusst, undurchschaubar ist seit vier Jahrzehnten in Italien einer der bestimmenden Politiker. Der "Göttliche" (il divo) ist selbst international bekannt für seine Schlagfertigkeit, sein Machtgespür, seinen Opportunismus, seine Verbindung zum Vatikan und zur Mafia. Seine Gestalt - ein Buckel und "dämonisch" abstehende Ohren - hat damit nur rein zufällig etwas zu tun. Paolo Sorrentino 2008 Italien Migräne, Anfälle
234 The X Files: I want to believe Das FBI hat sich im Unfrieden vom Agenten Mulder getrennt. Nun wird er wieder gebraucht. Eine Agentin ist verschwunden, sucht aber (aus dem Jenseits?) einen Priester auf. Gemeinsam mit seiner Kollegin Scully, die inzwischen Ärztin geworden ist, macht Mulder sich an die Arbeit. Chris Carter 2008 USA Epilepsie
235 Finnischer Tango X Alexander, ein erfolgloser Musiker, verdingt sich aus Not bei einer Theatertruppe, die nur Menschen mit Behinderung auftreten lässt. Alexander mimt einen Menschen, der epileptische Anfälle bekommt. Er findet nicht nur Beschäftigung sondern auch eine Lebensgemeinschaft von Menschen mit ganz unterschiedlichen Gesundheitsproblemen. Dort schlagen Alexanders meist gemeinen Gedankenlosigkeiten pünktlich zum Guten aus. Buket Alakus 2008 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Multiple Sklerose, Downsyndrom, Rollstuhl, Querschnittslähmung, Parese
236 Freche Mädchen Mila, Hanna und Kati machen die ersten schmerzhaften Erfahrungen mit Jungs. Mila hat Lernprobleme (Legasthenie) und verliebt sich in einen Referendar. Gesangstalent Hannah wird von ihrem Freund zum Joggen gedrängt. Kati ist in Brian, der sich aber um eine andere kümmert. Ute Wieland 2008 Deutschland Legasthenie
237 Hancock Hancock spielt den ungeliebten Superhelden in Los Angeles. Mit seinen unglaublichen Taten rettet er zwar unzählige Leben, hinterlässt aber eine unwahrscheinliche Spur der Verwüstung. Als verbitterter Alkoholiker landet er auf der Straße - bis er PR-Agent Ray rettet. Der revanchiert sich mit einer Imagekampagne - ohne zu ahnen, dass seine Frau Hancock nur zu gut kennt. Peter Berg 2008 USA Alkoholismus

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah