Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1558 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
101 Spuren im Dunkeln Der blinde Detektiv Maclain macht Jagd auf Nazi-Agenten. Fred Zinnemann 1942 USA blind
102 Reise aus der Vergangenheit X Charlotte Vale lebt mit ihrer herrischen Mutter in Boston. Der verunsicherten Frau nimmt sich der Psychiater Dr. Jaquith an. Wieder gesund lernt sie bei einer Kreuzfahrt den verheirateten Jerry Durrance kennen. Sie reift in der Liebe zu ihm. Sie lernt Jerrys depressive Tochter kennen und nimmt sich ihrer an. Ihre Mutter erleidet aus Zorn über die Selbstständigkeit der Tochter einen Herzanfall und stirbt. Irving Rapper 1942 USA Agoraphobie, Psychose, Herzinfarkt, Platzangst, Depression
103 Gefundene Jahre X Der britische Offizier Charles Rainieri, Sohn reicher Industriellen, hat im Schützengraben sein Gedächtnis verloren. Die Varieté-Tänzerin Paula Ridgeway nimmt sich seiner an und heiratet ihn als einen Gelegenheitsschriftsteller mit dem Namen John Smith. Durch einen Autounfall erlangt "Smithy" die Erinnerung an sein erstes Leben wieder, verliert aber jede Erinnerung an Paula. Der Industriellen-Sohn steigt zum Manager und Abgeordneten auf treu umsorgt von der Sekretärin Margaret Hanson, die keine andere als Paula ist. Sie gewinnt ihn erst zurück, als er sich wieder an das erste Leben mit ihr erinnert. Mervyn LeRoy 1942 UK Anfälle, Anstalt, Psychiatrie, Gedächtnisverlust, Veteran, Anfälle, Aphasie, Sprachstörung
104 Malombra X Marina Malombra, die ihre Familie bis zur Heirat in einer finsteren Villa eingesperrt hält, verfällt dem Wahnsinn. Sie hält sich für eine ihrer Tanten, die ins Leben zurückgekehrt ist. Mario Soldati 1942 Italien Psychose
105 Dr. Gillespie's new assistent Dr. Gillespie's health is failing, and the hospital is urging him to get a new assistant that he does not want. So, he poses a stumper in class to discourage all the bright young students; unfortunately, he gets three smart-alecky youngsters who all know the answer. Gillespies sets about showing them there's more to doctoring than book-learning, and assigns each intern to an impossible case of diagnosis, saying that whoever gets it right will become his new assistant. Willis Goldbeck 1942 USA Psychose, Arzt-Patient-Verhältnis, Rollstuhl
106 Noi vivi X Die 18jährige, attraktive Studentin Kira verliebt sich leidenschaftlich in den vom sowjetischen Geheimdienst verfolgten jungen Adeligen Leo. Kiras Familie vom Regime argwöhnisch beobachtet, kämpft ums Überleben. Als Leo lebensgefährlich an Tuberkulose erkrankt, wird Kira die Geliebte des mächtigen GPU-Agenten Andrei, der sie aufrichtig liebt, sie beschützt und mit Geld versorgt. Als Andrei, der die Korruptheit des Sowjetregimes erkannt hat, erfährt, wie ihn Kira hintergangen hat, hilft er ihr ein letztes Mal und begeht Selbstmord. Kira, die sich vom zynisch gewordenen Leo trennt, kommt bei einem Fluchtversuch um. Goffredo Alessandrini 1942 Italien Tuberkulose
107 La maestrina X Maria Bini wird als neue Lehrerin in der Schule eines kleinen toskanischen Ortes eingestellt. Sie ist bald Gegenstand des Dorfgeschwätzes und der Verführungskünste des Conte Amadei, Bürgermeister des Ortes. Sie hält sich von allem fern und ist vom Dorffriedhof magisch angezogen; denn dort glaubt sie ihre unehelich geborene Tochter, die bald nach der Geburt in Konvulsionen gestorben sein soll, begraben. Ihr treuloser Verführer aber hat sie einem Bauernehepaar überlassen, um sich desto leichter von der Betrogenen befreien zu können. Amadei gelingt es, Maria's Tochter zu finden. Gemeinsam mit ihr verlässt er das Dorf. Giorgio Bianchi 1942 Italien Epilepsie, Literaturverfilmung
108 Phantom der Oper Enrique Claudin, erster Geiger der Pariser Oper, liebt und fördert insgeheim Christina, eine talentierte Choristin. Er begeht einen Mord. Dabei wird sein Gesicht durch Säure verätzt. Als ein zu allem bereites Monster lenkt er weiter Christinas Karriere. Arthur Lubin 1943 USA Entstellung
109 Dr. Gillespie's criminal case When Roy, a homicidal maniac was put away for murder, Gillespie tried to get him committed to an insane asylum instead. Now the guy's ex-fiancee wants to marry a soldier, and she goes to Gillespie for advice about Roy. Meanwhile, Red's pursued by a pretty socialite, Lee encourages a double-amputee to live, Gillespie and the boys fight to save little Margaret from an epidemic in the children's ward, and Roy breaks out of prison...with a gun... Willis Goldbeck 1943 USA Psychiatrie, Amputation, Rollstuhl
110 Ich folgte einem Zombie X Die kanadische Krankenschwester Betsy pflegt auf einer der Westindischen Inseln Jessica, die Ehefrau des Plantagenbesitzers Paul Holland, die sich in einem permanenten katatonischen Zustand befindet. Die vorgeschlagenen Therapien (gegen Tropisches Fieber, Insulinschocktherapie) schlagen nicht an. Betsy erkennt, dass Jessica einer Voodoo-Besessenheit verfallen ist. Die durch Pauls Mutter angewandten Voodoo-Rituale töten Jessica. Jacques Tourneur 1943 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Hirnoperation, Hirntumor, Krebs, Exorzismus
111 Camelias Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Gabriel Soria 1944 Spanien Tuberkulose, La Traviata
112 Das Haus der Lady Alquist X Die mit einem älteren Mann erst kurz verheiratete Lady Alquist wird das frisch bezogene Haus immer unheimlicher. Erst spät erkennt sie, daß ihr Mann versucht, sie in den Wahnsinn zu treiben. Mithilfe eines verliebten und findigen Detektives gelingt es ihr, sich in letzter Minute aus der Abhängigkeit von ihrem Mann zu befreien. George Cukor 1944 USA Psychose, Halluzination, Demenz
113 Brücke von San Luis Rey, Die Peru, 1714. Die Hängebrücke von San Luis Rey, die noch aus der Zeit de Inkas stammt, zerbricht und reißt fünf Menschen mit in den Tod. Bruder Juniper untersucht die Hintergründe, um hinter Gottes Plan dabei zu kommen. Er berichtet schließlich dem Vizekönig von Peru, Don Andres. In Rückblenden werden die Schicksale der fünf Opfer erzählt, die sich zum Zeitpunkt des Unglücks auf der Brücke befanden. Rowland V. Lee 1944 USA Epilepsie, Literaturverfilmung
114 Arsen und Spitzenhäubchen Abby und Martha Brewster, zwei leicht vertrottelte aber liebenswürdige alte Damen beseitigen aus Mitleid einsame alte Männer, an die sie ein Zimmer vermieten. Ihr geistesgestörter Neffe Teddy beerdigt die Opfer im Keller, weil er sie am Gelbfieber gestorben glaubt und eine Epidemie verhindern will. Jonathan Brewster, ein gesuchter Serienmörder, und Dr. Einstein, sein spleeniger Gehilfe verschärfen die Lage. Mortimer Brewster, der adoptierte Neffe der dem Wahnsinn verfallenen Familie kommt hinter das Grauen und deckt nach Verbringung der Geistesgestörten in ein Sanatorium deren Mordtaten. Frank Capra 1944 Kanada Psychose, Euthanasie, Psychiatrie
115 Zeuge gesucht Der Architekt Scot Henderson wird unschuldig wegen des Mords an seiner Frau zum Tode verurteilt. Sein Alibi, eine "mystriöse Dame" getroffen, lässt sich nicht verifizieren. Alle Entlastungszeugen verschwinden. Seine Sekretärin Carol "Kansas" Richman, die sich aus Liebe zu ihrem Chef von der grauen Maus zum fatalen Weib zu verwandeln versteht, findet Ann Terry, die geheimnisvolle Frau und entlarvt endlich einen ebenso raffinierten wie skrupellosen Psychopathen hinter der Maske eines wohlanständigen Bürgers als den wahren Täter. Robert Siodmak 1944 USA Epilepsie, Nervenzusammenbruch
116 Laura Laura Hunt, die allen Männern den Kopf verdreht, doch dabei ist, einen von ihnen, Shelby Carpenter, zu heiraten, unterhält eine problematische Beziehung zu Waldo Lydecker. Eifersüchtig auf alle ihre Liebhaber sucht dieser sie zu erschiessen. Durch ein Verwechslungsspiel tötet er aber die Geliebte Carpenters, dass Fotomodell Diane Redfern. Der Detektiv McPherson geht den Fall mit ungewöhnlicher Leidenschaft an. Als die tot geglaubte Laura plötzlich auftaucht, erleidet Leydecker einen (epileptischen) Anfall. Die Verwechslung kommt ans Licht und Leydecker wird überführt. Otto Preminger 1944 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
117 Zu klug für die Liebe Pat Jamieson arbeitet im Geheimen für das Pentagon an einer Sauerstoffmaske für Piloten. Er findet Unterkunft bei der Witwe Jamie Rowan, die mit der Liebe abgeschlossen zu haben glaubt. Um nicht ins Gerede zu kommen, geben sich beide als verheiratet aus, versprechen sich aber daß ihre Beziehung rein platonisch bleibt. Die gemeinsame Arbeit gelingt und auch die Liebe stellt sich ein. Harold S. Bucquet 1945 USA Schlafwandeln
118 verlorene Wochenende, Das Zwei Tage im Leben des alkoholabhängigen Schriftstellers Don Birman in New York. Sein Bruder Wick und seine Verlobte Helen ringen vergeblich um ihn. Birman verfällt zusehends und will Selbstmord begehen. Im letzten Augenblick gelingt es Helen, ihn davon abzubringen. Sie überredet ihn, als therapeutische Stütze ein Buch über seine Alkoholikererfahrungen zu schreiben. Billy Wilder 1945 USA Alkoholismus, Sucht, Halluzination
119 Wendeltreppe, Die Ein Serienmörder bringt behinderte junge Frauen um. Vor Jahren hat er ein Mädchen in einen Brunnen gestürzt. Jetzt mordet er während einer Stummfilmvorführung. Sein nächstes Opfer ist die Sekretärin im Haus von Professor Warren. Danach ist die Reihe an der stummen Helen, die die bettlägrige Mutter des Professors betreut. Würde diese nicht in höchster Not ihren psychopathischen Sohn erschiessen, wäre Helen tot. Die ausgestandenen Schrecken bringen ihr die Stimme zurück. Robert Siodmak 1945 USA stumm, Literaturverfilmung
120 Ich kämpfe um dich X John Ballantine, der sich als Dr. Anthony Edwards ausgibt, übernimmt die Leitung einer psychiatrischen Anstalt. Er stellt sich aber selbst als Psychopath heraus, der von der in ihn verliebten Ärztin Constance Petersender Anstalt geheilt wird. Mit Hilfe der Psychoanalyse und Traudeutung gelingt es Ballantines wahre Identität ans Licht zu bringen. Alfred Hitchcock 1945 USA Anstalt, Psychiatrie, Psychotherapie, Trauma, Gedächtnisverlust,
121 verlorene Wochenende, Das X Der erfolgslose Schriftsteller Don Birnam plant mit seinem Bruder und seiner Freundin einen gemeinsamen Wochenendausflug. Eine Woche hat der Langzeit-Alkoholiker durchgehalten nicht zu trinken. Am Vorabend der Reise gelingt es ihm, seine Aufpasser wegzuschicken. Auf der Suche nach Alkohol erinnert er sich an vergangene Ereignisse. Billy Wilder 1945 USA Alkoholismus, Sucht
122 Between two women Dr. Red Adams, Assistent von Klinikchef Dr. Leonard Gillespie, kann sich zwischen der in ihn verliebten Sozialarbeiterin Ruth Edley und Cynthia Grace, die an einer lebensgefährdenden Blutkrankheit leidet, nicht entscheiden. In der Zwischenzeit behandelt er eine an Esstörungen leidende Nachtclubsängerin. Er verschafft ihr einen Job als Kliniktelefonistin, provoziert damit aber grösste Aufregung, da diese während ihrer Arbeit ständig zusammenbricht. Willis Goldbeck 1945 USA Magersucht
123 Irrtum im Jenseits Aus dem Jenseits Der mit seinem Flugzeug abgestürzte Bomberpilot Peter Carter leidet an einer unentdeckten Hirnschädigung, die epileptische Anfälle zur Folge hat. Sie äussert sich in Form von verschiedenen epileptischen Anfällen (Aura, Bewusstlosigkeit, Halluzinationen). Seine Erkrankung und deren operative Heilung bildet einen im Jenseits geführten Gerichtsprozess ab. In diesem wird entschieden, ob sein tödlich verlaufender Absturz noch vollzogen werden darf, oder ob der Himmelsbürokratie mit seinem unlogischen Überleben diesmal ein Irrtum unterlaufen ist, der nicht rückgängig gemacht werden darf. Michael Powell, Emerich Pressburger 1946 UK Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Halluzination, Hirnoperation
124 Es war einmal Der in ein monströses Tier verwandelte Prinz wird durch ein schönes Mädchen erlöst. Jean Cocteau 1946 Frankreich Entstellung, auffällig
125 Tote schlafen fest General Sternwood beauftragt den Privatdetektiv Marlow damit, den verschwundenen Eddie Mars zu suchen. Marlow muss zur Erfüllung des Auftrags buchstäblich über Leichen gehen. Zudem entdeckt er, dass Sternwoods jüngere Tochter Carmen schwer krank ist. Howard Hawks 1946 USA Epilepsie, Psychose, Psychiatrie
126 Faustrecht der Prärie Sheriff Earp und der Abenteurer Doc Holliday kämpfen gemeinsam gegen die Clanton-Bande. Der Show-down findet am OK-Coral statt. Holliday ist Chirurg und versucht kurz zuvor trotz fortgeschrittener Verfallserscheinungen durch Tuberkulose und Alkohol, seinem Beruf Ehre zu machen. Doch die Notoperation der verwundeten Freundin scheitert. Doc Holliday geht darauf bewußt seinem Tod entgegen. John Ford 1946 USA Tuberkulose, Alkoholismus, Sucht, Doc Holliday
127 Die Spur des Fremden Inspektor Wilson, spezialisiert auf die Suche nach Nazi, die in die USA geflüchtet sind, ist Franz Kindler, einem Nazi-Schergen, auf der Spur. Wilson entlarvt ihn, aber seine Frau deckt ihn. Erst als sie erkennt, dass sie einem Betrüger aufgesessen ist, der zudem noch ihren Bruder umgebracht hat, wird sie selbst zur Rächerin. Kindler, ein Uhrenfan, kommt im gigantischen Uhrwerk eines Kirchturms um. Orson Welles 1946 USA Herzversagen, Anfälle
128 besten Jahre unseres Lebens, Die Für drei Veteranen des Zweiten Weltkriegs wird der ersehnte Tag der Heimkehr zum Alptraum. Fred Derry kehrt in eine zerrüttete Ehe zurück; Al Stephenson ist ein Fremder für seine Kinder; Homer Parrish muss mit dem Verlust beider Hände fertig werden. William Wyler 1946 USA Amputation, Veteran, Kriegsverletzung
129 damonische Ich, Das X Victor James Colebrooke, ein junger Mann der besseren Gesellschaft, gerät, weil sein Vater den Beruf des Henkers ausübte, unter seelischen Druck. Er unterliegt dem Zwang, wie sein Vater Frauen zu strangulieren. Die Polizei sucht ihn zunächst vergeblich. Er verliebt sich und kämpft gegen seinen Tötungstrieb. Lawrence Huntington 1946 UK Epilepsie, Psychose
130 Idiot, L' Der epilepsiekranke Fürst Myschkin kehrt aus einer schweizer Heilanstalt nach St. Petersburg zurück. Seiner oberflächlich denkenden, rücksichtslos handelnden Umgebung begegnet er mit "idiotischer" Naivität. Zwischen der Leidenschaft zu Natascha und der geschwisterlichen Liebe zu Aglaja hin und her gerissen, richtet er ungewollt Schaden an. Sein Gegenspieler Rogoschin ermordet Natascha. Myschkin verfällt erneut geistiger Umnachtung. Georges Lampin 1946 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Literaturverfilmung, Dostojewski
131 Der schwarze Spiegel Doktor Perada wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Mehrere Augenzeugen haben die junge Terry Collins beim Verlassen der Wohnung des Opfers zur Tatzeit beobachtet. Doch Terry, die mit dem angesehenen Arzt angeblich ein Verhältnis hatte, kann ein perfektes Alibi vorweisen. Als Leutnant Stevenson daraufhin nochmals die Wohnung aufsucht, erwartet ihn eine Überraschung: Terrys Zwillingsschwester. Zusammen mit Psychiater Scott Elliott versucht Stevenson, dem Verbrechen auf den Grund zu gehen. Robert Siodmak 1946 USA Paranoia, Psychotherapie
132 La Traviata Die früh an Tuberkulose erkrankte Kurtisane Violetta verzichtet auf ihren Liebhaber, für dessen Familie sie nicht "standesgemäss" ist. Krankheit und Liebeskummer bringen sie um. Carmine Gallone 1947 Italien Tuberkulose, La Traviata
133 andere Liebe, Eine Die gefeierte Konzertpianistin Karen Duncan hat Tuberkulose. Sie verliebt sich in ihren Arzt. Aus Furcht, in ihm nur Gefühle des Mitleids hervorzurufen, entflieht sie ins wilde Partyleben an der Riviera. André De Toth 1947 USA Tuberkulose
134 beginning or the end, The Dokumentarischer Spielfilm über die Entwicklung und den Einsatz der Atombombe. Die Frau eines Wissenschaftlers liest am Ende des Films den Brief eines den Strahlentod gestorbenen Wissenschaftlers vor. Norman Taurog 1947 USA Kriegsverletzung, Strahlentod
135 Wunder von Manhatten, Das Kris Kringel springt für den "professionellen" Sankta Claus eines Warenhauses ein. Er wirkt echt. Die Behörden halten ihn indess für verrückt; denn er hält sich für den Weihnachtsmann. Er soll in eine Anstalt gebracht werden. George Seaton 1947 USA Manie, Psychose, Psychiatrie
136 Todliches Geheimnis X Felix Milner, ein hochsensibler Psychoanalytiker ist geistig und körperlich erschöpft. Es gelingt ihm, als Ursache für Wutanfälle eines seiner Patienten Kriegserlebnisse in japanischer Gefangenschaft aufzudecken. Damit verhindert er aber nicht, dass dieser seine Frau umbringt und dann Selbstmord begeht. Milner wird zwar vor Gericht freigesprochen, verliert jedoch sein bisheriges Selbstvertrauen. Anthony Kimmins 1947 UK Epilepsie, Anfälle, Trauma, PTBS, Veteran, Psychose,
137 Die schwarze Narzisse Eine kleine Gruppe anglikanischer Nonnen geführt von Schwester Clodagh richtet in Mopu, einem abgelegenes Dorf im Himalaya, eine Schule und ein Hospital ein. Der britische Verwalter des Orts, Mr. Dean, nimmt sehr kritisch Anteil daran. Er warnt die Schwestern, angesichts des Aberglaubens der Dorfgemeinschaft heikle Krankheitsfälle zu behandeln. Der bizarre Ort, einst eine Art Harem, weckt in den scheinbar der Welt abgewandten Schwestern vergrabene Gefühle und Begierden. Schwester Ruth erliegt ihrer Psychose, sucht Dean zu verführen und aus Eifersucht Schwester Clodagh zu ermorden. Die Schwestern geben schliesslich ihr Experiment karitativer "Kolonialisierung" auf. Emeric Pressburger, Michael Powell 1947 UK Psychose, Literaturverfilmung
138 Hemmungslose Liebe Der Psychiater Dr. Harvey Willard behandelt Louise Howell, die nach einem Zusammenbruch in einen katatonischen Zustand verfallen ist. Sie erzählt ihm ihre Geschichte während psychotherapeutischer Sitzungen. Sie hat sich obsessiv und zurückgewiesen in den Architekten David Sutton verliebt. Dann heiratete sie Dean Graham, dessen kranke Frau sie eine Zeitlang gepflegt hatte und die Selbstmord beging. Sie erschiesst David, als er ihre Tochter heiraten will. Curtis Bernhardt 1947 USA Katatonie, Anfälle, Psychotherapie
139 Jede Frau braucht einen Engel Henry Brougham, soeben zum Bischof ernannt in einem reichen Viertel Londons, wünscht sich eine prächtige Kathedrale, die seine bigotte Gemeinde nur bezahlen will, wenn sie der eigenen Selbstdarstellung dient. Ihm wird am Vorabend der Weihnacht ein Engel in Gestalt des Assistenten Dudley geschickt, der sich in seine kluge und liebenswürdige Frau verliebt. Nachdem er Bischof und Gemeinde wieder auf den christlichen Pfad zurückgebracht hat, kehrt Dudley schweren Herzen in den Himmel zurück. Henry Koster 1947 USA blind, Literaturverfilmung
140 Clara Schumanns grosse Liebe X Fünfzig Jahre aus dem Leben der berühmten Pianistin Clara Wieck, der Frau Robert Schumanns. Der Ehe entstammen 7 Kinder. Zu ihnen gesellt sich Johannes Brahms, der 14 Jahre jünger ist als Clara und kaum älter als die älteste Tochter der Schumanns. Er wird in jeder Hinsicht Klaras unverzichtbare Stütze. Der gegen Lebensende glücklose Komponist und Dirigent Robert Schumann beendet sein Leben nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch in der Psychiatrie. Clarence Brown 1947 USA Psychose, Schizophrenie, Halluzination
141 Schweigende Lippen X Als er ihr das Kind nehmen will, erschießt die taubstumme Farmerstochter Belinda den Vater ihres Kindes, der sie vergewaltigt hat. Jean Negulesco 1948 USA taubstumm, stumm, Gebärdensprache
142 Brief einer Unbekannten X Derer vierzigjährige Musiker Stefan Brand liest am Vorabend eines Duells den Brief von Lisa Berndle, einer Frau, für die er die Obsession ihres Lebens war. Er selbst erinnert sich nur mit Mühe an die kurzen Episoden, in denen er mit ihr zusammen war. Ihr gemeinsamer Sohn stirbt an Typhus, sie selbst ist wohl an der gleichen Krankheit tödlich erkrankt. Ihr ungeliebter Mann wird den "zerstreuten" Liebhaber seiner Frau zumindest in Lebensgefahr bringen. Max Ophüls 1948 USA Typhus, Kindstod, Literaturverfilmung
143 Schlingen Allison Courtland fürchtet dem Schlafwandeln verfallen zu sein, vertraut sich den Therapien an, die ihr ein seltsamer Psychiater und der eigene Mann vorschlagen. Statt sie zu heilen, verfolgen beid Männer den finsteren Plan, sie für verrückt erklären zu lassen und sie in den Selbstmord zu treiben. Der Plan wird von einem jungen Mann durchkreuzt, der sich in Allison verliebt hat. Douglas Sirk 1948 USA Schlafwandeln, Psychose, Selbstmord
144 Glocken von Coaltown, Die Nach dem die bisher erfolglose Schauspielerin Olga Treskovna plötzlich an Tuberkulose gestorben ist, läßt ihr Presseagent die Kirchenglocken ihres Heimatortes drei Tage lang läuten. Dadurch und durch ein zusätzliuches Wunder erreicht er, dass ihr einziger Film über Jean d'Arc ein Publikumserfolg wird. Irving Pichel 1948 USA Tuberkulose
145 Fahrraddiebe X Der arbeitslose Antonio Ricci versetzt seine Bettwäsche, um sich ein Fahrrad zu kaufen, ohne das er seine neue Beschäftigung nicht ausüben kann. Das Rad wird ihm gestohlen. Mit seinem 10jährigen Sohn Bruno durchquert er das Zentrum von Rom auf der Suche nach dem Dieb. Als er ihn endlich in einem Bordell stellt, entzieht dieser sich durch einen epileptischen Anfall. Riccis Versuch, sich durch einen Fahrraddiebstahl schadlos zu halten, scheitert. Vittorio De Sica 1948 Italien Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall
146 Geheimnis hinter der Tür, Das X Celia Lamphere und der Architekt Mark Lamphere haben nach kurzer Bekannschaft geheiratet. Sie erkennt bald, dass er ihr Wichtiges verschwiegen hat: Er ist Vater eines 15-jährigen Sohnes und seine erste Frau kam bei einem Unfall ums Leben. Zudem hat Mark eine seltsam morbide Leidenschaft: Er "sammelt" Zimmer, in denen berühmte Persönlichkeiten ihren gewaltsamen Tod fanden. Abenteuerliche Dinge geschehen und Celia gerät in Lebensgefahr, bevor sie Mark retten und heilen kann. Fritz Lang 1948 USA Agoraphobie, Psychotherapie, Psychose, Platzangst, Behindertenfilm
147 An act of murder X Richter Calvin Cooke, ein fürsorglicher Vater und liebevoller Ehemann, wendet "gnadenlos" das Gesetz an. Als er entdeckt, dass seine Frau Catherine an einem Hirntumor leidet, will er mit einem Autounfall für sich und seine Frau ein Ende machen, überlebt aber mit einer Gehbehinderung den für sie tödlichen Unfall. Schuldgefühle bringen ihn nach der teilweisen Genesung dazu seine Tat zu bekennen. Die Verhandlung findet iin dem Gericht statt, wo er selbst oft zu Gericht sass. Michael Gordon 1948 USA Hirntumor, Krebs, Unfallfolgen, Unfalltod, gehbehindert, Literaturverfilmung
148 Schlangengrube, Die X Das scheinbare Eheglück von Virginia und Robert Cunningham ist durch Virginia's psychische Veränderungen getrübt. Mark Van Kensdelaerik, MD/"Dr. Kirk" sucht in der psychiatrischen Anstalt, in die Virginia eingewiesen wird, die Wurzel ihrer Psychose zu begreifen. Doch erst als sie in die geschlossene Abteilung verbracht wird, die sogenannte „Schlangengrube“, bessert sich ihr Zustand. Die Begegnung mit schwersten Krankheitsfällen lässt sie wie durch eine Schocktherapie langsam gesunden. Anatole Litvak 1948 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Elektroschocktherapie, Psychotherapie, Psychiatrie
149 Akt der Gewalt X Der gehbehinderte und verbitterte Kriegsveteran Joe Parkson will sich an dem im Zivilleben erfolgreichen, geehrten und glücklich verheirateten Kriegskameraden Frank R. Enley rächen, den er verantwortlich macht für seine Verletzung und den Tod mehrer Schicksalsgenossen. Frank beauftragt einen Berufskiller, ihn von Joe zu befreien, bereut aber diesen Auftrag. Es kommt zu einem Showdown zu Dritt, bei dem Frank umkommt. Fred Zinnemann 1948 USA Veteran, gehbehindert
150 Edward, mein Sohn Die blinde Liebe eines Vaters zu seinem mißratenen Sohn zerstört dessen Leben und das der gesamten Familie. Die Mutter endet als Alkoholikerin. George Cukor 1949 UK Alkoholismus, Sucht
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah