Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1560 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
451 Le ali della vita Mailand in den 60er Jahren: Rosanna Renzi kommt als Musiklehrerin an eine Klosterschule. Einer ihrer Schüler, Fabrizio, ist nicht zu bändigen. Er stört die Klasse unaufhörlich. Einer seiner vielen Tics ist die Abneigung gegen helles Tageslicht. Als Rosanna die Fenster öffnet, beginnt Fabrizio zu toben. Er steigert sich in einen epileptischen Anfall hinein. Stefano Reali 2001 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Psychiatrie, Heim
452 Hoffen wir, daß es ein Mädchen wird Helena lebt mit ihren Töchtern und einer lebenspraktischen Haushälterin seit vielen Jahen auf ihrem Gut in der Toscana. Ihr Mann zieht andere Frauen und das Stadtleben vor. Als einziger Mann wird ein liebenswert tumber Onkel in der Frauengemeinschaft geduldet. Das Gut steht nun zum Verkauf. Aber die Lebensgemeinschaften der Frauen findet nach Konflikten und Enttäuschungen wieder zusammen. Mario Monicelli 1986 Italien auffällig, Heim
453 Cuore cattivo Nach einem gescheiterten Raubüberfall verbarrikadiert sich ein kleiner Gauner in der Wohnung eines behinderten Mädchens. Ein Reporter soll zwischen ihm und der Polizei vermitteln. Aus der "sozialen Sendung" wird unversehens die öffentliche Hinrichtung eines Unangepaßten. Umberto Marino 1995 Italien Rollstuhl
454 Zimmer meines Sohne, Das Trauern Der Psychiater Giovanni und seine Frau führen mit ihren beiden Kindern Irene und Andrea ein harmonisches Familienleben. Das Familiengefüge zerreißt nach dem Unfalltod (Ertrinken beim Tauchen) des Sohnes. Erst durch die Begegnung mit Andreas letzter Freundin und deren Partner kommt man wieder zueinander. Nanni Moretti 2001 Italien Unfalltod, plötzlicher Tod
455 Prendimi l'anima Erzählt wird die Geschichte Sabina Spielrein's, der Tochter eines begüterten russischen Unternehmers, die wegen "Hysterie" in eine Zürcher Klinik zwangseingewiesen wird, in der C.G. Jung als junger Arzt praktiziert. Spielrein und Jung beginnen ein leidenschaftliches Liebesverhältnis, dem er zu entkommen sucht. Sie überwindet zum Schluss das Trauma dieser Begegnung und wird selbst zu einer bedeutenden Psychotherapeutin. Roberto Faenza 2002 Italien Psychose, Hysterie, Psychiatrie, Arzt-Patient-Verhältnis, Magersucht
456 cittadella, La Lebensbild des Dr. Manson, der seine bewegte Arztkarriere in Blaenelly, einem kleinen Bergarbeiterort in Galles, durchlebt. Anton Giulio Majano 1964 Italien Amputation, Staublunge
457 Die besten Jahre - La meglio gioventù Ereignisreiche Geschichte der italienischen Brüder Matteo und Nicola Carati und ihrer Familien in den 6oer und 80er Jahren. Die Lebenswege der Brüder trennen sich und laufen auch immer wieder zusammen. Eine der Gründe dafür ist Giorgia, ein junges Mädchen, das sie vergebens aus der Psychiatrie (und von einer Elektro-Schock-Therapie) zu befreien suchen und das nach Jahren ihre Wege wieder kreuzt. Marco Tullio Giordana 2003 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Psychose, Schizophrenie, Psychiatrie, Elektroschocktherapie
458 Lo smemorato di Collegno Zwei Frauen behaupten, der "Mann ohne Gedächtnis", der aus der Turiner Irrenanstalt Collegno entwichen ist und darum kämpft als "normal" anerkannt zu werden, sei ihr im Krieg verschollener Mann bzw. ein "entflohener" Ehemann. Ein Gericht soll feststellen, ob es sich um einen Betrüger handelt. Sergio Corbucci 1962 Italien Gedächtnisstörung, Psychiatrie
459 Guardami Nina ist eine vielbeschäftigte Pornodarstellerin. An Brustkrebs erkrankt lernt sie Im Krankenhaus den Lehrer XX kennen. Die beiden verlieben sich ineinder und stellen sich ein gemeinames Leben vor. XX aber stirbt. Davide Ferrario 1999 Italien Krebs
460 Fellinis Casanova Venedig 1756: Die Stadt feiert einen bizzarren Carneval. Casonova begibt sich zu einem Stelldichein. Es wird das letzte in seiner Stadt sein. Die Inquisition verurteilt ihn zum Verbleib in den Bleikammern, aus denen er ausbricht. Von da an ist er "auf Tournee" von Paris bis Böhmen. Hier stirbt er als verlachter Bibliothekar eines achtlosen Fürsten. Federico Fellini 1976 Italien Schaubudenfigur, kleinwüchsig, Obesität
461 Hausschlüssel, Die Kinder Paul, von Geburt an behindert, wird von einer Tanten grossgezogen und lernt seinen Vater Gianni erst kennen, als er 15 Jahre alt ist. Gelegenheit dazu ist ein Klinikaufenthalt in Berlin. Hier lernen Vater und Sohn sich akzeptieren, was auf einer Autoreise nach Norden überprüft und befestigt Gianni Amelio 2004 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Zerebralparese, Parese, gehbehindert
462 1900 X Alfredo, Sohn eines Gutsbesitzers, und Olmo, Sohn eines Landarbeiters, sind am gleichen Tag geboren und auf dem gleichen Gut in der Po-Ebene aufgewachsen. Der Film porträtiert ihr Leben und die Geschichte Italiens in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die beiden suchen gemeinsam eine Prostituierte auf. Dies erleidet von den beiden Männern schikaniert einen epileptischen Anfall. Bernardo Bertolucci 1976 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
463 Beruf: Reporter X Der mit der eigenen Existenz unzufriedene Reporter David Locke trifft im Hotel eines Dorfes in der Wüste den Waffenhändler David Robertson, der die Rebellenarmee eines afrikanischen Staates mit Waffen versorgt. Da dieser vom Hotelpersonal unerkannt an Herzversagen stirbt, eignet sich Locke seine Papiere an und lebt von nun an eine Existenz, deren „Beruf“ er erst allmählich entdeckt. Seine neue Identität bringt ihm unerwartete Erfahrungen aber auch den Tod. Michelangelo Antonioni 1975 Italien Herzinfarkt
464 Spiel mir das Lied vom Tod Morton, tödlich an Tuberkulose des Knochengewebes erkrankt, hat es eilig, sein Unternehmen, eine Eisenbahnlinie vom Atlantik bis zum Pacific zu vollenden. Er heuert den Pistolero Frank an, ihm alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Dieser beseitigt Brett Mc Baines mit seiner Familie, weil der am Eisenbahnboom mitverdienen will. Die ehemalige Prostituierte Jill McBaines erbt das Projekt ihres Mannes, an einer wasserreichen Wüstengegend eine Station zu bauen. Sie verteidigt es erfolgreich mithilfe Cheyennes, eines Gentleman-Räubers, und eines einsamen Rächers, mit Namen "Mundharmonika". Dieser bringt Frank zur Strecke, nachdem Morton umgekommen ist. Jill wird ihr Ziel erreichen und dabei ihre beiden Liebhaber verlieren. Sergio Leone 1968 Italien Tuberkulose
465 Kampf der Mafia - Die Geschichte des Rosario Livatino Der Untersuchungsrichters Rosario Livatino übernimmt in seiner Heimatstadt Agrigent Mafia-Fälle, in die auch Nachbarn und Bekannten verwickelt sind. Als er ohne Rücksicht der Person durchzugreifen versucht, wird er behindert und bedroht. Seine Kollegen zeigen sich zögerlich. Livatino löst die Verlobung mit einer jungen, selbstständigen Anwältin. weil er sich als nächstes Opfer der Mafia fühlt. Bald darauf fällt er Mafia-Killern zum Opfer. Alessandro Di Robilant 1994 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
466 esorciccio, L' Der Teufel fährt in den Sohn eines italienischen Bürgermeisters. Der "Gesundbeter" des Ortes soll mit einem Exorzismus den plötzlich sexgierigen und aggressiven Jungen heilen. Der Teufel fährt darauf erst in den Körper des Bürgermeisters, dann in den seiner Frau. Diese bekommt "epileptische" Anfälle. Der Exorzismus gelingt schließlich. Ciccio Ingrassia 1975 Italien Epilepsie, Anfälle, Exorzismus, Besessensein
467 Perdiamoci di vista X Arianna, junges Mädchen aus gutem Hause, ist nach einem Unfall querschnittsgelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen. Sie legt sich mit dem Talkmasters Gepy Fuxas an, der skrupellos Tränendrüsen-Sendungen organisiert. Dabei lernt sie ihn näher kennen und lieben. Fuxas muß allerdings erst die Hoffnung, sie geheilt zu sehen, aufgeben, bevor die beiden wirklich harmonieren. Arianna lernt dabei, Hilfe anzunehmen. Carlo Verdone 1994 Italien Querschnittslähmung, Parese, Rollstuhl
468 Il divo X Giulio Andreotti, angesehen, machtbewusst, undurchschaubar ist seit vier Jahrzehnten in Italien einer der bestimmenden Politiker. Der "Göttliche" (il divo) ist selbst international bekannt für seine Schlagfertigkeit, sein Machtgespür, seinen Opportunismus, seine Verbindung zum Vatikan und zur Mafia. Seine Gestalt - ein Buckel und "dämonisch" abstehende Ohren - hat damit nur rein zufällig etwas zu tun. Paolo Sorrentino 2008 Italien Migräne, Anfälle
469 Amico di famiglia, L' Geremia, ein kleinwüchsiger, unangenehmer Schneider und Wucherer lebt allein mit seiner Mutter in einem schäbigen Haus. Er gönnt sich nichts, häuft aber das Geld Anderer an, die es sich bei ihm geliehen haben. Seine Geschäfte betreibt er brutal unter der Make des Wohltäters, des Freundes der Familie. Eines Tages verfällt er der jungen Rosalba, der er alles zu Füssen legen würde. Paolo Sorrentino 2006 Italien kleinwüchsig
470 Decameron Acht Episode aus Boccaccios "Il Decameron" u.a.: Der Gärtner Masetto da Lamporecchio gibt sich als Taubstummen aus, um in einem Nonnenkloster aufgenommen zu werden. Pier Paolo Pasolini 1971 Italien stumm, taub
471 Zeffirellis Spatz Sizilien im Jahr 1854: Maria wurde mit 7 Jahren für das Klosterleben bestimmt. Während einer Cholera-Epidemie darf sie wieder mit der Familie leben. Als sie sich in Nino den Verlobten ihrer Schwester verliebt, wird sie von ihrer Stiefmutter erneut ins Karmelitanerkloster verbannt. Ein ähnliches Schicksal hat bei Agatha, einer ihrer Mitschwestern, zu hysterischen Anfällen und völliger Verwahrlosung geführt. Maria lernt aus dem Schicksal Agathas, daß uneingestandene Liebe lebenslanges Gift für Geist und Seele sein kann. Sie bekennt sich ausdrücklich zu Nino, aber verzichtet dann auf ihn. Franco Zeffirelli 1993 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Hysterie, Epidemie
472 Atempause, Die X Der italienische Chemiker Primo (Levi) hat nach der Befreiung aus Auschwitz eine abenteuerliche Heimreise zu bestehen. Sein schlitzohriger und krimineller Landsmann Cesare, der sich durch allerlei Tricks u.a. durch die Simulation eines epileptischen Anfalls Vorteile zu verschaffen sucht, bleibt in Rußland. Francesco Rosi 1997 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
473 La storia Rom während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Die Grundschullehrerin jüdischer Abstimmung Ida Ramundo muß hilflos das tragische Schicksal ihrer beiden Söhne mitansehen. Der epilepsiekranke Useppe stirbt nach kurzem Leben in Isolation an einem Anfall. Sein älterer Bruder wechselt wiederholt die politischen Fronten und kommt bei einem Autounfall zu Tode. Luigi Comencini 1986 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
474 Kaos Episodenfilm mit fünf Erzählungen aus Luigi Pirandello's Novellensammlung "Novelle per un anno" (Erzählungen für ein Jahr). Ein Rabe, um den sich sizilianische Bauern streiten, leitet von einer Erzählung zur nächsten über. "Mal di luna" (Mondsüchtig) erzählt von einem jungen Ehepaar. Der Mann verwandelt sich in klaren Mondnächten anfallartig in ein Fabeltier. Seine jungen Ehefrau hilft ihm nach anfänglicher Abwehr. Paolo Taviani, Vittorio Taviani 1984 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
475 Saturno contro X Rom. David schreibt Kindergeschichten und lebt mit dem Werbefachmann Lorenzo zusammen. Beide veranstalten für einen bunten Freundeskreis stimmungsvolle Abendessen. Bei einem dieser Feste fällt Lorenzo in Koma. Unter Schock warten die anderen nachts im Krankenhaus auf eine gute Nachricht. Dabei macht jeder mit sich und den Freunde neue, unerwartete Erfahrungen. Ferzan Ozpetek 2007 Italien Koma
476 Lezione ventuno Die 21. Vorlesung von Professor Mondrian Kilroy befasst sich mit der 9. Symphonie eines tauben und verbitterten Beethoven, deren Mythos er zu demontieren sucht. Diese und die Geschichte einer noch zu vollendenden 21. Vorlesung wird vor dem winterlichen Panorama der Provinz Trient erzählt. Alessandro Baricco 2008 Italien taub, Depression
477 Maria Montessori: una vita per i bambini Leben und Werk Maria Montessori's, die als erste Frau in Italien Arzt wurde und eine heute in vielen Ländern verbreitete Pädagogik - die Montessori Methode - entwickelte. Der Film konzentriert sich auf ihre Beziehung zu ihrem unehelichen Sohn Mario und dessen Vater. Dazu parallel wird ihre Arbeit mit behinderten Kindern und die Einrichtung der Casa dei Bambini (Kinderhäuser) gezeigt. Gianluca Maria Tavarelli 2007 Italien Anstalt, auffällig, Heim, Montessori, Psychiatrie
478 Malia, vergine e di nome Maria In einem turiner Barackenviertel bleibt Malia, die Tochter eines auf der Arbeit verunglückten Bauarbeiters, ohne zuvor Geschlechtsverkehr gehabt zu haben, schwanger. Sie sagt während ihrer epileptischen Anfälle die Zukunft voraus. Eine Jungfraungeburt? Die Leute verehren sie wie ein Wunder. Die Kirche in Gestalt von Don Vito will das aber nicht gelten lassen. Sergio Nasca 1975 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
479 Kinderklinik, Die: Keiner sieht meine Tränen Dr. Paolo Magri arbeitet in der Kinderabteilung eines römischen Krankenhauses. Nach acht Jahren vorbildlicher Arbeit hofft er auf die Oberarztstelle seiner Abteilung. Die schöne Kinderärztin Angela Mancinelli macht jedoch das Rennen. Dr. Magri ist besonders einer seiner kleinen Patienten, der epileptische Anfälle bekommt, ans Herz gewachsen. Er verhindert, dass dieser von seinem Vater getrennt wird. Paolo Poeti 1997 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
480 Nerone Agrippina, Schwester Kaiser Caligolas, setzt alles daran, ihren Sohn Nero zum Nachfolger des schwachen Kaisers Claudius zu machen. Allerdings ist dazu Britannicus ausersehen, der wegen seiner Epilepsie gering geachtet wird. Paul Marcus 2004 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
481 Phantom der Oper, Das Eric, das „Phantom der (pariser) Oper“ und Bewohner eines gespenstischen Reiches der Ratten fördert die Karriere der geliebte Sängerin Christine mit allen Mitteln. Dem Baron Raoul de Chagny „versprochen“ fühlt sich Christine doch dem diabolischen und hingebungsvollen Eric verfallen. Bis Eric zur Strecke gebracht und die „banale Liebe“ zum Baron Christine ereilt, passieren noch schreckliche Dinge in der Opernunterwelt. Dario Argento 1998 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Amputation, Unfallfolgen, kleinwüchsig
482 Bello, onesto emigrato Australia sposerebbe compaesana illibata X Australien der 30er Jahre: Ein italienischer Emigrant, der Epilepsie hat, heiratet per Korrispendenz. Er ahnt nicht, daß seine Zukünftige eine Prostituierte ist. Diese wiederum reist nach Australien ohne zu wissen, daß ihr Zukünftiger arm und krank ist. Luigi Zampa 1971 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
483 Passion der Liebe Fosca, eine intelligente, auffallend hässliche und (epilepsie)kranke junge Frau, fasziniert durch ihre hartnäckige Liebe den leidenschaftlich umworbenen Kavallerieoffizier Giorgio. Dieser bekennt sich selbst erst seine Passion, als es zu spät ist. Er tötet im Duell Foscas Cousin. Fosca stirbt drei Tage später. Ettore Scola 1981 Italien Epilepsie, Literaturverfilmung
484 Per troppo amore: Un prete fra noi Eine Mutter lernt durch das Eingreifens eines engagierten Priesters, ihr behindertes und epilepsiekranke Kind anzunehmen, das sie voller "Abscheu" dem Vater allein überlassen hatte. Giorgio Capitani. 1997 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
485 Questioni di cuore Angelo, ein Automechaniker und Alberto, ein bekannter Schriftsteller in Krise, treffen sich erstmals auf der Intensivstation eines römischen Krankenhauses. Beide wurden wegen eines Herzinfakts eingeliefert. Trotz der unterschiedlichen "Lebenssphären" werden sie Freunde. Die Ärzte geben Angelo nur noch kurze Zeit zu Leben. Alberto wird nach seinem bald darauf erfolgenden Tod die Vaterstelle in seiner Familie übernehmen. Nachdem er einen neuen Lebenssinn gefunden hat, überwindet Alberto auch seine Schreibhemmungen. Francesca Archibugi 2009 Italien Herzinfarkt
486 Höllenfahrt, Die X San Franzisko 1883: Mit anderen Männern wird der Schriftsteller Humphrey van Weyden auf dem Robbenfänger "Ghost" unter dem Kommando des brutalen Kapitäns Wolf Larsen zwangsweise angeheuert. Er steigt zum Steuermann auf und wird Zeuge des tödlichen Kampfes zwischen Larsen und seinem Bruder. Giuseppe Vari 1975 Italien Anfälle, blind, Hirntumor, Krebs, Kopfschmerz, Literaturverfilmung
487 Django - Unbarmherzig wie die Sonne Django musste hilflos mit ansehen, wie sein Bruder von 4 Männern auf offener Straße erschossen wurde. Er schwört Rache und rechnet mit den Mördern seines Bruders einer nach dem anderen ab: Diaz, der ein zurückgezogenes Leben als Rancher führt, Montero, ein Zocker, O`Hara, auch bekannt als "Der Albino", und Bruder Baldwin, ein religiöser Fanatiker, der im Gewand des Priesters die Landbevölkerung quält. Mario Lanfranchi 1968 Italien Epilepsie
488 Fahrraddiebe X Der arbeitslose Antonio Ricci versetzt seine Bettwäsche, um sich ein Fahrrad zu kaufen, ohne das er seine neue Beschäftigung nicht ausüben kann. Das Rad wird ihm gestohlen. Mit seinem 10jährigen Sohn Bruno durchquert er das Zentrum von Rom auf der Suche nach dem Dieb. Als er ihn endlich in einem Bordell stellt, entzieht dieser sich durch einen epileptischen Anfall. Riccis Versuch, sich durch einen Fahrraddiebstahl schadlos zu halten, scheitert. Vittorio De Sica 1948 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
489 L'amour caché Danielle verbarrikadiert sich seelisch nach dem dritten Selbstmord in einer psychiatrischen Klinik. Sie ist von Selbstzweifeln und Schuldgefühlen überwältigt. Mit ihrem Schweigen widersteht sie der Psychiaterin Nielsen und ihrer Tochter Sophie. Ihrem Tagebuch vertraut sie die Verzweiflung an. Alessandro Capone 2007 Italien Psychiatrie, Selbstmord
490 Ricordati di me X Der Finanzberater Carlo und die Lehrerin Giulia Ristuccia haben sich in 20 Jahren Ehe auseinandergelebt. Ihre Kinder, Valentina (17) und Paolo (18), können es ihnen nicht recht machen. Sie mühen sich auf ihre Weise, Illusionen nachzulaufen: Valentina als Showgirl, Paolo unglücklich verliebt. Carlo nimmt seine frühere Beziehung zu Alessia auf, die sich darauf von ihrem Mann trennt und mit ihren zwei Kindern eine eigene Wohnung bezieht. Aufgrund eines schweren Autounfalls riskiert es Carlo, für's Leben gelähmt zu bleiben. Das Unglück vereinigt seine Familie nur kurz. Er wird die Beziehung zu Alessia fortsetzen. Gabriele Muccino 2003 Italien Unfallfolgen, Hirnoperation, Hirntrauma, Rollstuhl, Lähmung, Parese
491 Si puo fare Der unbequem gewordene Gewerkschafter Nello wird auf den Posten eines Direktors der "Cooperative 180" abgeschoben. Hier hat er es mit geistig behinderten Menschen zu tun. Er versucht sie auf dem normalen Arbeitsmarkt unterzubringen gegen den Rat des für die Gruppe verantwortlichen Psychiaters. Giulio Manfredonia 2008 Italien Anstalt, Psychiatrie
492 I fratelli Karamazov X Russland 1870. Dimitri Karmasov ist unschuldig angeklagt, seinen Vater ermordet zu haben. Grund sind Geldforderungen und Eifersucht um seine Geliebte Gruschenka. Die Tat hat der epilepsiekranke Smerdjakov, der uneheliche Sohn seines Vaters, begangen. Geistig möglich gemacht hat sie sein Bruder Alexander, der als Schriftsteller in Moskau arbeitet. Smerdjakov hat sich mit Anfällen ein Alibi verschafft. Von Alexander, den er verehrt, verachtet begeht er Selbstmord. Sandro Bolchi 1969 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Dostojewski, Literaturverfilmung
493 Festmahl im August, Das Altwerden Gianni soll zu Ferragosto, wenn jedermann in Ferien fährt, die betagte Mutter seines Vermieters bei sich aufnehmen und betreuen. Ihm werden dafür seine Mietschulöden erlassen. Gianni's Mutter ist wenig begeistert von dessen neuen Aufgaben. Die beiden alten Damen bekommen rasch Zulauf. Gianni hat alle Hände voll zu tun. Er wäre froh, wenn es bei einem "pranzo" bliebe. Aber Geld braucht er dringend. Gianni di Gregorio 2008 Italien Altern
494 Für ein paar Dollar mehr Colonel Mortimer jagt in Texas mit Hilfe des Kopfgeldjägers Monco der Verbrecherbande von Indo einen Schatz ab. Dieser gilt als anarchistischer und mordlüsterner Psychopathen. Das glauben selbst die eigenen Leute. Um so leichter fällt es Indo, seine Gegner irrezuleiten. Zu seinen Leuten gehört der tatsächlich mordlüsterne, jähzornige "Bösewicht" Wild, den sein Buckel zum Gespött von Freund und Feind macht. Sergio Leone 1965 Italien Entstellung, Psychose
495 Rigoletto Der verunstaltete, bucklige Rigoletto, Hofnarr des Herzogs von Mantua, hat eine schöne und zart besaitete Tochter, Gilda. Sie wird ihm geraubt und vom Herzog verführt. Er selbst hatte sich über den väterlichen Schmerz des Grafen von Monterone lustig gemacht, der die Hofgesellschaft verflucht. Gilda kommt den Rachegelüsten des Vaters zuvor und opfert sich für den geliebten Verführer. Pierre Cavassilas, Rosina Stefanini 2001 Italien Entstellung
496 Madchen von Triest, Das X Der Comic-Zeichner Dino begegnet einem geheimnisvollen Mädchen, das durch aufreizende Posen und Reden auf sich aufmerksam macht. Spät erst erkennt er, dass es sich bei Nicole um die Patientin einer psychiatroschen Anstalt handelt, die mit Insulin-Schock-Therapie und viel menschlicher Zuwendung behadnelt wird. Weder diese noch die inzwischen gewachsene Liebe zu Dino können Nicole retten. Sie begeht Selbstmord aus Angst der Anstalt nicht entrinnen zu können. Pasquale Festa Campanile 1982 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Insulin-Schock, Psychose
497 Follia, amore mio Carlotta, eine Dolmetscherin und frustiert vom Leben mit ihrem karrieresüchtigen Mann, nimmt sich einer Gruppe psychiatrischer Patienten an. Diese sind aus der psychiatrischen Anstalt, die geschlossen wurde, in eine Wohngruppe gebracht. Mit Carlotta lernen sie, die Realität zu meistern. Gianni Bongioanni 1986 Italien Anstalt, Psychiatrie, Eltern, Arzt-Patient-Verhältnis
498 L' osservatorio nucleare del Signor Nanof Ein Intellektueller und eine Fotografin analysieren die Graffitti, die ein Patient der psychiatrischen Anstalt von Volterra auf einer Fläche von 2 x 180 m in den Jahren seines Aufenthaltes angefertigt hat. Paolo Rosa 1985 Italien Paranoia, Anstalt, Psychiatrie
499 sconfinata giovinezza, Una X Das Ehepaar Lino, ein Sportjournalist und Chicca Settembre, eine Universitätsprofessorin muss mit einer wachsenden Demenz Linos fertig werden. Pupi Avati 2010 Italien Alzheimer-Krankheit, Demenz
500 Herz und eine Krone, Ein X Der amerikanische Free-lance-Journalist Joe Bradley ist dabei, seinen grössten Coups zu landen. Die auf Staatsbesuch in Rom weilende schwedische Kronprinzessin Ann entkommt mit ihm eine Nacht und einen Tag lang dem adeligen Protokoll. Sie verwandelt sich in einen abenteuerlustigen, verliebten Backfisch, nachdem sie sich von einem galanten Friseur die jungfräulich langen Haare hat abschneiden lassen. Ihre neue Frisur werde bei ihren Klassenkameraden einen "fit" provozieren, sucht die Prinzessin Bradley weiss zu machen. William Wyler 1953 Italien Epilepsie
< 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah