Zeige nur:   Alle Filme zeigen Filme nach Stichworten Neue EinträgeEpilepsiespielfilme 1553 Einträge gefunden
pro Seite:   Suche nach:
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >
Title Empfehlungen Beschreibung Regie Jahr Land Stichwort
101 Auf das Leben Trauern Die Chanson-Sängerin Ruth Weintraub, ist als junges Mädchen dem Vernichtungslager entkommen. Sie kann das Geschehene besonders aber den sadistischen SS-Offizier, der sie lüstern fotografiert hat, nicht vergessen. Sie sticht ihn nach dem Krieg nieder, als sie ihn zufällig bei der Eröffnung einer Fotoausstellung erkennt: 8 Jahre Gefängnis. Danach vereinsamt sie und singt nicht mehr ihre zu Herzen gehenden jddischen Lieder. Nach mehreren Selbstmordversuchen begegnet sie Jonas einem jungen Mann, der sich von seiner Freundin Emily getrennt hat, da er sie nicht seine ausgebrochene MS-Erkrankung miterleben lassen will. Ruth und Jonas geben sich gegenseitig Halt und neuen Mut zum Leben. Uwe Janson 2014 Deutschland Multiple Sklerose, Selbstmord, Trauma
102 Auf den ersten blick Der blinde Masseur Virgil Adamson lernt die geschiedene New Yorker Architektin Amy Benic kennen. Sie überredet ihn zu einer medizinischen Behandlung, nach der Adamson vorrübergehend wieder sehen kann. Sein Vertrauen zu ihr wird auf eine harte Probe gestellt, als er erfährt, dass er wieder erblinden wird. Irwin Winkler 1998 USA blind
103 Auf der Flucht Der Chirurg Dr. Richard Kimble findet heimkehrend den Mörder seiner Frau, der einen "mechanischen Arm" hat, und versucht vergeblich ihn niederzuringen. Sterbend hat seine Frau die Polizei benachrichtigt und dabei mißverständlich den Namen ihres Mannes genannt. Des Mordes für schuldig befunden, zum Tode verurteilt und entkommen ist Kimbel jetzt auf der Flucht vor der Polizei und gleichzeitig auf der Suche nach dem wahren Mörder. Andrew Davis 1993 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Amputation
104 Auf der Flucht - Die Jagd geht weiter X Dr. Richard Kimble is framed for his wife's murder by a mysterious one-armed man. During sentencing Kimble escapes intending to catch the one-armed man and find out why he was framed. Following in hot pursuit is Inspector Philip Gerard, who is intending to bring in Kimble alive. But Gerard and the one-armed man are not the only thing Kimble has to worry about. The father of his late wife has hired bounty hunters who are willing to break the law to catch him, and in the age of internet tracking and high-tech surveillance, it's not as easy to hide as it used to be. Mikael Salomon 2000 USA körperbehindert
105 Auf der Suche nach Mr. Goodbar Theresa, Lehrerin in einer Taubstummenschule, ist tagsüber sozial engagiert und unauffällig. Nachts sucht sie die Gesellschaften psychotischer Menschen. Eine dieser Bekanntschaften wird ihr zum Verhängnis. Richard Brooks 1977 USA taubstumm, taub, stumm
106 Augen in der Dunkelheit Amerika der 30er Jahre: Morris Frank, ein junger sportlicher Versicherungskaufmann, verliert durch einen Boxunfall die Sehfähigkeit. Er setzt all seine Energie ein, wieder unabhängig von der Hilfe Anderer zu werden. Mit einem Blindenführhund, den ihm die Ausbilderin Dorothy Huston verschafft, gelingt ihm dies. Delbert Mann 1984 USA blind
107 Augen ohne Gesicht Trauern Der Chirurg Dr. Génessier versucht seiner Tochter Christiane wieder ein heiles Gesicht zu schaffen, nachdem dieses durch einen von ihm verschuldeten Unfall extrem entstellt wurde. Er benutzt dafür die Gesichtshaut einer von ihm ermordeten jungen Frauen. Was dem Arzt bei Hunden gelingt, misslingt am Menschen. Genessier gibt aber nicht auf. Nachdem Christiane zunächst dem Verbrechen zustimmt, veranlasst sie erst die Flucht des neuen Opofers und dann die Attacke der eingesperrten Hunde, die ihren Vater zerfleischen. Georges Franju 1960 Frankreich Epilepsie*, EEG, Transplantation
108 Aus dem Reich der Toten X Der Polizist John „Scottie“ Ferguson verschuldet indirekt den Tod eines Kollegen, dem er wegen seiner Höhenangst nicht zur Hilfe kommen konnte. Gerade wegen seiner Agrophobie wird er von seinem guten Bekanten Gavin Elster als Leibwächter seiner Frau Madeleine angestellt, deren Sturz in den Tod er auch wieder nicht verhindern kann. Zu spät erkennt Scottie, dass sein Unglück inszeniert ist von dem Gattenmörder Elster und seiner Gehilfin Judy Barton, in die sich Scottie zudem noch verliebt hat. Alfred Hitchcock 1958 USA Behindertenfilm, Agoraphobie, Platzangst
109 Aus tiefster Seele X Mary Marino leidet an Schizophrenie. Sie wird immer wieder in die Psychiatrie eingewiesen. Ihr Mann John und ihr Sohn Chris leiden unter der Krankheit. Sie bauen sich selbst ein Segelboot als "Therapie" und zum Mutmachen. Mary scheint zu lernen, verantwortungsvoll mit ihrem Zustand umzugehen. Gemeinsam wollen die drei eine Segeltour unternehmen. Joseph Greco 2006 USA Schizophrenie, Psychiatrie, Eltern
110 Ausgerechnet Zoé - Ich habe AIDS! Zoe (22) erfährt, dass sie HIV-positiv ist. Sie gibt das Studium auf und jobt. Trotz ihrer Bindung an Mike sucht sie verzweifelt Bestätigung in wechselnden Männerbekanntschaften. Sie verliebt sich endlich in Luc und verlässt ihn doch ebenso wie Mike. Markus Imboden 1994 Deutschland Aids, hiv-positiv
111 Ausnahmesituation John Crowley verschafft dem verschrobenen und raubeinigen Wissenschaftler Robert Stonehill die nötigen Finanzmittel, damit dieser seine Forschung vorantreiben kann. Es geht dabei um eine Enzymersatztherapie für den Morbus Pompe, an dem Crowleys Kinder erkrankt sind. Tom Vaughan 2010 USA Morbus Pompe, Medikamentenforschung
112 Ava X Die 13-jährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer alleinerziehenden Mutter Maud und ihrer Schwester Ines in einem französischen Badeort. Sie erfährt, dass sie an Retinis Pigmentosa leidet, sich ihr Blickfeld immer mehr einengen wird und sie schliesslich ganz erblinden wird. Sie übt sich in Blindsein und entführt Lupo den Hund des 18jährigen spanischen Roma Juan, um ihn zum Blindenhund für sich zu erziehen. Gemeinsam stürzen sich die beiden jungen Leute in die unmöglichsten Abenteuer. Léa Mysius 2017 Frankreich Sehbehinderung, blind
113 Avatar X 44 Lichtjahre von der Erde entfernt: Von einer militärischen Basis aus erforschen Menschen mittels "Avataren" den Planet Pandora, der für sie unzugänglich ist. Es handelt sich dabei um Kunstfiguren, die den Planetenbewohnern, den Na'vi, nachgebildet, aber menschlich gesteuert sind. Einen der Avatare steuert der Marinesoldat Jake Sully, der auf den Rollstuhl angewiesen ist. Die Erkundung gilt eigentlich der Rohstoffausbeutung. Die Na’vi, wehren sich dagegen. Jake wird zuletzt einer von ihnen und führt ihre Revolte nach schweren Verlusten zum Sieg. James Cameron 2009 USA Rollstuhl, Querschnittslähmung, Parese, Veteran
114 Bachke Rehna Re baba Rukmini und ihre Nichte Padmin nehmen gekonnt reiche Männer aus. Rukmini heiratet einen dummen Reichen. Padmini verführt ihn zum Ehebruch. Nach der Scheidung wird Rukmin grosszügig abgefunden. Auf Mauritius versuchen die beiden die gleiche Masche, bekommen aber Schwierigkeiten. Govind Menon 2005 Indien Epilepsie, Anfälle
115 Back for good Selbstbehauptung Kiki muss wegen ihrer Epilepsie einen auffälligen Lederhelm tragen. Sie wird gemobbt. Ihre Mutter und ihre ältere Schwester tun sich schwer mit dem eigenen Schicksal und dem von Kiki. Die drei Frauen machen aber etwas daraus. Mia Spengler 2017 Deutschland Epilepsie, epileptische Anfälle
116 Back from the dead Katy Hazelton begleitet ihre schwangere Schwester Mandy und deren Mann Dick in die Ferien am Meer. Aufgrund eines durch Musik ausgelösten, von einem Arzt als epileptisch diagnostizierten Anfalls, hat Mandy eine Fehlgeburt. Mandy fühlt sich danach „besessen“ von Dicks erster Frau Felicia, von der sie eigentlich nichts wissen kann. Damit entfesselt sie eine Horrorstory um Leben und Tod von Felicia. Charles Marquis Warren 1957 USA Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
117 Back from the dead 1837: Der Massenmörder Kavendish geht kaum aus der Strafkolonie entkommen wieder seiner "Berufung" nach. 158 Jahre später lässt das mit Hypnose arbeitende Experiment eines Ex-nazi Doktors den Geist von Kavendish in den Körper des Schlachthofarbeiters Corbet fahren und durch ihn sein tödliches Treiben fortsetzen. Corbet und seine Freundin, deren Mutter auf den Rollstuhl angwiesen ist, haben den verrückten Doktor in seiner bizarren Klinik ausfindig gemacht. Craig Godfrey 2001 Deutschland Hypnose, Psychiatrie, Rollstuhl
118 Bal - Honig X Oktober 2009: Der sechsjährige, schüchterne Yusuf, der in der Schule stottert, begleitet seinen Vater Yakub, den Bienenzüchter gern in den Wald. Ihm liest er flüssig vor. Ohne ihn ist er stumm. Bei einem der Waldgänge hat Yakup einen epileptischen Anfall, mit dem sein kleiner Sohn aber gut umgehen kann. Der Vater verunglü+ckt eines Tages beim Honigsammeln in ferner Gegend. Semih Kaplanoğlu 2010 Türkei Epilepsie, Anfälle, Stottern
119 Band von nebenan, Die X Das Polizeiorchester aus Alexandria (Ägypten) ist zur Eröffnung eines arabischen Kulturzentrums nach Israel eingeladen. Die 8 Herren in himmelblauer Uniform werden nicht vom Flughafen abgeholt und landen in einem gottverlassenen Grossstadtvorort. Die mehr als originellen israelischen Stadtrandtbewohner nehmen sie gastlich auf, stellen die Ägypter aber mit ihren Schrullen, Träumen und Sorgen auf eine harte Probe. Eran Kolirin 2007 Israel Depression
120 Barbara X Die Ost-Berliner Ärztin Dr. Barbara Wolff wird verhaftet und in ein Provinzkrankenhaus an der Ostsee strafversetzt, weil sie einen Ausreiseantrag gestellt hat. Ihr Vorgesetzter ist Dr. André Reiser, der wegen eines ihm angelasteten Kunstfehlers hier arbeitet. Beide Ärzte lernen sich gegenseitig respektieren, besonders seitdem Reiser miterlebt, dass Barbara eine Meningitis-Diagnose gestellt hat, die er übersehen hatte. Barbara und André verlieben sich ineinander. Sie gibt deswegen aber ihren Plan nicht auf, zu ihrem begüterten Freund Jörg in der BRD zu fliehen. Unerwartet übergibt sie aber dann Stella, ein junges von den DDR-Behörden drangsaliertes Mädchen, den Fluchthelfern und bleibt bei Reiser. Christian Petzold 2012 Deutschland Meningitis, Hirnhautentzündung
121 barfuß Der vergeblich um Anerkennung und Erfolg ringende Nick Keller bewahrt in einer psychiatrischen Klinik die höchst sensible Patientin Leila vor dem Selbstmord. Leila wurde von ihrer Mutter weggesperrt und ist traumatisiert weltfremd geblieben. Sie folgt Nick nun willenlos. Der möchte sie loswerden. Beide treten überraschend und störend bei der Hochzeit von Nicks Bruder Viktor auf. Als dieser betrunken Leila zu nahe kommt, erleidet sie einen ihrer Anfälle, mit denen sie sich die Menschen auf Distanz hält. Nick schiebt Leila in die Klinik ab, wird aber selbst wegen Entführung angeklagt und bereut bald seine Lieblosigkeit. Um erneut mit Leila zusammen zu sein, simuliert er ihre Anfälle und wird eingeliefert. Till Schweiger 2005 Deutschland Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Anstalt, Psychiatrie, Trauma
122 Batman "Toface", einem der hinterlistigsten Gegner von Batman, ist die Bosheit in die eine entstellte Hälfte des Gesichts geschrieben. Tim Burton 1989 USA Entstellung, Narben
123 Bedingungslos X Der verheiratete Fotograf Jonas fühlt sich mitschuldig am Autounfall Julias. Er besucht sie im Krankenhaus, wo sie ohne Erinnerung und nahezu blind aus dem Koma erwacht. Ihre Familie hält ihn für Sebastian, einen Freund Julias. Jonas nimmt die neue Identität an und verlässt seine Familie. Julia beginnt sich an den wahren Sebastian zu erinnern. Der taucht dann wirklich auf und erweist sich als verliebter Freak und sensibler Psychopath. Ole Bornedal 2007 Dänemark blind, Koma, Gedächtnisverlust, Psychose
124 Bee Season - Die Buchstabenprinzessin Die 11jährige Eliza Naumann, Tochter von Saul Naumann, Professors für Religion, und seiner Frau Miriam „sieht“ Worte geschrieben, die man ihr sagt. Von ihrem Vater trainiert ist sie im Begriff den Nationalen Buchstabierwettbewerb zu gewinnen. Saul erklärt sich die Welt kabbalistisch als Universum strukturiert von Buchstaben. Sein begabter Sohn Aaron und seine von Erinnerungen gequälte Frau vernachlässigt er mit Eliza, die sich vom unbeachteten Kind zum Familienmittelpunkt befördert sieht. Scott McGehee 2005 USA Epilepsie
125 Beethoven - Die ganze Wahrheit Der alternde, fast taube Beethoven hängt mit besitzergreifender Liebe an seinem Neffen Karl. Er wird dessen Vormund und hält ihn von der Mutter fern. Als Karl sich verliebt, will Beethoven das nicht akzeptieren. Er versucht, Karl weiter an sich zu binden. Bis der sich verzweifelt das Leben nehmen will. Paul Morissey 1985 Frankreich / Deutschland taub, gehörlos, hörbehindert
126 beginning or the end, The Dokumentarischer Spielfilm über die Entwicklung und den Einsatz der Atombombe. Die Frau eines Wissenschaftlers liest am Ende des Films den Brief eines den Strahlentod gestorbenen Wissenschaftlers vor. Norman Taurog 1947 USA Kriegsverletzung, Strahlentod
127 Begotten Aus einer Waldhütte tritt Gott, der sich mit einem Rasiermesser entleibt. Aus den zu Boden gefallenen Gedärmen wächst "Mutter Erde", die sich mit dem Samen des toten Gottes selbst befruchtet. Sie gebiert den "Son of Earth - Flesh on Bone" als Erwachsenen, der wie in epileptischen Anfällen zuckt. In der Wüste wird er von einem Nomadenvolk zerstückelt. E. Elias Merhige 1990 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
128 Beim Leben meiner Schwester X Als Kate eines ihrer beiden Kinder an Leukämie erkrankt, zeugen Sara und Brian Fitzgerald noch ein drittes Kind, Anna, das durch Blut- und Rückenmarkspenden Kate am Leben erhält. Im Alter von 14 Jahren setzt Anna, vom epilepsiekranken Anwalt Campell Alexander vertreten ihre Ablehnung weiterer Operationen gerichtlich durch. Sie tut das auf Bitten ihrer lebensmüden Schwester Kate. Der Familienfriede ist gebrochen. Die Eltern erkennen nun auch, dass sie ihren Sohn Jesse, der wegen Legastenie in der Schule zurückbleibt, vernachlässigt haben. Vor ihrem Tod freundet sich Kate mit dem krebskranken Tayler Ambrose an, der vor ihr stirbt. Nick Cassevetes 2009 USA Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Leukämie, Legasthenie, Transplantation, Krebs
129 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull, Die X Felix Krull, Spross einer durch den Konkurs und Selbstmord des Vaters verarmten Familie, schlägt erst die Hotelkarriere ein. Der zieht er aber eine glanzvolle Laufbahn als Hochstapler vor. Der militärischen Laufbahn entgeht Krull dank simulierter epileptischer Anfälle. Bernhard Sinkel 1982 Deutschland Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
130 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull, Die X Die Karriere des "Luftikus" aus wenig vornehmen Haus, dessen Vater mit einer dubiosen Schaumweinfirma pleite machte und dann Selbstmord begeht. Er entgeht durch Vorspielen eines epileptischen Anfalls dem Militärdienst. Iin einem Pariser Hotel wird er zum Liebling der feinen Gesellschaft und reist schliesslich als adeliger Hochstapler in die weite Welt. Kurt Hoffmann 1957 Deutschland Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
131 Belle de jour - Schöne des Tages Sévérine hängt sadomasochistischen Träumen nach und ist wenig angezogen von den Annäherungsversuchen ihres Mannes Pierre, einem angesehenen Chirurgen. Als Gelegenheitsprostituierte im Etablissement von Madame Anais findet sie Befriedigung, verschuldet damit aber auch den Schuss auf ihren Mann, der diesen zum Pflegefall macht. Luis Buñuel 1967 Frankreich Parese, Rollstuhl, Pflegefall
132 Bello, onesto emigrato Australia sposerebbe compaesana illibata X Australien der 30er Jahre: Ein italienischer Emigrant, der Epilepsie hat, heiratet per Korrispendenz. Er ahnt nicht, daß seine Zukünftige eine Prostituierte ist. Diese wiederum reist nach Australien ohne zu wissen, daß ihr Zukünftiger arm und krank ist. Luigi Zampa 1971 Italien Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle
133 Ben-Hur Auf dem Hintergrund der Geschichte Christi vollzieht sich Aufstieg und Fall und erneute Rückkehr des jüdischen Adeligen Ben-Hur. Der einstige Freund Messala, der dann zum erbitterten Gegner wird, bringt die ganze Familie ins Unglück und ist verantwortlich dafür, dass sich Ben Hur's Mutter und Schwester mit der Pest infizieren. Fred Niblo 1925 USA Pest, Literaturverfilmung
134 Ben-Hur Auf dem Hintergrund der Geschichte Christi vollzieht sich Aufstieg und Fall und erneute Rückkehr des jüdischen Adeligen Ben-Hur. Der einstige Freund Messala, der dann zum erbitterten Gegner wird, bringt die ganze Familie ins Unglück und ist verantwortlich dafür, dass sich Ben Hur's Mutter und Schwester mit der Pest infizieren. William Wyler 1959 USA Pest, Literaturverfilmung
135 Benny & Joon Joon lebt mit ihrem Bruder Benny nach dem Unfalltod ihrer Eltern. Er arbeitet in einer Werkstatt. Sie malt. Eine schwere psychische Störung mit Phobien und anfallartiger Verstörung macht es ihr unmöglich, für sich selbst zu sorgen. Zur Krise kommt es, als Benny Bindung der Schwester an Sam sichtlich aus "Eifersucht" nicht duldet. Am Schluss kann Joon aber die endgültige Einweisung in die Psychiatrie erspart werden. Jeremiah S. Chechik 1993 USA Epilepsie, Anfälle, Phobie, Psychiatrie
136 Berenice Die Geschichte von Egeo und Berenice. Eines Tages erkrankt Berenice an einer Form von Epilepsie, die in einem Starrkrampf endet. Geoffrey Ciani, ChristianTwiste 2004 USA Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
137 Berenice Die Geschichte von Egeo und Berenice. Eines Tages erkrankt Berenice an einer Form von Epilepsie, die in einem Starrkrampf endet. Eric Rohmer 1954 Frankreich Epilepsie, Anfälle, epileptischer Anfall, Literaturverfilmung
138 Beruf: Reporter X Der mit der eigenen Existenz unzufriedene Reporter David Locke trifft im Hotel eines Dorfes in der Wüste den Waffenhändler David Robertson, der die Rebellenarmee eines afrikanischen Staates mit Waffen versorgt. Da dieser vom Hotelpersonal unerkannt an Herzversagen stirbt, eignet sich Locke seine Papiere an und lebt von nun an eine Existenz, deren „Beruf“ er erst allmählich entdeckt. Seine neue Identität bringt ihm unerwartete Erfahrungen aber auch den Tod. Michelangelo Antonioni 1975 Italien Herzinfarkt
139 Besser geht's nicht Melvin hat mit allem und allen Schwierigkeiten, am mesiten mit sich selbst, seinen Tics, Zwangsvorstellungen und seiner Hypochondrie. Er eckt auch mit allen an. Das alles wird anders, als er den Hund des Nachbarn hüten muss und sich in die Kellerin Carol verliebt. Der Hilflose wird plötzlich hilfsbereit. Er kümmert sich auch um den allergiekranken Sohn seiner Freundin. James L. Brooks 1997 USA Hypochondrie, Allergie, Panikattacke
140 besten Jahre unseres Lebens, Die Für drei Veteranen des Zweiten Weltkriegs wird der ersehnte Tag der Heimkehr zum Alptraum. Fred Derry kehrt in eine zerrüttete Ehe zurück; Al Stephenson ist ein Fremder für seine Kinder; Homer Parrish muss mit dem Verlust beider Hände fertig werden. William Wyler 1946 USA Amputation, Veteran, Kriegsverletzung
141 Bestie Mensch Lokomotivführer Jacques Lantier leidet seit seiner Kindheit an depressiven Zuständen, begleitet von Kopfschmerzen und Anfällen, die durch Akohol ausgelöst werden. Sie machen ihn - wie er und seine Umgebung glauben - zum "Triebtäter". Von seiner Jugendliebe hält er sich aus diesem Grund fern. Als die Frau des Bahnhofsvorstehers Roubaud seinen Weg kreuzt, kommt es zur Katastrophe. Jean Renoir 1938 Frankreich Epilepsie, epileptischer Anfall, Anfälle, Literaturverfilmung
142 Betrogene X Virginia 1864: Ein Soldat der Unionisten (Yankees) - Corporal John McBurney - findet verletzt Zuflucht in einem Mädchenpensionat des Südstaats Virginia. Er lässt sich gesund pflegen, will aber viel mehr: Den Krieg überstehen. Er spielt zunächst erfolgreich die Opferrolle. Darauf verführt er die Mädchen und ihre Aufseher, die ihn zu verführen suchen. Doch schliesslich endet sein Spiel mit einem Sturz von der Treppe, einem gebrochenen und dann amputierten Bein und einer tödlichen Pilzmahlzeit. In ein Leichentuch eingenäht liegt er als betrogener Betrüger vor dem Tor des Pensionats, wo ihn seine Feinde finden werden. Sofia Coppola 2017 USA Amputation, Knochenbruch, Veteran, Schussverletzung, Wundbrand
143 Between two women Dr. Red Adams, Assistent von Klinikchef Dr. Leonard Gillespie, kann sich zwischen der in ihn verliebten Sozialarbeiterin Ruth Edley und Cynthia Grace, die an einer lebensgefährdenden Blutkrankheit leidet, nicht entscheiden. In der Zwischenzeit behandelt er eine an Esstörungen leidende Nachtclubsängerin. Er verschafft ihr einen Job als Kliniktelefonistin, provoziert damit aber grösste Aufregung, da diese während ihrer Arbeit ständig zusammenbricht. Willis Goldbeck 1945 USA Magersucht
144 Beunruhigung, Die Inge Herold überdenkt ihr Leben neu, nachdem ihr die Möglichkeit einer Krebserkrankung mitgeteilt wurde. Lothar Warneke 1982 DDR Krebs
145 Bianca come il latte, rossa come il sangue Trauern Der 16jährige Leo verliebt sich unsterblich in die etwas ältere rothaarige Beatrice. Für seine Klassenkameradin Silvia empfindet er aufrichtige Freundschaft, während sie ihn liebt. Nachdem er Beatrice erstmals angesprochen hat, erfährt er, dass sie an Leukämie erkrankt ist, die vielleicht durch Rückenmarksübertragung geheilt werden kann. Er wird zum Spender, ist aber nicht kompatibel mit Beatrice. Die beiden jungen Leute beginnen eine platonische Liebesgeschichte. Als Beatrice stirbt, hat Leo schon herausgefunden, dass seine Leidenschaft ihr, seine Liebe aber Silvia gehört. Giacomo Campiotti 2013 Italien Krebs, Leukämie
146 Bienzle und der Champ Einem hirngeschädigtenm Boxer soll ein Mord untergeschoben werden. Bienzle kommt der Wahrheit auf die Spur. Den wahren Tätern gelingt es, den Boxer, der Kronzeuge sein könnte, durch einen erneuten Boxkampf zu beseitigen. (Serie: Tatort) 1999 Deutschland Gedächtnisstörung, Hirntrauma
147 Bildstörung: Die Artikel X Bildstörung: Die Artikel Unter dem Stichwort "AArtikel" habe ich in der Datenbank "Bildstörung" einige meiner titelübergreifenden Betrachtungen aufgenommen. Die Artikel sind folgendermassen in der Datenbank zu finden: a) Klick auf "Home" oder "Alle Filme zeigen" b) "AArtikel" in das Suchkästchen eintragen Über das Stichwortregister führt ein Klick auf "AArtikel" zum gleichen Ziel 3000 AArtikel
148 Bin ich schön? Ein Reigen lose miteinander verbundenen Geschichten zwischen Sevilla und München. Junge und Alte, Männer und Frauen, die auf der Siche nach Veränderung sind und sich auf der Suche nach Erfüllung sich begegen, finden und verlieren. Immer wieder spielt dabei als "Auslöser" Krankheit oder ein Schicksdalsschlag eine Rolle. Doris Dörrie 1998 Deutschland Krebs, Magersucht, Parese
149 Birdy X Vietnamveteran Seargent Alfonso Columbato wird vom Arzt eines Militärkrankenhauses für geistig geschädigte Veteranen zu seinem Jugenfreund Birdy gerufen. Dieser gebärdet sich als "Vogelmensch". Columbato versucht über Jugenderinnerungen an "Birdy" heranzukommen und entdeckt an sich selbst Seiten, die ihm das Verhalten seines Freundes legitim erscheinen lassen. Alan Parker 1984 USA Anstalt, Psychiatrie, Psychose, Autismus, Kriegsverletzung, Veteran, Trauma, Literaturverfilmung, PTBS
150 Bis wir uns wiedersehn Paul Mayhöfer, ein aus der Bahn geworfener deutscher Offizier, bestimmt ein jungesn an Tuberkulose erkranktes Mädchen, ihn nach Italien zu begleiten. Aus dem Abenteuer erwächst die große Liebe. Gustav Ucicky 1952 Deutschland Tuberkulose
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 32 >

verfügbare Listen:
Menü:
eingeloggt: Guest
Rechte: Seh-Rechte
Login
Liste drucken

Copyright © 1998-2006 by Nikotto
modified by xiah